Wie effizient einen nassen Gummihandschuh trocknen? So einfach ist das nicht? Doch, ist es!

Nasse Gummihandschuhe (Innenseite) effizient trocknen

Jetzt bewerten:
2,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wer kennt das nicht, anstrengende (Haus-)Arbeit und lästige und eklige nasse Gummihandschuhe an der Innenseite!? Und immer stellt sich die Frage: Wie effizient trocknen!? So einfach ist das nicht!? Doch, ist es!

Wie so oft, hilft auch hier ein Abfallprodukt zur einfachen Lösung!

Die an der Innenseite, in den meisten Fällen nass werdenden Gummihandschuhe, können auf sehr einfache Art mit dem Träger einer Toilettenpapierrolle einfach und wirkungsvoll getrocknet werden!

Alle sonst üblichen Trocknungsversuche scheitern meist daran, dass man die Gummihandschuhe zum Trocknen mit der Öffnung nach unten irgendwie aufhängen müsste. Dabei ist es z. B. äußerst umständlich, dies an einer Wäscheleine zu vollziehen oder sonst irgendwie zu bewerkstelligen. Denn meistens hängen oder kippen dann mehre Finger irgendwie weg, und es kann keine Luft zum Trocknen hinein. Oder es klebt der Schaft irgendwie zusammen. Hier hilft der Toilettenpierträger auf genial einfache Weise.

Man nimmt das Teil ganz einfach und schiebt es in den Schaft des Handschuhs hinein, und lässt den Handschuh einfach auf einer ebenen Fläche liegen.Die eigene Tragkraft des Materials des Gummihandschuhs verhindert, das Zusammenfallen der einzelnen Finger, so dass ohne Probleme die Außenluft zum Trockenen in den Handschuh komplett einströmen kann!

Kein Zusammenkleben des Schafts, der Finger etc. Und die Papprolle nimmt die Restfeuchtigkeit beim Trocknungsvorgang auch noch mit auf. Einfach super! Denn auch der teuerste Haushalts- oder Gummihandschuh wird innen nass!

Von
Eingestellt am

138 Kommentare


39
#1
29.5.14, 14:48
einfach auf links drehen. ..
3
#2
29.5.14, 15:42
ich trockene ihn von innen und aussen mit einem Tuch ab.ist nicht ganz so umständlich!
7
#3
29.5.14, 15:54
@manuela2303

Also, bei aller Bescheidenheit, es ist doch aber mehr an Aufwand und wesentlicher umständlicher, den Handschuh auf Links zu drehen, als einfach nur die alte Rolle in den Schaft zu stecken!
Das ist doch gar keine Frage, was hygienischer und bequemer ist! Die Antwort darauf gibt sich doch von selbst!
-6
#4
29.5.14, 16:01
@kosmosstern

Was ist daran bitte umständlich, eine alte Rest-Rolle zu nehmen und in den Schaft zu stecken!? Ich glaub´s nicht mehr!
Meine Empfehlung ist in 3 Sekunden erledigt, und ich brauche nichts weiter zu tun, als den "Rest" den physikalischen Gegebenheiten zu überlassen!!!

Und außerdem, wie kommt man bei dieser Art der "Empfehlung" in die einzelnen Finger hinein, um zu trocknen!?

Dieser Kommentar ist doch Nonsens und absolut neben der Spur!
21
#5
29.5.14, 16:08
@mediuser wenn du mit deinem Tipp so zufrieden bist und es so machst ist das vollkommen in Ordnung, aber andere User hier so anzufahren weil sie anderer Meinung sind ist nicht richtig!
Ich jedenfalls mache es so wie #1 und es ist für mich schneller und einfacher, als erst einmal im Haus rum zu rennen und eine Klopapierrolle zu suchen!
29
#6 Irrlichterinchen
29.5.14, 16:15
@Mediuser: Ich denke nicht,
daß Dich jemand daran hindern will, Deine Klopapierrollensammlung in die vom Schweiß feuchten Gummihandschuhe zu stopfen. Die Teile beim Ausziehen gleich auf links zu drehen, halte ich aber für bedeutend einfacher und wenn sie dann getrocknet sind, sind sie binnen Sekunden wieder einsatzbereit, ohne näßliche Pappreste entsorgen zu müssen.
-16
#7
29.5.14, 16:15
@schnubbi19:
Ebenso absolut neben der Spur!
Die Rolle suche ich nicht, die ist angefallen und liegt sowieso sofort bereit!
Meinung zählt hier absolut nicht, sondern Effizienz und Hygiene bei dieser Empfehlung!
Und in meinem Fall ist es wohl absolut unstrittig, was einfacher und hygienischer ist in der Vorgehensweise, als die Empfehlung von #1!
16
#8
29.5.14, 16:16
finde den Tipp auch nicht so gut, weil ich dann 1.einen mit Klopapierrolle bestücken Handschuh irgendwo in meiner 53 Quadratmeterwohnung liegen habe und ich auch 2. nicht immer so einen Klopapierrollenrest zur Hand habe.
25
#9
29.5.14, 16:23
Dazu fällt mir nun wirklich nichts mehr ein. "Neben der Spur" muss ich mir auch nicht sagen lassen. Praktiziere deinen Tipp weiter, ich nicht.


Allen anderen wünsche ich heute noch einen schönen Feiertag! :)
12
#10
29.5.14, 16:23
@mediuser: in dem ich ihn erst von aussen abtrocknen und dann auf links drehe und ihn abtrocknen.

man kann ihn auf links drehen?? weist du das nicht?
18
#11 Irrlichterinchen
29.5.14, 16:30
@Mönchen:
Mönchen, Du vergißt, daß Du auf Deinen 53 qm auch noch ein Behältnis haben mußt, in dem Du die abgenudelten Papprollen sammelst. So was sollte man dann schon auf Vorrat haben, denn so schnell, wie die supertrupertrockenen Handschuhe wieder voller Schweiß sind, kann man das Dreilagige gar nicht verwerten. Nein, ich lasse die Dinger ohne jede Schwierigkeit von links trocknen - das geht einsfixdrei - und sie sind wieder einsatzbereit. Man kann natürlich auch neue nehmen . . . . .
Ein Stillleben von Handschuhfiguren möchte ich jedenfalls nicht in meiner Wohnung haben.
-10
#12
29.5.14, 16:31
@Mönchen:
Oh mei!
Lesen!
Den suche ich nicht, den habe ich. Und jede Wohnung hat eine Fensternische, in der man die Handschuhe trocken kann.
Wie einfallslos!
Ich mache gerne eine Führung und Benutzerinbetriebnahme einer Wohnung!
-6
#13
29.5.14, 16:33
@Irrlichterinchen:
Wieso!? Die Rollen fallen doch regelmäßig an, die bereit liegen!
Auch das mal bedacht!?
#14
29.5.14, 16:37
@manuela2303: Genauso mache ich es auch!!!
23
#15
29.5.14, 16:55
Ich versteh auch nicht, in wie fern eine Klorolle im Schaft, alle fünf Finger "aufrecht" erhalten sollte. Und unverschämt finde ich, wie du denen antwortest, die deinen Tipp als nicht hilfreich sehen. Es ist natürlich am einfachsten und am logischsten den Handschuh auf links zu drehen. Und wenn man es richtig macht, auch am hygienischsten.
15
#16
29.5.14, 16:58
Wenn man die Handschuhe auf links dreht, kann man Schweiß und Dreck auch sehr leicht abwaschen und die Dinger anschließend trocknen lassen.
9
#17 nenne
29.5.14, 16:59
moin,

selten so gelacht.

1. schon die unterschiedlichen beschreibungen
a)des tipps
b) des kommentars von manuela2303
sagen mir schon, was wohl einfacher ist. ich mußte den tipp erst gründlich lesen.
2. ich werfe noch mal 1xhandschuhe mit in den ring.
4
#18 xldeluxe
29.5.14, 17:04
Die Einweghandschuhe, die bei mir Acht- bis Zehnweghandschuhe sind, bekomme ich nur aus, wenn ich sie von vornherein auf links dehe. So ziehe ich sie nach dem Trocknen auch wieder an, denn es ist Jackewie Hose.

Die anderen festeren Handschuhe kann ich leicht von der Hand entfernen und bei denen sind die Finger auch nicht so schlabberig. Ich denke aber, dass eine Toilettenrolle zu schmal vom Durchmesser ist, um alle Finger aufrecht stehen zu lassen.......

Am besten: Mal ausprobieren, vorher kann ich es nicht beurteilen.
26
#19
29.5.14, 17:08
Wie kann man sich wegen einem Pipifax nur so in die Wolle kriegen!!??
10
#20
29.5.14, 18:50
@Mediuser: Oh ja, verschönern wir doch unsere Fenster mit Gummihandschuhen, praktisch und pflegeleichter als das Gruenzeugs ist es allemal. ;-)
17
#21
29.5.14, 18:54
@mediuser
bei aller Bescheidenheit, es ist definitiv umständlicher, sich den feuchten Handschuh von jedem einzelnen Finger zu zerren, anschließend mit Klopapier auszustopfen und im Endeffekt das Pappmaché wieder herauszufischen, als einfach den Handschuh am Schaft zu packen und mit einer einzigen Bewegung auf links zu drehen ;)
Aber...warum einfach, wenn es auch kompliziert geht
37
#22
29.5.14, 19:16
Ihr macht das alle völlig falsch!!!

Es muss so gemacht werden: man zieht die innen nassen Handschuhe vorsichtig aus, in dem man sie von jedem Finger einzenl herunterfriemelt.

Dann holt man einen Kochlöffel und eine Rolle Klopapier. Vom Klopapier reißt man kleine Stücke ab, die man zu Kügelchen formt.
Diese Kügelchen schiebt man nun mit dem Stiel des Kochlöffels in die einzelnen Finger (bitte den Daumen nicht vergessen) des Gummihandschuhes und legt diesen zum Trocknen auf.

Spätestens 2 Tage später holt man mittels einer Gurkenzange die Papierkügelchen wieder aus den Fingern (Daumen nicht vergessen).

Diese hübschen Kügelchen kann man nun getrost weiter verwenden, auf einem Bindfaden aufgereiht und um den Hals geknotet, ersetzen sie z.B. teuren Modeschmuck.
23
#23 xldeluxe
29.5.14, 19:22
@hasenfratz:

Man legt das Gebinde nicht zum Trocknen hin, man spannt es über einen Kronleuchter/Lüster.

Damit die Kügelchen, die wir später für eine trendige Statementkette brauchen, nicht herausfallen, verschließen wir Finger für Finger mit einem Sektflaschenkorken.
13
#24 nenne
29.5.14, 19:25
moin,
zu # 20 zuselchen

super-idee
ich besorg mir grüne gummihandschuhe, stell die klorolle aufrecht ins fenster und...mit ein wenig phantasie steht da eine palme.

ich bitte euch noch zu bedenken, wie es denn mit der ökobilanz aussieht, ich meine, bei dem vielen papier?
und wo laß ich das klopapier, das ich abgewickelt habe, weil ich die rolle brauchte?
5
#25
29.5.14, 19:26
@xldeluxe.

Ohja, Dein Tipp ist ja doch noch etwas weiter durchdacht!

Genau so werden wir es machen!
9
#26 nenne
29.5.14, 19:29
moin,
zu #22 hasenfratz
gurkenzange: viel zu groß,
ich empfehle eine zuckerzange
12
#27
29.5.14, 19:31
Mediuser ist erst seit einem Tag angemeldet und teilt schon recht heftig aus.
Habe mich schon gefragt ob Wölfchen wieder mal unterwegs ist.

Zum Tipp: Für mich ist es auch einfacher die Handschuhe zum Trocknen auf links zu drehen.
8
#28
29.5.14, 19:54
@bollina: so habe ich auch gedacht und so wird es auch wahrscheinlich sein.
25
#29 Upsi
29.5.14, 20:10
Ich machs noch einfacher und effizienter, ich blase den Handschuh auf und zieh ihn mir übern Kopp. Drei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. frier nicht an den Kopf, die Restflüssigkeit ist gut für die Haare und der Handschuh trocken. Dient vor allem der Unterhaltung der Leute im Supermarkt wenn ich einkaufen gehe. So, noch Fragen ?
19
#30
29.5.14, 20:17
@Upsi: Na na na, wenn der Gummi mal nicht sauschädliche Weichmacher enthält, die Dir das Gehirn vergiften..... Ich warne ganz entschieden und ernsthaft vor dieser risikoreichen Trocknungsmethode!!!! ;)

Ich hätte jetzt allerdings ganz spontan eine Idee, was männliche Wesen mit den zu trocknenden Handschuhen anstellen könnten und welche Einsparmöglichkeiten sich daraus ergeben würden.... ;)
5
#31 nenne
29.5.14, 20:42
moin,
zu # 30
bärbel-die-gute,

wenn ich denke, daß du das meinst, was ich denke- beim lesen deines kommentars- dann hat meduser schon wieder hygieneprobleme und trocken wird's letztendlich auch nicht.

ach der/die heißt mediuser. ich hatte den namen nur flüchtig gelesen und immer die dame mit den schlangen auf dem kopf vor augen.
sorry:)
3
#32
29.5.14, 20:56
kein schlechter Einfall, muss ich auch mal auf deine Art austesten.
7
#33 Upsi
29.5.14, 21:57
@Baerbel-die-Gute: solange meine Seele nicht vergiftet wird ist es egal, der Rest ist eh uralt und wird so vielleicht noch gut konserviert. :-)
Was du da über die Nutzung bei männlichen Wesen schreibst, bitte ich zu bedenken das so ein Handschuh fünf Finger hat. Da müsste er ja eine ganze Woche trocknen, oder sehe ich das falsch ? :-)
14
#34
29.5.14, 22:48
...lach....
Das war ja mal ne nette Abendlektüre!! Besser als Fernsehen!!
9
#35
29.5.14, 22:55
@T_B: Das möcht' ich meinen! :-D
5
#36
29.5.14, 22:56
@T_B: lol
10
#37 locker
30.5.14, 01:13
Ich halte morgen einen Kursus: "Polarisierung im Alltag" und nehme ein paar Anregungen mit.

Als ich noch täglich Gummihandschuhe anziehen musste, hatte ich immer eine 100er Packung in meiner Größe. Wenn ich mal welche aufheben wollte, hat man sich die Hände MIT Handschuhen gründlich (denn es hatte ja einen Grund, warum man sie an hatte) gewaschen, abgetrocknet, ausgezogen mit möglichst viel auf links machen, einmal pusten, nochmal waschen, die Hände dann auch gleich mit, abtrocknen, auf den Handtuchhalter und morgens wieder auf rechts pusten und nochmal aufhängen. Drama beendet.
#38
30.5.14, 05:53
@Mediuser: Dein Tipp ist durchaus brauchbar. Mir ist unbegreiflich, wie giftig dagegen geschrieben wird.
21
#39
30.5.14, 06:59
@ Mediuser: Alter Schwede! Ich hab hier ja selten erlebt, wie unangebracht man auf Kritik reagieren kann. Komm mal wieder runter... Über die Bedeutung Deines Nicks möchte ich hier in diesem Zusammenhang gar nicht erst einegehen...

@ alle: Mädels, ich schreib hier ja nicht wirklich viel, aber lese Euch jeden Morgen. Gestern abend habt Ihr echt ne Glanzleistung hingelegt, ich lach mich kaputt. In diesem Sinne mal ein dickes Bussi an alle und die ganz lieb gemeinte Frage: Ein bißchen bekloppt seid Ihr schon, oder???
14
#40 Irrlichterinchen
30.5.14, 07:08
@bojana: >>>die ganz lieb gemeinte Frage: Ein bißchen bekloppt seid Ihr schon, oder???<<<
Ich bin zwar noch ganz neu hier,
kann Dir diese Frage aber mit einem eindeutigen *jaaa* beantworten - das muß man hier wohl sein.
Gruß von Irrli
17
#41
30.5.14, 10:04
@AMANTE: Das Problem war nicht der Tipp, sondern die Art, wie Mediuser mit völlig harmloser Kritik umgegangen ist. Was darauf folgte, waren vor allem Reaktionen darauf.
7
#42 Schnuff
30.5.14, 11:19
ähm,jetzt auch noch mein Senf:
Also,da hatte jemand viel Langeweile und sich einen Tipp ausgedacht.
Kann sein,es war Wölfchen,wegen der bissigen Kommentare,kann aber auch ein harmloser,neuer User sein,der nicht verstehen kann,warum um Gottes Willen sein Tipp nicht auf viel Zuspruch gestoßen ist......
Man muss es von allen Seiten beleuchten.
Übrigens : das Kopfkino war herrlich!!
LG
9
#43
30.5.14, 11:45
Habe die Diskussion ebenfalls amüsiert verfolgt. ;-)

Der Tippgeber scheint schon wieder abgemeldet zu sein.
Schade - wer austeilt, muss auch einstecken können, denke ich.
5
#44
30.5.14, 12:16
@Jeannie:
er hat sich (noch) nicht abgemeldet, denn wenn du in den Kommentaren auf seien Nick klickst, wird sein Profil angezeigt. Warum unter dem Tipp sein Name in schwarz erscheint, weiß ich auch nicht.

Zum Tipp selber nuss ich nun auch noch meinen Senf dalassen.
Was macht ein Single, der berufstätig ist und infolge dessen einen minimalen Verbrauch an Toi-Rollen hat? (er geht die meiste Zeit des Tages wahrscheinlich beim Chef auf's Örtchen-)
Entweder muss er eine Schei..rei heraufbeschwören oder nur noch einmal im Monat mit Gummihandschuhen putzen?
Fragen über Fragen, da lobe ich mir doch den Kommentar von #1, so würde ich es auch machen, wenn ich denn mit Handschuhen putzte.

Ich weiß auch nicht, warum Mediuser so aggro reagiert, mit Kritik muss man leben, that's life!
5
#45
30.5.14, 13:35
Hello effribaddi, liegt das jetzt an sehr trockenen Haänden oder an zu kurzem Einsatz von Gummihanschuhen, dass meine eigentlich nur innen nass werden, wenn sich ein Loch im Handschuh befindet und sonst eher nicht?? (Und dann drehe und klorolle ich eh nix mehr, dann wandert der bei mir in den Müll!)
3
#46
30.5.14, 14:03
@Rovo1:

Ich habe auch nur innen nasse Handschuhe, wenn ich sie lange trage. Ansonsten habe ich das "Problem" auch nicht.
5
#47
30.5.14, 14:39
Ich denke, daß Mediuser die Mehrweg-Haushaltshandschuhe meint...
Genau: die werden durchaus mal von innen feucht, je nachdem, wie lange sie getragen werden. Hab mir immer so geholfen, daß ich sie einfach mit ner Klammer irgendwo aufhänge...und zwar an der Öffnung an einer Seite, also nicht doppelt festklammern - Öffnung muss offen bleiben. Die Finger zeigen dann logischerweise nach unten , nix kippt und die Brühe kann abziehen.
Aber Dein Tipp ist für mich auch ok, wenn ich dafür nicht gerade eine Rolle Klopapapier abwickeln muss...:-))
7
#48
30.5.14, 22:07
Jetzt hab ich vor lauter lesen vergessen den Film fertig zu schauen !
Egal, echt spaßig hier ! :-D
3
#49
1.6.14, 09:27
1. ein Gummihandschuh
2. eine Klopapierrolle
3. paar Frauen und schon geht es los!

Zu simpel um darüber lachen zu können!
2
#50
1.6.14, 09:48
Guten Morgen an alle.
Ich habe jetzt nicht alle Tipps durchgelesen.
Aber ich habe auch was.
Es gibt die Klipse die man nutzen kann, an denen man Handtücher aufhängen kann,wenn die Schlaufe abgerissen ist. Die klipst man oben an den Rand und hängt die Handschuhe einfach auf,(Finger nach unten) z.b. von innen an die Schranktür usw. Die Teile gibt es für ca. 1 Euro im Euroshop, bei Tedi, Rossman.usw. sind ca.4Stück drin. Sie sollten unten aus Metall sein.(die Klammer) jeder macht es so wie er will ;-)
10
#51
1.6.14, 09:55
@Mediuser: Handschuh auf links drehen, hineinblasen, wie in einen Luftballon und die Finger stülpen sich alleine nach außen....
1
#52
1.6.14, 09:59
Ich mach's wie horizon.


@hasenfratz
lol

Die nachfolgenden Kommentare sind köstlich ... :)))
#53
1.6.14, 10:35
Wieso steht denn in der Statistik von Mediuser "0 Tipps"?
Außerdem müßten doch auch die Daumen für den Tipp registriert sein, oder?

Oder steht dieser User kurz vor dem "Aus"?
#54
1.6.14, 10:38
@Eisenhauer: Das lässt Dir jetzt keine Ruhe, was?
#55
1.6.14, 10:40
@zumselchen:
;-)
8
#56
1.6.14, 11:14
@Mediuser: ich finde Deinen Tipp gut, allerdings Deine Reaktion auf Kritik nicht.
Das sind hier keine Beleidigungen sondern nur Meinungen und da wir in einem Land leben, in dem wir Meinungsfreiheit haben, empfinde ich Deine Reaktion schon als extrem unangebracht. Arbeite an Deinem Selbstbewustsein. Deine R. ist unangebracht. Wer austeilt, muss......... LG
2
#57
1.6.14, 11:22
@Mediuser: Schätzchen, jetzt habe ich mehrere Deiner Kommentare gelesen und ich denke, dass Du irgendein Problem mit Dir hast. Lass die Leute hier in Ruhe Ihre Meinungen vertreten. Such Dir Hilfe - und nein ich bin nicht gemein. Ich kenne Menschen, die so reagieren und was damit los ist. Oder bist Du einfach nur ein Klugscheißer???? Ja, das war jetzt gemein.
#58
1.6.14, 11:27
@hasenfratz: Lach mich schlapp, geiler Kommentar.
4
#59
1.6.14, 11:31
@nenne: klasse, heute is richtig lustig hier, schade das die Terrasse und die Sonne warten. Könnte mit Euch noch Stunden verbringen. Lach mich schlapp.
3
#60
1.6.14, 11:34
@AMANTE: Ne Du, das Gift kam von Mediuser zuerst.
2
#61
1.6.14, 11:45
@Upsi: hört auf, mir tut schon der Bauch weh und ich ernte verstörte Blicke wg. meiner Lachanfälle. :-D
5
#62
1.6.14, 11:46
@Mediuser: #3

Zitat: "Also, bei aller Bescheidenheit, ..."
Was hat das mit Bescheidenheit zu tun?

Zitat: "es ist doch aber mehr an Aufwand und wesentlicher umständlicher, den Handschuh auf Links zu drehen, als einfach nur die alte Rolle in den Schaft zu stecken!"
Selbst die extra dicken von Vileda (rot + gelb) lassen sich total leicht beim Ausziehen auf links stülpen. Einfach mal ausprobieren. Vielleicht bist Du danach überzeugt.

Zitat: "Das ist doch gar keine Frage, was hygienischer und bequemer ist! Die Antwort darauf gibt sich doch von selbst!"
Offensichtlich gibt es keine Antwort "von selbst". Denn hygienischer ist die Klopapier-Papprollen-Variante ganz sicher nicht. Schmutz und Bakterien (oder sterilisierst Du Deine Hände von dem Putzen?) können sich in feuchter Atmosphäre exzellent vermehren. Hat also mit Hygiene absolut gar nichts zu tun - eher im Gegenteil! Der Gewinn an Bequemlichkeit ist damit mehr als nichtig.

Jetzt habe ich auch mal den Tipp kritisiert. War ich damit jetzt höflich genug? Hätte nichts gegen eine konstruktive Diskussion ;-)
3
#63
1.6.14, 11:49
@missbisly: #60
Mein Mann guckt auch schon so, als ob er bald die Grüne Minna anrufen wollte...
1
#64
1.6.14, 11:56
@Eisenhauer: ja, geil ne? Ich sage immer heute, war doch schon gestern.
2
#65
1.6.14, 11:59
Ich bin dafür, die konstruktive Gummihandschuh-Diskussion auf Morgen zu vertagen,
@Eisenhauer, resette Dich mal und komm' raus aus der Gummihandschuhschleife, sonst verpasst Du noch diesen schönen sonnigen Kindertag-Sonntag!
Obwohl, Grüne Minna wär' ja jetzt auch mal ein Erlebnis! Davon berichtest Du dann bitte! ;-)
4
#66
1.6.14, 12:11
@zumselchen: Echt klasse hier, dagegen is Mario Barth und Co. ne Trantüte. Wo bleibt unsere Gage? Hä??????
2
#67
1.6.14, 12:15
@Mediuser: Genau, wo bleibt unsere Gage?!
2
#68
1.6.14, 12:43
@horizon: Die Öffnung muss offen bleiben :) :) :) ich glaube deshalb heißt sie Öffnung ;)
So habe ich mich selten hier amüsiert, obwohl es am Anfang etwas heftig war.
Solche Handtuchclips habe ich mir gerade auf dem Flohmarkt für einen Euro gekauft und mir überlegt, was ich mit den restlichen 11 machen könnte :)
-5
#69
1.6.14, 12:52
@Mediuser: so sehe ich das auch, abstrus einen Gummihandschuh innen und außen abtrocknen zu wollen, wie soll das gehen?
1
#70
1.6.14, 12:55
@Eisenhauer: finde deine Antwirt absolut daneben, was soll daran unhygienisch sein den Gummihandschuh mit einer leeren Klorolle zu trocknen? ich finde den Tipp genial und unmöglich wie er hier madig gemacht wird!

Und egal welche Marke, wer schon einmal Gummihandschuhe von innen nach außen und umgekehrt gedreht hat, wird gern auf solche Fummelei verzichten!
#71
1.6.14, 12:56
@Strop9: na klar, wieso etwas umsonst machen, wenn es doch etwas gibt was man kaufen kann. kaufen, kaufen, kaufen....
#72
1.6.14, 12:58
@Irrlichterinchen: was soll dieser unsachliche beleidigende Beitrag? Wer sprach denn davon eine Sammlung von Klopapierrollen in den Handschuh zu "stopfen"?

Die Rede war doch wohl von einer Rolle und stopfen braucht man da wohl garnichts. Unmöglich, diese Antwort!
1
#73
1.6.14, 13:01
@Mönchen: aber klar findest du es nicht gut, du heulst ja mit den wölfen. Da ich den Tipp gut finde, werde ich nach Abrollen des letzten Blattes die Rolle aufheben, wo siehst du da ein Problem? Und wo bewahrst du denn in deiner winzigen Wohnung sonst deine nassen Gummihandschuhe auf? Auch umgestülpt nehmen sie ja Platz weg, oder kaufst du jedes mal neue?
5
#74
1.6.14, 13:01
Mediuser hat einen für sie/ihn guten Tipp an uns weitergegeben, der offensichtlich nicht die erhoffte Begeisterung ausgelöst hat.
Aus Verärgerung/Enttäuschung hat sie/er etwas "heftig" auf die Kommentare reagiert, wozu es eigentlich keinen Grund gab.
Gerade die Kommentare zu Tipps zeigen oft weitere Möglichkeiten auf, eine Lösung für ein Problem zu finden, auf die man selbst nicht gekommen wäre.

Ich kann mir auch nicht vorstellen, wie mit der Klopapierrolle Luft bis an die Fingerspitzen kommt - außer evtl. bei dickem Gummimaterial, wo die Finger nicht zusammenpappen.
Beim Umstülpen wird der Handschuh sicher am besten getrocknet; das ist mir nur oft zu umständlich. Ich zwicke mit einer Wäscheklammer je eine Lage der beiden Handschuhe an den Öffnungen zusammen und hänge sie über den Wasserhahn oder eine Leine. So kommt auch genügend Luft rein.
-2
#75
1.6.14, 13:02
@missbisly: "geil" sind läufige Hunde. Ein Kommentar kann höchstens gut oder schlecht sein.
-9
#76
1.6.14, 13:05
Könnte es sein, dass Mediuser einfach nur deshalb so dumm gemobbt und von der Seite angepflaumt wird, weil er neu ist?

Mach dir nichts draus Mediuser, das sind einfach nur dumme menschen, es geht garnicht um deinen Tipp, der wäre in jedem Fall zerflückt worden!

Denk immer: was schert's den Baum, wenn ein Schwein (in dem Fall mehrere) sich daran kratzt.
9
#77
1.6.14, 13:26
@stanislaus: #69

Zitat: "@Eisenhauer: finde deine Antwirt absolut daneben, was soll daran unhygienisch sein den Gummihandschuh mit einer leeren Klorolle zu trocknen?"
Höflichkeit ist das Öl im Getriebe der Menschheit. Nicht die Pappe ist das Problem, sondern - so wie ich es auch beschrieben habe, wenn auch nicht so detailliert - die Feuchtigkeit in den Fingerspitzen, in der sich Baktieren vermehren können.

"ich finde den Tipp genial"
Das steht Dir zu und ist doch auch okay. Dafür sind die Tipps ja da.

" und unmöglich wie er hier madig gemacht wird!"
Wie war das noch mit der freien Meinungsäußerung? Den Tipp macht hier übrigens keiner "madig", sondern er ist überwiegend einfach nur kritisch diskutiert worden. Dafür ist das Forum da.

Auch wenn mich der eine oder andere Kommentar aufregt, weil sich der/die Verfasser im Ton vergriffen haben, begebe ich mich nicht auf das gleiche niedrige Niveau (oder gar darunter). Das ist meines Erachtens sinnvoller.

Zitat: "Und egal welche Marke, wer schon einmal Gummihandschuhe von innen nach außen und umgekehrt gedreht hat, wird gern auf solche Fummelei verzichten!"
Hm, für mich ist es nur ein Handgriff, hat mit Fummelei gar nichts zu tun. Aber vielleicht mache ich ja was falsch?
7
#78
1.6.14, 13:29
Hallo Ihr Lieben, ich denke: Jeder soll so machen, wie er es am liebsten möchte, oder?
#79 nenne
1.6.14, 13:37
moin,

meine nachbarin gab mir grad den zusatztipp: kleine löcher mit ner nadel reinstechen-in die fingerspitzen- und dann einen föhn reinhalten. sind im nu trocken.

wenn man dann im wasser rumpatschen muß, zieht man ein 2. paar drüber.
oder:
man tackert die löcher zu.
9
#80
1.6.14, 13:40
@stanislaus:

Wie kommst du darauf, dass jemand "dumm gemobbt und von der Seite angepflaumt wird, weil er neu ist"? Was unterstellst du da denn den anderen Usern?
Ich denke, dass jede/r Neue eine Bereicherung ist, auch wenn ihr/sein Tipp mal nicht der Knaller ist. Das ist sicher nicht nur meine Meinung!
3
#81
1.6.14, 13:46
@schnubbi19: sehe ich genau so !
Und auf links drehen ist kin Problem - einfach reinpusten - schon sind auch die "Finger" auf links.
2
#82
1.6.14, 13:48
@nenne: LOL Nenne , gute Tipps
1
#83 Schnuff
1.6.14, 13:58
@manuela2303: das ist die einfachste und schnellste Methode.Falls es nicht sofort funktioniert,einfach rein pusten und schon sind die Finder des Handschuhs da,wo sie sein sollen......
(Beitrag Nr.80 für ein Paar Handschuhe...)
LG
4
#84 Helgro
1.6.14, 14:18
Ist nicht aufgefallen, dass für zwei Gummihandschuhe auch zwei Klopapierrollen notwendig sind oder werden die Handschuhe hintereinander getrocknet.
Liebeb Restsonntag
5
#85
1.6.14, 14:20
@nenne: da gibt dir deine Nachbarin aber dumme Tipps
#86
1.6.14, 14:53
@stanislaus: JA, CHEFFE MAMMA; SEHRWOHL, WIE DU BEFIEHLST.
2
#87
1.6.14, 14:59
@stanislaus: Schätzchen, ich glaube Ihr zwei würdet gut zusammen passen. Du bist genauso beleidigend. Viel Spaß hier noch. :-(
-1
#88
1.6.14, 15:20
Ich finde den Tipp gut.

Und nachdem ich mir ALLE Kommentare durchgelesen habe, würde ich auf #2 als Auslöser der (ich umschreibe es mal höflich) "ausgearteten" Diskussion tippen.

Wäre ich die Tippgeberin gewesen, hätte ich auf "ich trockene ihn von innen und aussen mit einem Tuch ab. ist nicht ganz so umständlich!" sicher ähnlich reagiert, denn welche von beiden Möglichkeiten die umständlichere ist, sollte doch wohl dem größten Deppen einleuchten. Das setzt allerdings voraus, dass man auch versteht, was man liest ...

Danke an @stanislaus - Du hast mir beinahe mit jedem Satz aus dem Herzen gesprochen.

So, und nun stürzt Euch meinetwegen mit all Euren roten Daumen auf mich:
Einige hier sind ja im derartigen Abstrafen wahre Schwerarbeiter. Auch wenn das alles unter dem Deckmäntelchen der Anonymität passiert - Kommentare gestatten so einiges an Zuordnung. Man könnte glatt auf die Idee kommen, die Rote-Daumen-Verteiler hätten wohl im realen Leben nicht allzu viel zu melden und toben ihre Machtgelüste auf diese Weise aus.

Welch' ein Glück, dass mir dank eines fundierten Selbstwertgefühls rote Daumen & Co. völlig am Allerwertesten vorbeigehen ...
.
1
#89 Irrlichterinchen
1.6.14, 15:25
@Helgro:
Mit nur einer leeren Rolle im Vorrat
dauert's natürlich länger. Erst muß der linke Handschuh (mußt erst links - dann rechts du trocknen) mit der Dauerrolle gefüllt werden und nach gefühlten 48 Stunden Trocknungszeit wird das vorsichhinmüffelnde Pappteil dann rausgenommen. Da man ja nicht vorausschauend mehrere Rollen zur Hand hatte, muß jetzt wiederum die Pappe selbst getrocknet werden um dann in den rechten Handschuh zu wandern und den dortigen Schweiß aufzunehmen.
Ob man sich nach dieser knappen Woche dann zum Entsorgen der Papprolle entscheidet oder diese erneut zur Weiterverwendung aufbewahrt, muß jeder für sich selbst entscheiden. Ich würde für eine Sammlung plädieren, aber Stani hat mich unter der #71 ja schon ob meiner wohlüberlegten Worte niedergemacht.
Man hat natürlich auch noch die Möglichkeit,
den linken Handschuh im Klorollenverfahren zu trocknen und während die Rolle dann trocknend auf ihren zweiten Einsatz wartet, den rechten Handschuh linksgedreht zu trocknen . . . . .
5
#90
1.6.14, 15:32
86 Kommentare für einen Tipp der nicht schlecht ist - hallo Frauen was soll das - nehmt ihn als Tipp an oder last es - aber last Mediuser in Ruhe!
Bei soviel irrsinnigen Ideen - schmeißt doch Handschuhe und Klopapierrollen einfach weg und nehmt Seife für Eure schmutzigen Hände und sanfte Reinigungsmittel die Hautfreundlich sind - tut es auch!
1
#91 xldeluxe
1.6.14, 15:37
#78 @nenne:

....oder einmal mit dem Zickzackstich drüber! ;-)
6
#92 Irrlichterinchen
1.6.14, 16:16
Schade, daß hier so viel zum Lachen in den Keller gehen.
Wenn jemand - wie in diesem Fall Medluser - hier einen Tip reinsetzt und viele andere von diesem Vorschlag hingerissen sind, können sie's doch begeistert niederschreiben. Und wenn noch mehr User den Tip äääh, nicht so doll finden, dürfen die doch ebenso schreiben, was sie von der Idee halten.
Oder bin ich hier - ich bin ja auch noch ganz neu - in einer kollektiven Jubelgemeinschaft gelandet, die bei jedem nicht ganz so begeisterten Beitrag nörgelnd abstraft?
Mir gefällt's,
daß keiner hier ein *was soll denn der Schwachsinn?* hinterläßt, sondern einfach darüber gelästert wird - wie im richtigen Leben ebend.
5
#93
1.6.14, 17:50
@stanislaus: #74
Geil sind läufige Hunde? Wo hast Du das denn her? Um nicht einen allzu großen Kommentar zu hinterlassen, empfehle ich, bei wikipedia "geil" einzugeben. Hier nur ein kleiner Auszug:

Etwa Mitte der 1970er Jahre erweiterte sich die Bedeutung „sexuell erregt“ im umgangssprachlichen Gebrauch zunächst in Richtung „sexuell attraktiv“. In den 1980er Jahren wurde der Ausdruck bezugnehmend darauf zunehmend auf andere Bereiche ausgeweitet und drückt seitdem – als eine umgangssprachliche Steigerung von „gut“ – freudige Anteilnahme oder eine positive, begeisterte Bewertung aus, Beispiele: „Das geile Motorrad“, „Das geile Konzert“.

