Heimwerken: Kartuschen praktisch verschließen

Kartusche mit Hutmutter verschließen
2

Als Heimwerker verbrauche ich nicht immer alles Material in Silicon- oder Klebstoffkartuschen. Ich habe eine M14 Hutmutter benutzt, um die Kartusche am Ende der Arbeit praktisch zu verschließen.

Am Anfang dichtete ich mit einem O-Ring ab. Später, um noch ein besseres Ergebnis zu erlangen, habe ich die Hutmutter einfach, bis etwas über das Gewinde, mit Silicon aufgefüllt. Nun kann ich Klebstoff und Silicon, in kühler Umgebung, lange aufbewahren.

Voriger Tipp
Kabelbinder passend machen
Nächster Tipp
Verarbeiten von d-c-fix: mit Rakel andrücken
Tipp erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!
Jetzt bewerten
5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
16 Kommentare
TanteAnke
1
Super Tipp! Muss ich jetzt nur überlegen, wo ich eine einzelne M14 Hutmutter her bekomme? Baumarkt?
3.8.14, 21:16
2
Gute Idee, auf das mit einer Hutmutter wäre ich nicht gekommen!!!
3.8.14, 21:37
3
Simpel aber super !
3.8.14, 22:01
xldeluxe
4
Professionelle Methode!

Ich habe bisher immer einen langen passenden Nagel in die Öffnung gesteckt.
3.8.14, 22:33
5
xldeluxe:

ich auch,das ging doch ganz gut-oder?

Ich meine,der Tip hier ist natürlich besser,werde ich mir abspeichern;-)
3.8.14, 23:23
6
Super Idee!!!
4.8.14, 06:11
7
prima, wo wir noch so viel silikon verarbeiten werden
4.8.14, 08:54
8
Prima Idee, hätte von mir sein können. ;-) M14 mit Hut - das ist gut (reimt sich!!!) Dummerweise habe ich nur normale oder Flügelmuttern. :-( Glücklicherweise aber auch keine offenen Kartuschen. :-)
4.8.14, 23:16
9
Also wenn das klappt, ist der Tipp Gold wert. :-D

Bei der nächsten Kartusche werde ich das auf jeden Fall mal probieren.

@TankeAnke: Ja, entweder im Baumarkt (zumindest einige verkaufen sowas auch einzeln) oder beim guten alten Eisenwaren- / Haushaltsgeschäft - falls Du eins in der Nähe hast.
5.8.14, 15:29
10
@TanteAnke: Bei Hornbach gibt es die Dinger. Aber aufpassen, denn Kunden machen manchmal die Größen etwas durcheinander. Einfach aus der Nachbarschaft eine Kartusche holen und testen.
5.8.14, 20:25
11
Spitzen Idee...wenn das nächste mal ein Silkon gekauft wird, nehme ich gleich eine Hand voll Muttern mit :)
6.8.14, 13:08
12
Tubenverschluss (Zahnpasta o.ä.) mit einem Stück Haushaltfolie ist preiswerter.
7.8.14, 08:59
13
Warum ist das besser als mit dem eigentlich dazugehörigen Verschluss?
30.11.14, 05:37
Murmeltier
14
@schwarzetaste: Hab ich noch nie gesehen, daß es bei den Silikonkartuschen auch noch einen extra Verschluß dabei gibt!!!
30.11.14, 13:06
15
@Murmeltier

Aach so! Wusste ich nicht, ich dachte, man schraubt die Mutter drauf, und dann hätte es ja auch ein Gewinde geben müssen, und wozu, wenn es gar keinen Originalverschluss gäbe? Hab sonst nix mit Silikonkartuschen zu tun, darum.
30.11.14, 13:14
16
Hatte leider gerade keine Hutmutter zur Hand, aber die Idee mit dem Tubenverschluss ist auch klasse! Der Verschluss vom Elmex-Gelee passt bei mir perfekt. Gut, dass die Tube fast leer war :-)
31.8.15, 17:41
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen
Kostenloser Newsletter