Nasses Handy kann man trocknen und retten, indem man es in einen Plastikbeutel mit Katzenstreu gibt.

Nasses Handy retten mit Platikbeutel und Katzenstreu

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
Jetzt bewerten:
2,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn das Handy nass wird, weil es auf dem Klo aus der Tasche rutscht oder vielleicht in die Wanne fällt, muss man schnell handeln, um es zu retten.

Sofort das Handy herausfischen, abtrocknen, ganz schnell und dann... kommt es in einen Plastikbeutel mit Katzenstreu. Am besten die Marke, die super absorbierend ist. Das Streu saugt alle restliche Feuchtigkeit auf.Mir ist bewusst, dass Katzenbesitzer hier im Vorteil sind. Aber da Katzenstreu für so viele Sachen nützlich ist, haben vielleicht viele Leser so einen Beutel zu Hause.

Nur ein Beispiel: Man kann den Fussboden retten, wenn einem ein mit Wasser aus der Hand gerutscht ist... Katzenstreu drauf und man kann nach einer Weile den Schaden wegfegen.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

11 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Ähnliche Tipps

Frische Urinflecken aus der Matratze entfernen

Frische Urinflecken aus der Matratze entfernen

33 19

Nasse Kleidung mit Silikat-Katzenstreu viel schneller trocknen

19 9
Handy am Steuer kann tödlich sein!

Handy am Steuer kann tödlich sein!

6 15
SOS-Handy auf dem Fußboden

SOS-Handy auf dem Fußboden

14 14
Badengegangenes Handy wiederbeleben

Badengegangenes Handy wiederbeleben

22 17
Gegen Kalk im Klo - auch sehr gut für Urlaubszeit

Gegen Kalk im Klo - auch sehr gut für Urlaubszeit

15 13
Dekosand aus Katzenstreu

Dekosand aus Katzenstreu

14 3
Richtige Handhabung eines Pümpels

Richtige Handhabung eines Pümpels

23 12

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti