Obst und Gemüse mäusesicher, kalt lagern: in Recycling Boxen

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich hab mich immer wieder geärgert über Mäusefraß im Keller oder im Nebengebäude. Es gibt so viele schöne stabile Kisten, aber alle mit Handgrifföffnungen, wo die Mäuse durchkommen. Nach langem Suchen hab ich mich für eine Variante entschieden, die nicht mal besonders teuer ist. Und nun hab ich meine Ernte seit Wochen in solchen Recycling Boxen, die vorne eine Klappe haben und außerdem stapelbar sind. Superpraktisch zum entnehmen und nachsehen.

Sie sind nicht sehr luftdicht zusammengesteckt - auch wegen der Klappe, die rundum ein wenig Spiel hat, kann Luft rein. Außerdem ist es nicht schlecht, unter das Gemüse Zeitung unterzulegen, die Feuchtigkeit aufsaugt. Kontrollieren muss man sein gelagertes sowieso regelmäßig. Aber ich habe keine Schimmelschäden gefunden und vor allem keine Mäusespuren.

Wer dennoch Bedenken hat wegen der Frischluftzufuhr, der kann ja mit einem großen Bohrer noch ein paar zusätzliche Löcher in die Plastikumwandung machen. Ich bin jedenfalls sehr zufrieden damit.

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


1
#1
19.12.11, 21:27
was für welche hast du ich kann mir da gar kein Bild machen was du meinst

????????
1
#2 Pumukel77
19.12.11, 21:33
@gitti: Das sind Boxen die zur Vorderseite hin eine Klappe haben wo man sie öffnen kann, dadurch kann man mehrere aufeinander stellen und kommt immer an den Inhalt.
Zur Not könnte ich Mi ein Foto davon machen, SchwieMu hat welche.
Den Tipp finde ich gut!
1
#3 Muttilein11
19.12.11, 21:36
Na, wenn es die man nicht im gelb/blauen Möbelhaus zu kaufen gibt... Wir haben dort das Pferdefutter drinnen.Aber Mäuse können, wenn gar nichts anderes mehr zum Fressen da ist, auch durch Plastik mit ihren Nagezähnchen kommen,also immer gut kontrollieren!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen