Nähfaden leichter einfädeln

Nähfaden leichter einfädeln

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Mithilfe dieses Tipps spart man sich jede Menge Zeit und Stress beim Einfädeln von Nähfaden.

Gerade musste ich wieder einen Faden in die Nadel einfädeln und das hasse ich, denn ich brauche immer mindestens 4 Versuche, bis es endlich klappt. Dann wird der Faden vorne wieder abgeschleckt, da man denkt es hilft, aber manche kennen das ja. Ganz schlimm sind solche Nadeln, die nur ein kleines Nadelöhr haben.

Zukünftig habe ich aber solche Probleme nicht mehr, denn ich fand eine ganz einfache Methode um den Faden endlich ins Öhr zu bekommen, und zwar, tauche ich nur etwas vom Anfang des Fadens in eine Flasche Nagelhärter ein und schon wird der Faden vorne steif und lässt sich wunderbar ins Nadelöhr einschieben. Ich bin nun sehr froh diese Methode anwenden zu können, nie mehr abschlecken, nie mehr sich ärgern müssen. 

Von
Eingestellt am

13 Kommentare


3
#1
16.10.14, 19:31
glucke, prima Tipp...nur kaufe dir mal eine neue Nähnadel, die auf dem Foto ist ja schon ganz krumm...hihi
2
#2
16.10.14, 20:44
@GEMINI-22: Danke

nein das ist meine Lieblingsnadel haha die ist mir so lieber zum nähen, ich hab sie extra etwas verbogen :)
1
#3
16.10.14, 21:28
aber treffen muß man trotzdem ;-))
#4
17.10.14, 00:05
Peggy, ich wollte da jetzt was dazu schreiben, kommt aber immer nur was raus, was man zweideutig verstehen könnte ;-))

Das werd ich sicher probieren, danke für den Tipp!
4
#5
17.10.14, 01:11
Ich nehme immer meinen Einfädler. :)
1
#6
17.10.14, 07:56
@viertelvorsieben:
Jaaaaaa, den musst du als "Blindfisch" auch erst mal ins Öhr bekommen ...
Aber ich starte lieber mehrere Versuche, als erst mal Fläschchen holen. was drunter legen, falls es tropft, warten bis das Zeugs trocken ist ....
1
#7 xldeluxe
17.10.14, 09:15
Nichts ist schlimmer, als 12x daneben ;--))

Gute Idee:

Ins Nähkörbchen kommt jetzt erst mal Nagellack ;-)
1
#8
17.10.14, 09:31
Mit Haarspray geht es auch gut.
1
#9
19.10.14, 10:12
Absolute Superidee, auch die von frenchi mit Haarspray - ich hatte schon Schweissausbrüche und Wutanfälle, mit und ohne Nadeleinfädler, danke für den Tip!
1
#10
19.10.14, 11:13
Ein guter Tip! Es funktioniert auch mit einfachem Nagellack
#11
19.10.14, 13:15
mami-lida: ja auch mit Nagellacke funktioniert das natürlich
#12
19.10.14, 18:57
@viertelvorsieben: ich nehme auch einfach einen Einfädler :))) mehr brauchts dazu nicht.
#13
20.10.14, 15:28
Wow, tolle Idee finde ich. Auch die mit dem Haarspray, falls MAN(N) grad keinen Nagelhärter hat, hi hi hi - Naja, nicht jeder hat auch Spray im Haus.....

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen