Mittel gegen wunden Babypo

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Ich habe viel bei meinen Kindern ausprobiert, wenn sie einen arg wunden Po hatten. Bis ich folgenden Tipp bekam.

Den wunden Po sowieso so oft wie möglich ohne Pampers belassen, dann immer wieder mit dünnem schwarz gekochtem (abgekühlten!) Tee waschen, wirkt desinfizierend.

Wenn möglich anschließend lauwarm trocken föhnen. Und anschließend mit Kartoffelmehl (supergünstig im Supermarkt) pudern und siehe da der Po war innerhalb von Stunden auf dem Weg zur Besserung.

Probiert's aus, es hilft und schafft vor allem dem Kind Linderung.

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippN├Ąchster Tipp

9 Kommentare

Emojis einf├╝gen