Make-Up schnell aus Kleidungsstück entfernen

Make-up Flecken in Kleidung mithilfe von handelsüblichen Make-up Entferner-Pads entfernen.

Jeder kennt das, gerade am Schminken, zack, schon ist ein Fleck in der Hose, Bluse oder was auch immer! Klar, schnell Tipp suchen: Alkohol, Teppichreiniger, Toastbrot etc.! Aber warum nicht einfach?!

Nehmt ganz einfach eure handelsüblichen Make-up Entferner-Pads, reibt den Fleck raus und schon ist der Fleck weg :)

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Fleckenentfernung mit Nivea Flüssigseife
Nächster Tipp
Blutflecken auf Matratze mit Autoinnenreiniger reinigen
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Kleidungs-Schnäppchen - Fehlkäufe vermeiden
20 9
Make-up Entferner hält länger
11 2
Richtig bügeln Teil 2 - Hemd und Hose | Frag Mutti TV
Richtig bügeln Teil 2 - Hemd und Hose | Frag Mutti TV
16 9
5 Kommentare
MissChaos
1
Die Pads sind doch öl/fetthaltig.... da hab ich doch danach Fettflecken auf der Kleidung. Oder täusche ich mich da?
2.1.11, 23:28 Uhr
Marielle1
2
Wie bitte funktioniert Toastbrot bei Make-up-Flecken?
5.1.11, 11:53 Uhr
MissChaos
3
@Marielle1: ??? Erklärst Du mal Deine Frage?
7.1.11, 09:15 Uhr
Marielle1
4
@MissChaos: In der Tipp-Beschreibung oben steht u. a., dass Toastbrot bei der Entfernung von Make-up-Flecken helfen soll. Habe ich noch nie gehört - frage mich, wie das funktionieren soll :-)
10.1.11, 08:03 Uhr
MissChaos
5
Ach je, Marielle! Das hatte ich noch gar nicht gesehen! Jetzt verstehe auch ich Deine Frage.... ;) ...Aber eine Antwort darauf habe ich auch nicht. :(
11.1.11, 14:04 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen