Möbel günstig selber bauen

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich gebe zu, den Namen für die Internetadresse, hätte man besser wählen können. Aber eigentlich trifft es den Kern der Sache. Über einen Radiobericht bin ich auf die Seite http://hartzivmoebel.de aufmerksam geworden.

Dort gibt es Bauanleitungen, mit denen sich für wenig Geld eigene Möbel gestalten lassen. Sicherlich auch interessant für Jugendliche auf dem Weg in die erste Wohnung, denn wer will schon das alte Schlafzimmer der Eltern vererbt bekommen oder Omas Stubenbüfett aufstellen.

Ebenso Studenten, die Dank Studiengebühren und explodierender Mieten, sicherlich hier und da einige Euro sparen müssen, finden hier eine Anregung. Und sicherlich auch jeder andere, der gern mal zum Werkzeug greift, findet hier gute Anleitungen um sich seine Wohnung individuell abseits vom gelben Schweden zu gestalten.

Ich werde mir den roten Stuhl nachbauen, der weckt Erinnerungen an meine Schulzeit und hat Styl.

Von
Eingestellt am

12 Kommentare


3
#1
14.11.11, 23:59
oh ha das sind ja wirklich feine Sachen die ich sogar selber machen kann.

ich habe da auch noch eine feine Adresse:

http://www.toom-baumarkt.de/services/ideen/ideen-archiv/

da kann man sich auch die Bauanleitung als PDF runter laden und speichern.

man muß aber nicht die Sachen da auch noch holen wenn man es woanders günstiger bekommt
3
#2
15.11.11, 08:38
Habe mir die Seite nun mal angeschaut und finde sie recht gut.

Allerdings bezweifel ich, das der Nachbauer über dieses Equipment verfügt.
Beitel, Schraubzwingen, Steckdübel usw. gehören nicht zu Jedermanns Ausstattung. Das kostet ja auch. Und handwerkliches Geschick sollte man auch mitbringen.
Von der Polsterung von Bett und Sessel mal ganz abgesehen.

Ebenso finde ich es recht schwierig, die Sitzfläche des Stuhles in der Po-Form zu bringen.
Wenn dann da noch der Lack drauf kommt, wird der einzelne Stuhl recht teuer. Dafür bekommt man beim Schweden schon vier fertige Stühle
1
#3 Icki
15.11.11, 09:31
Ja, ich habe diese Seite auch schon vor längerer Zeit gefunden, als ich auf der Suche nach einer Bauanleitung für ein Bett war. Ich glaube auch, dass die Projekte schon einen gewissen Anspruch an die Erfahrung und das Geschick des betreffenden Handwerkers haben. Aber irgendwann muss man ja anfangen und dass die Ideen toll sind, bleibt auch! Am tollsten finde ich dass SiWo-Sofa und den Beta-Block!
#4 jojoxy
15.11.11, 13:30
tolle seite. mein freund hat unser bett auch selber gebaut, trotz wenig erfahrung super geworden und sehr stabil.
#5 Icki
15.11.11, 17:57
@gitti2810: Da dein Beitrag erst jetzt freigeschaltet wurde und ich ihn erst jetzt lese: Tolle Ergänzung, vielen Dank!!
1
#6
15.11.11, 20:38
@Icki: ja ich dachte auch schon an einen Tipp in diese Richtung, aber dann sah ich diesen und meinte das passt ja gut zusammen.
#7 Schnuff
16.11.11, 18:38
So ähnliche Seiten gibt es auch von OBI - alles zum selber bauen .
#8 Icki
16.11.11, 18:44
@Schnuff: Stimmt, und damit die anderen nicht so lang suchen müssen:
http://specials.obi.de/obi_selbstgemacht/
#9
17.11.11, 05:21
guten morgen, bastle sehr gerne und werde mir nachher in ruhe die seite mal anschauen, aber omas kuchenbuffett finde ich klasse, bin ein absoluter shaby liebhaber, bzw. shabby liebhaberin und immer auf der pirsch, lach
#10 Schnuff
17.11.11, 10:50
@Icki:Danke für die Adresse , sie war mir nicht mehr bekannt . Hatte letztes Jahr einen Kalender mit der Adresse . Waren interessante Themen und Anleitungen drin .
#11
11.12.11, 09:44
ja Obi, früher gab es immer das Obiheft, da wahren solchen Sachen auch immer drin, ich habe sie alle noch.
nun weiß ich wieso sie die hefte eingestellt haben.
#12
26.7.13, 07:32
@gitti2810: Ui Vielen Dank für den Tipp-hab mir die Seite gleich gebookmarkt. Genau, man muss das Material ja nicht bei Toom kaufen, aber die Ideen sind echt klasse!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen