Maiscremesuppe

Maiscremesuppe
Fertig in 

Ein einfaches Essen, wenn mal wieder die Lust auf Maiscremesuppe da ist und es kein Fertigprodukt sein soll. Ist schnell gemacht und auch nicht sonderlich aufwendig.

Zutaten

(für eine Person)

  • 1 kleine Dose Mais (mit Flüssigkeit)
  • etwas Gemüsebrühe
  • 4 EL Mehl
  • 1 kleine Zwiebel, gewürfelt
  • 4 EL Butter
  • 300 ml Milch
  • ein Schuss Sahne zum Verfeinern
  • Salz, Pfeffer und evtl. Chilipulver

Zubereitung

  1. Die Zwiebelwürfel in der Butter glasig dünsten, Mehl dazu und (leicht) anbräunen.
  2. Die Milch und die Brühe hinzufügen, kurz aufkochen lassen und dann den Mais dazu geben.
  3. Ein wenig köcheln lassen und zum Schluss mit Sahne, Salz, Pfeffer und Chili abschmecken.
  4. Ist relativ fix gemacht und für eine Person einigermaßen sättigend.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Pilzsuppe mit selbstgemachten Semmelknödeln
Nächstes Rezept
Champignon-Cremesuppe
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
3 Kommentare

Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!