Nähutensilien griffbereit und ordentlich verstaut neben der Nähmaschine in einem Besteckkasten.

Nähutensilien griffbereit - Ordnung neben der Nähmaschine

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Es gibt ja viele Möglichkeiten, seine Nähutensilien griffbereit zu haben, und jeder hat andere Präferenzen. Hier meine Lösung, nachdem ich mehrere andere ausprobiert habe:

Der abgebildete Kasten ist ein Besteckkasten, der eigentlich in eine Schublade gehört. Die mittleren drei kleinen und die vier rechts daneben befindlichen mittelgroßen Fächer sind nicht veränderbar, wohl aber lassen sich die beiden seitlichen Fächer (außen) in der Breite dadurch verändern, dass man den Kasten von rechts und von links Richtung Mitte schieben kann, bis nur noch die 3+4 kleineren Fächer zur Benutzung zu sehen sind.

Ich fand dieses System sehr überzeugend, weil auch kleinere Teile übersichtlich verstaut sind und an den Seiten sogar das Monstrum von Zuschneideschere, die Zackenschere und ein 30-cm-Lineal der Länge nach hinein passen! Der Kasten ist aus warmem Bambus gearbeitet und weist keine scharfen Kanten oder Unebenheiten auf - der Boden ist sogar noch ein wenig poliert.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

12 Kommentare

Emojis einfügen

Ähnliche Tipps

Alte Pullover als Kissen umfunktionieren

Alte Pullover als Kissen umfunktionieren

19 7
Die Nähmaschine spinnt - es kann am Faden liegen

Die Nähmaschine spinnt - es kann am Faden liegen

7 2
Nähutensilien nach Farben vorsortiert kaufen

Nähutensilien nach Farben vorsortiert kaufen

10 4
Haushaltsorganisation - mit Körbchen

Haushaltsorganisation - mit Körbchen

21 10

Ordnung ins Schlüsselchaos bringen

44 39
Ordnung am Schreibtisch

Ordnung am Schreibtisch

27 40
Mit Aufschnittboxen Ordnung halten

Mit Aufschnittboxen Ordnung halten

30 30
Ordnung in der Abstellkammer

Ordnung in der Abstellkammer

1 0

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti