Nudelpfanne mit Speck - einfach & lecker

Nudelpfanne mit Speck - einfach & lecker
Fertig in 

Mal ehrlich, wer hat schon immer Lust, jeden Tag ein Drei-Gänge-Menü auf den Tisch zu bringen? Ich jedenfalls nicht. Ganz im Gegenteil suche ich oft nach einfachen Gerichten, die ruckzuck fertig sind und trotzdem gut schmecken. Zugegeben, als alle Kinder noch Zuhause waren, gab es immer eine Suppe vorm Hauptgang und oft sogar noch Nachtisch. Das hat sich - seitdem mein Mann und ich nur noch zu Zweit sind - deutlich geändert. Wir gehen oft essen und ansonsten gibt es zwischendurch einfache, schnelle Gerichte.

Ganz oben auf der Liste stehen Nudelgerichte, denn die kann man so toll variieren, dass immer etwas Neues und Leckeres dabei herauskommt. Diesmal möchte ich ein Gericht empfehlen, das blitzschnell fertig ist und auch kaum Vorbereitung braucht.

Zutaten

3 Portionen
  • 500 g Röhrennudeln
  • 1 Pck. Speckwürfel
  • 2 Stange/n Lauch
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 2 EL Öl oder Butter
  • 1 TL Salz (nach Belieben)
  • 1 Msp. Pfeffer
  • 1 Spritzer Maggi (oder Liebstöckel)
Nährwerte pro Portion
Proteine:22 g
Kohlenhydrate:123 g
Fette:9 g
Kalorien:671 kcal

Zubereitung

  1. Die Nudeln in Salzwasser abkochen und anschließend abgießen.
  2. Den Lauch in Scheiben schneiden.
  3. Den fertig geschnittenen Speck bereitlegen.
  4. Öl oder Butter in einer Pfanne erhitzen, dann zuerst den Speck, schließlich den Lauch hineingeben.
  5. Wenn der Speck bräunlich ist und der Lauch weich, die Nudeln in die Pfanne schütten.
  6. Alles kräftig anbraten und schließlich nach Belieben (Salz, Pfeffer, Maggi etc.) würzen.
  7. Wenn alles kräftig vermengt ist, das Nudelgericht auf die Teller verteilen und mit einem grünen Salat (?) genießen.
  8. Auf die Nudeln noch den frisch geschnittenen Schnittlauch großzügig verteilen.

Guten Appetit!

.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Stroh & Heu (Paglia e fieno) – italienischer Pasta-Klassiker
Nächstes Rezept
Radicchio-Risotto
Profilbild
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
11 Kommentare

Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!