#70
Strop9 hat in #50 lediglich darauf hingewiesen, wo die Clipse zum Aufhängen der Handschuhe zu erwerben sind. Zufällig kenne ich diese Clipse: sie sind keine Wegwerfartikel, sondern jahrelang wiederverwendbar. Daher finde ich Dein "kaufen, kaufen, kaufen" sehr anmaßend. Klingt doch schon sehr nach einer bösartigen Unterstellung.

#71
Irrlichterinchen hat, wie ich gelesen habe, sich weder unsachlich noch beleidigend ausgedrückt. In diesem Zusammenhang ist Dein "Unmöglich, diese Antwort!" ein NoGo.

Dein Ton und Deine Wortwahl sind überraschend gleich mit jenen von Mediuser....
Falls es sich hierbei um 2 Personen handelt, dann sollten sie wohl gemeinsam mal überlegen, wie eine konstruktive und effektive Kommunikation aussehen könnte.
3
#94
1.6.14, 18:29
@Irrlichterinchen: Wie wärs, wenn Du noch die Innenrolle vom Küchenpapier dazu nimmst?
4
#95
1.6.14, 18:39
@Eisenhauer: Was, wenn die zwei nur eine Person sind? ;-)
1
#96
1.6.14, 18:54
@hasenfratz: Das Einfärben der Kügelchen nicht vergessen. Mit Klarlack schützen, damit nichts abfärbt. :-)))
2
#97
1.6.14, 19:07
Ich wasche mir die Hände, an denen ich die verwendeten Einmal-Handschuhe habe, trockne sie wie gewohnt ab, fasse die oberen Ränder der Handschuhe an und ziehe die Handschuhe vorsichtig von den Händen, so dass sie auf "links" sind, blase hinein, damit die Fingerteile herauskommen. Fertig! Sind sie noch feucht, hänge ich sie mit der Öffnung nach oben auf. Das kann man bei guten Einmal-Handschuhen sehr oft machen.


Dickere Handschuhe klammere ich mit der Öffnung nach oben an die Leine.
Die Idee mit der Klorolle (oder Küchenrolle) ist sicher auch gut, wenn die Handschuhe innen sehr nass geworden sind. Mann könnte sie dann auch im Heizungsraum deponieren oder an einem anderen warmen Platz, damit sie schneller trocknen.
3
#98
1.6.14, 19:43
@zumselchen:

#92
Genau das habe ich auch gedacht! Der Ton und die Äusserungen ähneln sich doch sehr.
2
#99
1.6.14, 19:52
gute Idee! Einfacher ist es, die Innenseite nach außen zu stülpen, dann trocknet jeder Handschuh....
#100
1.6.14, 20:51
stanislaus: Hallo da ich mich nicht auf deine Ebene herunter begebe und alles schlecht mache, habe ich nur eine Frage an dich.
WO BEKOMMT MAN DAS TOILETTENPAPIER UMSONST.
Du willst mir das doch nicht erzählen.
Immer Kaufen,Kaufen,Kaufen
#101 nenne
1.6.14, 20:57
moin,
zu allen, die die handschuhe mit der öffnung nach oben aufhängen: sammelt sich da nicht der schweiß in den fingerspitzen?
das wird doch nie trocken! es sei denn, man piekt wieder ein loch rein.
und: ich hab bei all dem abgerollten papier total vergessen, daß ich ja 2 rollen brauche.
#89 irrlichterchen hat mich erst auf die idee gebracht.
und eine klorolle und eine küchenrolle zusammen mit meinen neuen grünen gummihandschuhen auf der fensterbank ergibt ja schon bald einen palmengarten.
nur ich brauch ja mind. 2paar handschuhe:
ein paar fürs klo
ein paar für die küche
gibt es auch pinke palmen?
sonst kann ich die ja nicht auseinander halten.
zu #91 xldeluxe:
die idee geb ich weiter! blendend
3
#102
1.6.14, 20:59
@zumselchen: #95
Hehehe, das habe ich doch auch gemeint!
Inzwischen geht mir so durch den Kopf: Wenn ein Gummihandschuh innen dermaßen nass wird, dass er eine Spezialbehandlung braucht - sollte man ihn dann nicht vielleicht doch lieber gegen etwas Neues austauschen?
7
#103
1.6.14, 21:07
ich habe noch nie im leben so oft über Gummihandschuhe gelesen wie hier.
wird euch das thema nicht schon langsam langweilig? man kann auch übertreiben und einen stinknormalen und gar nicht mal so schlechten tipp in sämtliche kleinteile zerlegen und drauf rumreiten.
12
#104 Tini66
1.6.14, 21:12
Ich finde es einfach erbärmlich, wie hier jemand niedergemacht wird, nur weil er vielleicht etwas enttäuscht und dadurch harsch auf die ersten Kommentare geantwortet hat. Was bitte war so schlimm daran, um solches Geläster zu verdienen? 99 Kommentare wegen eines Gummihandschuhs - Hilfe!

Jeder, der einen Tipp hier einstellt, macht sich Mühe und hält die Community am Leben. Aber so etwas - nein danke! Da vergeht einem wirklich jede Lust, überhaupt etwas zu schreiben. Ich hatte mich hier vor einiger Zeit eingetragen, weil ich sehr kreativ bin, voller Ideen, und auch tolle Rezepte kenne, die ich dachte, hier beitragen zu können. Aber mir ist die anfängliche Begeisterung gründlich vergangen, die Häme, die hier viele über sich ergehen lassen müssen, ist kaum zu ertragen.

Ich stelle keine Tipps ein, um mich hier runter ziehen zu lassen. Mit einer konstruktiven Kritik hat das nämlich nichts mehr zu tun. Hier haben einige Leute anscheinend zu viel Zeit und stürzen sich auf Jeden, über den sie ablästern können. Und es gibt genau so Viele, die genau dort einhaken und diese Leute noch ermutigen, genauso weiter zu machen. Schöne anonyme Internetwelt!

So, und jetzt dürft ihr mir 1000 rote Daumen verpassen - schert mich überhaupt nicht.

Einen schönen Sonntagabend noch, herzliche Grüße, Tini
3
#105
1.6.14, 21:17
@Tini66: von mir gibt es einen grünen denn du hast schon recht. ich kann es noch verstehen wenn ein tipp grottenschlecht ist wobei nicht mal dann aber bei einem stinknormalen tipp so krass drauf zu schlagen und das nur weil einer mal etwas harsch war dann kommen gleich alle angerannt einer liegt am boden und andere hauen noch drauf
#106 nenne
1.6.14, 21:27
moin,
zu # 104
tini

es waren 2 gummihandschuhe
2
#107
1.6.14, 22:03
@nenne: #106
*lach*
macht gerade mal knapp 50 pro Stück :-D
1
#108
1.6.14, 23:10
Hab noch nie einen Kommentar geschrieben.

Aber jetzt hab ich eine Frage an "Frag Mutti".

Wurden jemals zu einem Tipp in dieser kurzen Zeit (28. Mai bis 1. Juni)
108 Kommentare abgegeben ???

Finde die "Debatte" äußerst Kabarettreif.

meddsch
2
#109
1.6.14, 23:20
@meddsch: siehe "Tauben vertreiben" von Pelikan :-) oder auch der Knoellchentipp von Citroen1313 :-)
#110 xldeluxe
1.6.14, 23:23
....manchmal, aus unerklärlichen Gründen, driftet es ab in die Unendlichkeit der virtuellen Welt...........

Es ist aber nicht immer so und es gibt auch viele brauchbare Tipps und Kommentare,
#111
1.6.14, 23:41
ich stülpe die dinger immer kurz über die föndüse...fön kurz einschalten..puuust...fertig :-)
#112 Schnuff
1.6.14, 23:41
@meddsch: ja,hier kannst Du manchmal was erleben/lesen!

Ganz lustig wird es,wenn sich User verschreiben......gggg!
1
#113 EvelineJungfleisch
2.6.14, 04:39
... noch einfacher: die nassen Handschuhe im Garten ueber ein blattloses Ästchen stülpen oder in der Wohnung am Garderobenhaken, über Nacht &#128521;
#114 nenne
2.6.14, 12:09
moin,
zu # 111 violinchen,
da mußt du doch dann wieder ein loch reinpieken, die blasen sich doch sonst auf, wie luftballons.

zu #113 eveline jungfleisch(wer nennt sich denn so?)
meine garderobe ist voll und ich hab keinen garten. nur einen pink-grünen palmengarten auf der fensterbank:)))
9
#115
2.6.14, 20:36
@Tini66 und djt (sowie einige andere hier): Mangelt es Euch denn wirklich so sehr an Humor, daß Ihr nicht bemerkt habt, daß es in mindestens der Hälfte der Kommentare gar nicht darum geht, den Tippgeber zu kritisieren oder gar niederzumachen, sondern lediglich den einen oder anderen humorvollen Gedanken aus früheren Kommentaren weiterzuspinnen? Und das lediglich zwecks Amüsement derer, die dies ebenso verstehen, und vor allem größtenteils schon längst nicht mehr auf Kosten des Tippgebers, sondern schlicht, weil sich die Fortführung der witzigen Gedanken verselbständigt hat!?!

Abgesehen davon ist Mediuser ja spätestens ab Kommentar #3 oder 4 selbst ziemlich aggressiv auf die ersten beiden zufälligerweise kritischen Kommentatoren losgegangen - er/sie/es sollte dann selbst auch nicht gerade sein dünnstes Fell anziehen.

@ nenne (#114): Die meisten Deiner Kommentare in diesem Thread waren ja recht humorvoll. Aber ist Dir nicht die Idee gekommen, daß EvelineJungfleisch vielleicht tatsächlich so heißt? Es kommt hier im Forum schließlich immer wieder mal vor, daß sich die Teilnehmer mit ihrem echten Namen (den man sich leider nicht aussuchen kann - einige Menschen haben nunmal die seltsamsten und leider auch mal peinlichsten Namen) registrieren, wenn auch glücklicherweise (wegen der damit verbundenen Gefahren) nicht allzu oft. Sollte es bei dieser Teilnehmerin auch so sein, dann wäre Dein Kommentar sicher recht verletzend für sie.

Und selbst wenn es nicht so ist - Die "Erfindung" eines Nickname ist nun einmal Geschmackssache und sollte, was Kritik angeht, meiner Meinung nach tabu sein.


@alle: Wie wäre es ganz allgemein mal mit einem etwas wohlwollenderen Blick auf ALLE anderen Kommentatoren und den Tippgeber? In diesem Thread habe ich sehr viel Lustiges gefunden, teils zum Schmunzeln, teils zum laut Lachen. Aber auch vieles, was mich in seiner Krassheit wirklich erschüttert hat. Dabei war es doch gerade ein wenig harmonischer geworden hier bei FM...
2
#116
2.6.14, 21:04
Ich wüßte gerne, was an meinem Kommentar #107 dran ist, dass ich dafür einen roten Daumen gekriegt habe...
#117 nenne
2.6.14, 23:28
moin,
zu # 116 eisenhauer.
mach dir nix draus, ich versteh auch manchmal nicht, warum ich rote daumen bekomme.
ich fand, es war eine nette, spritzige diskusion und ich habe herzlich gelacht.
ich bin nicht jeden tag bei fm unterwegs, aber manchmal muß ich einfach was zu den tipps sagen.
aber...so richtig verstanden hab ich deinen kommentar nicht.
und über rote daumen......
ich hatte schon mal 38 und dann wurd mein kommentar gestrichen. schade fand ich das.
ich hab deinen weggeklickt:)))
6
#118
3.6.14, 00:06
@nenne: moin
du verstehst nicht warum du manchmal rote daumen bekommst? der witz des tages oder? wenn man manch deiner kommentare gelesen hat, dann weiß man sofort warum das so ist du gibst überall deinen senf dazu und das manchmal sehr unhöflich
#119 nenne
3.6.14, 01:38
moin,
zu #115 erdhexe
ich bin nicht so gut an der tastatur und da war der name so lang. darum.
sollte ich EV verletzt haben, war nicht meine absicht.

mal was ganz anderes: ich denke jede/r hat das kästchen "bitte benachrichtigt mich....." angeklickt, und ich bitte dieses umfangreiche forum um hilfe, denn ich bin bei den anderen tipps von fm nicht so recht fündig geworden:
ich brauch einen tipp, wie ich holzwürmer bekämpfen kann--möglichst ohne chemie--
ich hab da so einen alten holzkoffer beim aufräumen wiedergefunden, nur hat er jetzt holzwurmlöcher--mit frischem mehl--
von der größe her würde ich ihn in einen großen 120l müllsack stecken können,
aber er ist zu groß für meine tiefkühltruhe (läuse kann man ja so bekämpfen).
wenn ich bei fm "holzwürmer bekämpfen" frage kommt alles möglichev, von pickeln über warzen bis zu .........
also ihr klugen frauen und männer:
wer hat für mich den unltimativen anti-holzwurm-tipp?
#120
3.6.14, 07:24
@manuela2303: Wie ziehst du denn die Handschuhe mit einer einzigen Bewegung nach links? Das möchte ich gerne mal können. Leider können wir uns nicht treffen, damit du mir das mal vorführst.
1
#121
3.6.14, 07:36
@meddsch: Das ist eine Idee! Eine Kabarettszene daraus zu machen. Wir suchen gerade sowas für einen Auftritt in einer Tagespflege-Einrichtung. Werde meinem Partner den Vorschlag machen.
-2
#122
3.6.14, 11:30
@stanislaus: du bist so unverschämt und komplett daneben.
Mir fehlen die Worte.
Steckst mit der ,die ,das wohl unter einer Decke.was?

Und noch was! Wer ist hier das größte Schwein.
Was du vom Stapel lässt ist eine riesen sauerei.

Wer weiss aus was für einem saustall du kommst.

Unglaublich das dein Kommentar noch zu lesen ist.
#123
3.6.14, 11:33
Habe vergessen zu schreiben das es hier um Kommentar 76 geht.
Bitte löschen
2
#124 nenne
3.6.14, 12:17
moin,
ich denke, wir atmen alle einmal tiiiiief durch, lassen die kirche im dorf und legen unser gefieder wieder glatt! und die messer stecken wir auch wieder weg!

ich hab's auch so gesehen, wie #115 erdhexe.
#125 Schnuff
3.6.14, 12:48
@nenne: versuch mal die Holzwürmer mit Petrolium zu bekämpfen.Hat früher mein Onkel gemacht,der war Tischler. Kälte nützt da nix.
Oder guck doch mal bei Google,vielleicht wissen die mehr.
Viel Glück.
LG
#126
3.6.14, 13:22
@nenne
... und guck mal in Deine PM's. Da ist auch 'was über Holzwürmer :-D
1
#127
3.6.14, 13:31
@nenne:
hast Du Zugang zu einer Sauna? Die Hitze wäre effektiv.
Manche Tischler haben auch so Heißluftkammern für den Zweck.
#128 nenne
3.6.14, 14:44
moin,
zu #126 danke eisenhauer.

zu #120 amarantis: du faßt oben an und ziehst.

zu #125 und #127 schnuff und amante

da kann ich ja schon mal was mit anfangen.
2
#129
3.6.14, 18:09
@manuela2303: das machste mir aber bitte mal vor, bei mir sind einige finger trotzdem noch auf rechts, lach......
ich habe 1. nicht nur ein paar Handschuhe, meißtens nur für den Garten, für Hausarbeit bin ich mir nicht zu fein, ohne Handschuhe zu putzen....also die Gartenhandschuhe sind innen nicht aus Gummi, Allergie, feucht aber trotzdem, ich habe immer Holzspieße, diese kann man in einen bBumentopf mit Erde stecken und in jeden Finger so einen Spieß, nun haben sie bis zum nächsten Einsatz zeit, trocken zu werden. Geht auch !!!!
4
#130
3.6.14, 19:47
@kosmosstern (#122): Nun aber mal halblang - stanislaus hat in #76 doch lediglich eine gängige Redensart benutzt, die nicht daraufhinaus will, daß das Gegenüber (hier ein anderer Kommentator) ein Schwein sei, sondern daß man nicht alles beachten und bierernst nehmen muß, was ein anderer sagt, und dementsprechend auch nicht unbedingt darauf reagieren muß, sondern es einfach ignorieren und darüber stehen kann. Mit keinem Wort hatte er dabei im Sinn (will ich zu seinen Gunsten mal annehmen *stirnrunzel* ;-)), andere zu verunglimpfen.

Nochmal: Ernst aus, Humor an, bitte!
3
#131
3.6.14, 20:59
@Erdhexe:
Zitat aus #115:
"@Tini66 und djt (sowie einige andere hier): Mangelt es Euch denn wirklich so sehr an Humor, daß Ihr nicht bemerkt habt, daß es in mindestens der Hälfte der Kommentare gar nicht darum geht, den Tippgeber zu kritisieren oder gar niederzumachen, sondern lediglich den einen oder anderen humorvollen Gedanken aus früheren Kommentaren weiterzuspinnen? Und das lediglich zwecks Amüsement ... "

Gegenfrage:
Mangelt es den Lästerern & "Amüsierern" nicht eher an Empathie dem bzw. generell den Tippgebern gegenüber? Ich hatte schon häufiger den Eindruck, dass hier bloß jemand mit entsprechendem Status zum "Kesseltreiben" blasen muss und schon finden sich ausreichend User, die bloß darauf zu warten scheinen, dass es mal wieder "Spaß" auf Kosten anderer gibt.

Und sollte sich dann mal jemand gegen dieses kollektive Lästern und Verspaßen eines Tipps auflehnen (Wer stellt denn schon 'nen Tipp ein, damit andere Spaß haben???), wird gegenseitig Schützenhilfe geleistet gegen die Humorlosen, die zum Lachen in den Keller gehen etc. pp. Plötzlich war dann alles gar nicht so gemeint und überhaupt der Tippgeber selber schuld! Noch ein bisschen Verharmlosungssoße drüber und siehe da: Auch jetzt nicken die Lästerer einträchtig, als wäre nix gewesen!

Wenn es hier nicht um das (keineswegs harmlose) Niedermachen eines Tipps und damit des Tippgebers ginge, würd' ich sagen: "Kindergarten/ kleinste Gruppe" ...

.
#132
3.6.14, 21:06
# 119 Nenne. Antiholzwurmmittel: Nimm eine Spritze gefuellt mit Parrafin und spritze dieses in die grössten Loecher rein. Wenn es getrocknet ist, ersticken die Holzwuermer. LG Citroen1313
1
#133
3.6.14, 21:11
Gummihandschuhe trocknen 'a la Citroen1313:
Ich habe heute meine nach der Gartenarbeit über die Hälse meiner beiden grossen Giesskannen gestülpt - die Finger standen schoen dabei auf, die Sonne hat den Rest besorgt. Geht auch. LG Citroen1313
#134 nenne
3.6.14, 23:34
moin,
zu #129 bastel 47:
das merk ich mir, sollten mal die klo~küchenrollen in meinem pink-grünen palmemgarten schlapp machen.

danke an Alle, die mich auf gute ideen mit meinen holzwürmern gebracht haben.
mille baci
nenne
1
#135
5.6.14, 07:55
Die freie Kreation von

Toilettenpapierwandbehaengen

In beliebigen Laengen ermöglicht den schnelleren Zugriff auf die sich in dem Toilettenpapier befindlichen und zu mehreren kuenstlerischen Zwecken verwendbaren Toilettenpapierrollen!

In der Erwartung Ihres baldigen gnaedigen sowie wohlwollenden Besuches unter dem dafuer weiterfuehrenden Thema "Nachhilfe in Franzoesisch, Teil 2" verbleibe ich bis zu diesjenigem Zeitpunkt
Ihre stets und zu jeder Uhrzeit zu Ihren Diensten stehende
Sowie Ihnen allen allzeit aeussert wohlwollend gesonnene

Madame Citroen trästräs (1313)!

Mit grässlichen Füssen -ähhhh freundlichen Gruessen
Und größter Hochachtung vor den Ihrigen immer wieder sprudelnden, geistig vollkommenen Erguessen Ihrer allerwertesten und bewundernswerten Hinwindungen!
#136
14.6.16, 10:43
Herrlich - ist es dir mal langweilig, nicht verzagen, mutti fragen - die Unterhaltung ist garantiert.
Aber trotz aller Aufregung, ich wünsche in meinem Haushalt keine herumliegende Klorollen, es gibt andere Kartonrollen, die man nutzen kann, aber keine aus dem Klooooo
#137
14.6.16, 12:50
@multikulti:
DIe Rolle kommt doch nicht aus dem Klo; denn dann wäre sie zu nass für diesen Tipp.... haha
#138
14.6.16, 14:19
@zumselchen Nr. 109:
Ich habe Deinen Tipp befolgt und die beiden Threads aufgerufen. OH Frau, oh Frau! Was habe ich gelacht (zum Teil aber auch nur den Kopf geschüttelt). Mein Zwerchfell grüßt Dich herzlich!!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen