Nagellack selber machen

Voriger Tipp N├Ąchster Tipp
Jetzt bewerten:
2,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Es wird zwar nicht der beste und deckendste Nagellack aber für die jenigen die ein bisschen kreativ sein wollen ist es genau das richtige.

Du brauchst dazu nur:

  • Puderlidschatten (es ist unnötig sich dafür extra neuen zu kaufen, denn für das Geld kann man sich gleich neuen Nagellack kaufen)
  • Klarlack
  • Zahnstocher
  • und wenn du willst noch ein bisschen Glitzer

So wird es gemacht:

Als erstes kratzt du den Lidschatten ein bisschen aus der Palette/Verpackung raus und dann tust du ihn vorsichtig in das Nagellackgefäß mit dem Klarlack.

Am besten ohne etwas daneben zu schütten, weil das gibt einen ganz schönen Schweinkram, also am besten auch etwas drunter legen.

Nun kommt der Zahnstocher ins Spiel:

Mit ihm vermengst du nun alles und wenn du willst kannst du auch noch Glitzer hinzugeben.

Das wars auch schon... die Deckkraft des Nagallackes hängt von der Farbintensität ab.

Also am besten wäre es wenn du einen alten PaintPot irgendwo rum stehen hast, den du nicht mehr brauchst. Aber auch von der Menge hängt es ab.

Viel Spaß beim ausprobieren.      

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti ver├Âffentlichen

11 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Ähnliche Tipps

Schritt für Schritt zu perfekt lackierten Fingernägeln

Schritt für Schritt zu perfekt lackierten Fingernägeln…

27 6

Nagellack im Kinderhaar

10 6
Nagellack schneller trocken - so funktioniert's

Nagellack schneller trocken - so funktioniert's

19 19

Nagellack dauerhaft perfekt aufbewahren - im Kühlschrank

6 0
Water Marble Nails

Water Marble Nails

19 17
Frischkäse, Quark und Co. selber herstellen

Frischkäse, Quark und Co. selber herstellen

16 17

Neuer Nagellackfarbton

19 4

Fußnägel polieren - Nägel pflegen

7 4

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti