Nagellack härten mit Haarspray

Nagellack ganz einfach mit Haarspray festigen

Nagellack kriegt man ganz einfach auch mit fest.

Einfach lackieren, kurz warten und ein bisschen Haarspray drüber - fertig!

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
"Alte" Wimperntusche gegen verklumpte Wimpern
Nächster Tipp
Eingetrocknete Wimperntusche
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,2 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Schritt für Schritt zu perfekt lackierten Fingernägeln
Schritt für Schritt zu perfekt lackierten Fingernägeln
27 6
Laufmasche in der Strumpfhose: Haarspray
Laufmasche in der Strumpfhose: Haarspray
5 0
Perfekte Augenbrauen mit Mascarabürstchen und Haarspray
Perfekte Augenbrauen mit Mascarabürstchen und Haarspray
10 7
Nagellack im Kinderhaar
10 6
Haarsprayflecken von Brille entfernen
Haarsprayflecken von Brille entfernen
5 4
19 Kommentare
Dabei seit 15.2.06
Hamburgischer Ruhrpott-Schwabe
1
Wenn das funktioniert... wow!
Ich probiers aus!
29.3.10, 18:28 Uhr
Dabei seit 23.7.08
radfahrender Besen-Ginster
2
Ich mache immer die Abzugshaube an, halte meine Finger an die Lüftung und ausgehärtet ist der Lack.
Ich bin zwar mit deiner Methode ein wenig skeptisch, aber Versuch macht kluch.
29.3.10, 19:00 Uhr
Dabei seit 25.9.06
3
@Jinx Augusta, dann sag mal bitte bescheid :-)
29.3.10, 23:47 Uhr
4
dabei geht es nur um die kälte. kaltes wasser tut es genauso...
30.3.10, 08:25 Uhr
Amy11
5
Das werd ich beim nächsten mal ausprobieren.
30.3.10, 10:18 Uhr
mörchen
6
Habs getestet und es funktioniert supiiii :-)
weiß nich obs aufs haarspray drauf an kommt, aber mit meinem hats geklappt *taft*
30.3.10, 13:36 Uhr
7
Klebt das Haarspray nicht auf den Fingernägeln?.......... ich bin skeptisch, aber probiers bestimmt mal aus!
30.3.10, 18:22 Uhr
Dabei seit 23.7.08
radfahrender Besen-Ginster
8
@#4: Das mit dem Wasser habe ich auch mal probiert. Das hat bei mir nicht ganz so gut geklappt.
30.3.10, 20:34 Uhr
9
Habe getestet! Das Haarspray klebt an den Fingern oder läuft an an die Ränder des Nagelbetts! Mies.
1.4.10, 16:13 Uhr
Vollblut
10
Ich kann mir vorstellen, dass es auch mit Sprühdeo eventuell klappt, dieses ist ja auch kalt wie das Spray, klebt aber nicht so!
2.4.10, 14:15 Uhr
11
Oh gott!! wie viel haarspray hast du dir denn da drauf gesprüht??
hab überall nur n bisschen drauf gemacht und bei mir hats prima geklappt!
Mily
7.4.10, 14:13 Uhr
12
Hat das jemand sonst noch probiert?
17.4.10, 18:02 Uhr
^^
13
Das mache ich eigentlich immer nach dem Nägel lackieren und hab es erst vor kurzem sogar als Styling-Tipp im Fernsehen gesehen. Ist besonders nützlich, wenn man keine Zeit hat den Nagellack lange trocknen zu lassen^^
3.5.10, 16:28 Uhr
ratlos
14
danke für den tipp.. ich denke das wird klappen - einen versuch ist es auf jeden fall wert ;D
16.7.10, 20:15 Uhr
ratlos
15
okay jetzt hab ichs ausprobiert und WOW!
ich hab nur eine winzige menge über den frischen nagellack gesprüht und das ergebnis war super!
als ich direkt danach beim t-shirt anziehn ausversehen mit dem nagel über den stoff gewischt hab dachte ich schon "na super jetzt ist der nagellack hin und das t-shirt wenn ich glück hab auch noch" aber nichts!
ich konnte das t-shirt anbehalten und musste auch den nagel nicht neu machen

wenn ich könnte würde ich 10 von 5 sternen für diesen tipp geben DANKE!! ;D
18.7.10, 01:12 Uhr
Dabei seit 3.10.10
16
Hört sich klasse an. Hoffentlich funktioniert das, aber die Feedbacks hören sich ja alle ganz gut an. :)
Grade für mich ist das sehr nützlich, weil ich nicht sehr viel Geduld mit dem Trocknen habe und ich deshalb dann oft Schrammen im Nagellack habe, bzw. ich meinen Nagellack irgendwann nicht an meinem Finger sondern an einem meiner T-Shirts wiederfinde. :D
12.10.10, 12:13 Uhr
Dabei seit 15.2.06
Hamburgischer Ruhrpott-Schwabe
17
Ich hab erst heute wieder dran gedacht und muss feststellen: Bei mir funktioniert es nicht.
Schlimmer noch, das Haarspray hinterlässt einen weißen Belag (hätte ich eigentlich mit rechnen sollen), der irgendwie nicht wirklich wieder abgeht.
11.12.10, 19:53 Uhr
Dabei seit 20.1.11
18
ich habs auch probiert, resultat: finger u nägel pappen wie sau, aber lack weiterhin feucht... man kann sich nicht mal die hände waschen, weil der lack dann fahrer bekommt!

es kommt wohl scheinbar auf das haarspray an! nehmt dazu das billigste, schrottigste, da ist am meisten alkohol drin u nur der hilft beim trocknen. ich hab halt nur gutes spray, da ist kaum alkohol drin...

aber trotzdem, richtig aushärten geht bei meinen nägel ohnehin nur über nacht :)
27.1.11, 19:28 Uhr
StefanieFi
19
Hat sehr gut funktioniert, zwar ist er nicht richtig hart, aber immerhin soweit das es kein Problem ist wenn man ohne großen druck ran kommt! :)
8.2.14, 18:20 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen