Magnet gegen Flugrost

Kommt rostiges Besteck aus der Spülmaschine, handelt es sich um Flugrost. Nach einer gründlichen Reinigung der Maschine kann man mithilfe eines Magneten, erneuten Flugrost vermeiden.
2

"Rostiges" aus der Spülmaschine? Dabei handelt es sich um Flugrost, der mit einem ältern Topf etc. in die Maschine kommt. Im schlimmsten Fall rostet im Unter- oder Oberkorb ein Teil durch, das dann ersetzt werden muss. (Bei mir war es so.) Und mein Besteck war immer unschön und ich musste es jedesmal nachpolieren. Nun habe ich die Maschine gründlich gereinigt und im Besteckkorb einen kleinen Magneten liegen und der Flugrost ist weg. Ich hoffe nun, dass der ausgetauschte Unterkorn zumindest so lange hält wie die Maschine.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Geschirrspüler pumpt Wasser nicht ab
Nächster Tipp
Gegen Flugrostflecken an Besteck
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,1 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
11 Kommentare
Icki
1
Anderer Grund für Flugrost kann auch das Mitspülen von Alu-Deckeln sein (wenn jemand alte Gurkenglæser und so weiter verwendet), sagt meine Mutti...
24.4.06, 15:17 Uhr
der 4-Ringe man
2
Seit wann rostet denn Alu?? Wenn Euer Besteck in der Spülmaschine kommt es vom Spülmaschinensalz(das das Wasser weicher macht),meist ist die dosierung zu hoch eingestellt--ergebnis= ROST.
24.4.06, 20:01 Uhr
3
sehr guter Tipp...wenn er klappt! Bis jetzt habe ich immer Alufolienbällchen in den Korb gelegt, ging auch! Aber der Magnet wär einfacher, den muß man nicht ständig ausstauschen

Alpendollar
25.4.06, 07:59 Uhr
Zehnuhrvier
4
... kann man UNTERKORN auch trinken?
26.4.06, 10:04 Uhr
PR
5
Das funktioniert aber nicht.
24.8.07, 14:02 Uhr
Metallbauer
6
So ein Unsinn! Das kann auch von dem Besteck kommen, oder Edelstahltöpfen (auch neueren). "Edel"stahl heißt nicht, dass es nicht (grundsätzlich) rostet. Das stimmt zwar im Ansatz, aber solange Edelstahl blank ist passiert nix. Kauft mal für 2 € ne Gabel aus Edelstahl aus dem Supermarkt, ritzt mal ne schramme rein und schaut was passiert wenn ihr in in den Regen legt.
Außerdem: der Flugrost vom Edelstahl ist wenig magnetisch, dieser Tip also nur halb brauchbar
2.12.07, 01:17 Uhr
Sollana
7
ihr meint, flugrost kann man sich sozusagen "einfangen" im sinne von anstecken ?
dann weiss ich, woher ich den habe: von backformen

wenn mir jetzt noch jemand verraten würde, wo ich einen magneten kaufen kann.....
22.9.10, 11:24 Uhr
Dabei seit 14.10.11
8
HALLO,

ich habe seit geraumer Zeit in meiner Geschirrspülmaschine Flugrost - ich habe es ausprobiert mit den Alubällchen in jedem Besteckkasten, doch hier hatte ich noch verstärkt den Flugrost an meinem Besteck, besonders die Messer und die Gabeln. Jetzt werde ich es noch mit dem Magneten ausprobieren, in der Hoffnung, dass es hilft.
Danke trotzdem
aventurin
14.10.11, 12:25 Uhr
Dabei seit 5.1.16
9
Ich bin metaller und kann euch sagen das alu hat keine Wirkung auf Flugrost. Lediglich der magnet kann helfen aber auch nur dan wen er nicht das ganze besteck auf einmal anzieht den, auch euer besteck ist magnetisch. Haltet einen Magneten an einem Messer, Gabel oder Löffel und ihr werdet sehen der magnet zieht das besteck an.
5.1.16, 13:36 Uhr
Dabei seit 21.12.14
10
@Icki: alu rostet nicht.
16.9.18, 00:17 Uhr
Dabei seit 21.12.14
11
@Sollana: völlig egal was für ein magnet - kühlschrankmagnet zb.
16.9.18, 00:19 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen