Melkfett mit Ringelblumenöl hilft bei Hämorrhoiden. Es lindert das lästige Brennen.

Melkfett mit Ringelblume bei Hämorrhoiden

Voriger TippNĂ€chster Tipp

Da ich kurz vor Ende der Schwangerschaft nun wie die meisten Frauen an Hämorrhoiden leide, habe ich mir die Finger wund gegoogelt und eine Lösung gefunden, wie das schlimme Brennen weggeht. 

Manchen hilft übliche Zinksalbe. Wenn euch diese nicht hilft, empfehle ich euch: Kauft euch Melkfett mit Ringelblume.

Schon nach kurzer Zeit war das schlimme Brennen weg und ich konnte gut schlafen. Denn wie wir alles wissen, lässt einen dieses Brennen nicht zur Ruhe kommen. :(

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNĂ€chster Tipp

7 Kommentare

1
Ringelblumen sind ja richtige Wunderheiler. Deshalb kann ich mir vorstellen, daß sie auch bei Hämorrhoiden gut helfen können.
Ich hatte nur in einer meiner drei Schwangerschaften darunter zu leiden, dafür aber auch sehr heftig.
30.12.18, 13:09
2
Tipp zum Selbermachen: Ringelblumenöl oder -Tinktur (Calendulaöl) gibt es im Internet zu kaufen. Einfach in Kokosöl oder Sheabutter oder Zinkpaste mischen.
Aber Vorsicht bei Allergikern. Nicht jeder verträgt es - ähnlich wie bei Arnika.
2.1.19, 11:00
3
Einfach das nehmen was man auch für Babys Popo nachher her nimmt und dann im Haushalt ist:
Weleda Wundschutzcreme Calendula Babycreme, 75 ml 4,35€ im dm ;)
13.2.19, 09:31
4
@bigm: 
Genau diese Salbe wurde auch von unserem Tierarzt für eine Hundewunde empfohlen.
13.2.19, 10:20
5
Bei Hämorrhoiden hilft es auch, Nasenspray aufzutupfen - dieser wirkt ja bekanntlich abschwellend auf die Schleimhäute...i der Nase und auch anderswo!
15.2.19, 12:00
6
Also ich habe  mit  Eichenrindenextrakt in und nach der Schwangerschaft super Erfahrung gemacht. Also während der Schwangerschaft bei den Hämorrhoiden und danach als alles gerissen war zur Wundheilung. So 2-3 Tage abends ein Sitzbad und es ist wieder gut. Wir nehmen das von Helfe. Da ich da dann auch wenigstens weiß das nicht unnützes Zeug dazu gemischt wird. 
29.5.19, 10:57
7
@anemone: ich nehme auch immer Melkfett für mich und meinem Hund es hilft meinem Hund bei Entzündungen bei einem Zecken biss und auch bei anderen wunden, ich kann Melkfett nur weiter empfehlen. 
28.11.19, 12:22

Tipp kommentieren

Emojis einfĂŒgen

Kostenloser Newsletter