Nagellack schnell entfernen

Jetzt bewerten:
3,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Man nehme: 2-3 kleine Haushaltsschwämme, ein mittelgroßes Schraubglas (mit Deckel) und Nagellackentferner.

Steckt die Schwämme mit der weichen Seite nach innen in das Glas, schüttet den Nagellackentferner ins Glas bis sich die Schwämme leicht vollgesogen haben.

Jetzt müsst ihr nur noch eure Finger zwischen den Schwämmen leicht hin und her bewegen und der Lack ist ab.

Danach könnt ihr das Glas zudrehen, wegstellen, und für das nächste Mal aufbewahren.

Von
Eingestellt am

16 Kommentare


6
#1
18.1.14, 04:00
Das kann ich mir gut vorstellen, ich hab so was mal gekauft...(war teuer) prima, nun versuche ich das mal nachzumachen... bin mal gespannt ob es gut funktioniert...
13
#2
18.1.14, 08:57
Interessante Idee, wäre mir persönlich aber zu umständlich. Ich greife dann doch lieber zum Wattepad, Nagellackentferner drauf und ein paarmal über den Nagel reiben und gut ist die Sache.
3
#3
18.1.14, 09:17
ich kenne das auch.
das geht echt schnell.
diese dose selber zu machen...darauf bin ich nicht gekommen.
danke

und es geht schneller als mit einem wattepad. nix mit mehrmals drüber und rubbeln und schauen dass in den ecken auch der letzte rest nagellack weg ist.

finger einmal rein und raus und der nagel ist sauber:-)
probiert es aus...
1
#4
18.1.14, 09:21
Egal wie oft Farblacke entfernt werden? Oder jedesmal erneuern?
2
#5
18.1.14, 10:24
@frauli
so lange die schwämme feucht sind geht das. die Dose halt immer gut zudrehen. und bei Bedarf eben nachkippen...

lg
1
#6
18.1.14, 13:47
@frauli Wie schon im letzten Satz geschrieben: Zudrehen, wegstellen und für das nächste und übernächste.... Mal aufbewahren. Man wird merken, wann die Schwämme voll und nicht mehr zu gebrauchen sind ;-)
2
#7
18.1.14, 19:46
Aber es gibt doch sicher mehr Verbrauch an Nagellackentferner.
1
#8
18.1.14, 20:55
@cm2013
eigentlich nicht.
wenn du mit wattepads saubermachst,tränkst du die ja gut und schmeißt sie noch recht feucht in den Müll.
hier bleibt der Entferner ja in der dose und im schwamm drin.
das trocknet ja nicht aus.
ich hatte an der gekauften dose damals sehr lange freude.
denke den inhalt der dose konnte man mit einer halben flasche entferner vergleichen....
3
#9 Internette
18.1.14, 21:18
Finde diese Idee gut, denn ich hatte mir etwas ähnliches auch mal gekauft und das war sehr praktisch. Hatte die Größe dieser Kaugummidosen.
Denke, die Schwämme müssen eng zusammengepresst ins Glas, dann funktioniert das super.

Tolle Idee! *****
#10 HimawariRecords
18.1.14, 21:55
Kann mir gut vorstellen, dass das klappt. Heisst also demnaechst erst mal Schwaemme und ein passendes kleines Gefaess besorgen. Waere sicher praktisch zum sparen.
#11
18.1.14, 22:12
Freut mich , dass der Tipp gefällt.
Die Schwämme sind ja sowieso sehr günstig zu bekommen. Und als Glas nutze ich ein leeres Marmeladenschraubglas :)
#12
19.1.14, 11:01
Hallo,
das hatte ich auch mal ausprobiert. Leider haben sich die Küchenschwämme in Kombination mit dem Nagellackentferner aufgelöst und wurden bröselig. Aber vielleicht kommt es auf die Marke der Küchenschwämme an. Aber die Idee ansich ist gut. Gibt es ja such fertig zu kaufen. Allerdings recht teuer.
1
#13
19.1.14, 12:54
Trocknet das die Nagelhaut nicht aus, wenn die Fingerkuppe auch Nagellackentferner abbekommt?
1
#14 xldeluxe
20.1.14, 03:10
Ich hatte vor Jahrzehnten (als es gerade rauskam) auch mal so einen Behälter:

Die Schwämmchen lösten sich rasch auf und meine Nägel wurden nicht richtig sauber.

Eigentlich auch logisch, denn die Farbe bleibt ja in den Schwämmen und mit der Zeit klappt es nicht mehr mit dem Nagellackentfernen, ohne dass der halbe Finger die alten Farben, die ja alle im Schwamm hängen, annimmt.

Ich muß bei farbigem Lack sehr gründlich an jedem Finger den Lack entfernen und kam nach dem 3. Benutzen mit der Schwammdose nicht mehr klar.
#15
20.1.14, 12:57
@xldeluxe
Ich denke, das kommt sehr auf die Qualität der verwendeten Materialien an und dass man das Glas nicht jahrelang nutzen kann ist ja klar ;-)
Probieren geht über studieren. :-)
#16
15.6.14, 10:42
Ich finde den Tipp nicht so gut, da es schon für 1? diese Teile im Rossmann oder dm zu kaufen sind!
Das ist nicht teuer!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen