Mit altem Lidschatten kann man Nagellack aufpeppen.

Nagellack aufpeppen mit altem Lidschatten

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wer alten Lidschatten hat oder Lidschatten, den er nicht mehr mag, sollte diesen nicht wegwerfen, sondern klein reiben und in hellen oder klaren Nagellack geben.

Das Ganze gut durchmischen und schon ist ein neuer Nagellack entstanden.

Von
Eingestellt am

9 Kommentare


1
#1 wermaus
16.9.11, 07:38
Abgefahren. Das probiere ich mal aus, an einer kleinen Menge - habe noch viele Lidschatten und nehme eigentlich gar keinen mehr.
#2
18.9.11, 10:12
Klasse Idee
#3
18.9.11, 11:09
Die Idee finde ich super. Wird gleich getestet.
#4
19.9.11, 07:54
tolle Idee, ich experimentier gerne mit meinen Lacken rum :D
#5
19.9.11, 11:24
Die Idee ist genial - aber: verändert die "neue Zutat" nicht die Festigkeit des Lackes auf den Nägeln? Wenn das tatsächlich klappt, ist es wahrhaft genial !!! LG Ulla
#6
27.9.11, 16:38
Das muss ich ausprobieren !! :-)
#7
3.10.11, 22:21
Und?

Hat schon jemand probiert und wie wurde es?
2
#8 bonneidee
6.4.12, 00:40
Es kommt bekanntlich immer auf das MISCHUNGSVERHÄLTNIS drauf an, ob sich die Konsistens verändert. ALSO immer erst kleine Mengen ausprobieren und mehr reintun könnte frau dann ja immer noch, wenn's noch nicht richtig glitzert . . .
#9
29.7.15, 19:58
Danke für diese Superidee!
Bin alsbald beim Versuchen und bin gespannt auf meinem "neuen" Nagellack!

Liebe Grüße
flamingo

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen