Obstboden

Obstboden, der nicht matscht

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich bestreiche meinen Obstboden, vor dem Belegen, immer mit aufgelöster Kuvertüre.

Egal ob selbst gebacken oder gekauft. Der Boden ist auch am nächsten Tag, sollten Reste bleiben, immer noch knackig frisch und nicht durchgeweicht.

Von
Eingestellt am
Themen: Obstboden

18 Kommentare


#1
5.10.10, 06:27
Rutscht da nicht der Belag runter ?Also ich mag meine Früchte auf der Torte nicht daneben.Sorry
#2
5.10.10, 07:53
Obsttorte mit Schokolade? Ich mag ihn lieber matschig!
#3
5.10.10, 08:22
geht auch mit dem altbewährten Tipp des Sahnesteif (dünn auf den Boden streichen) und danach das Obst drauf.
#4
5.10.10, 08:52
Hmh ich dacht auch erst, Schokolade? Neee...
nich zu den meisten Früchten auf ner Torte.

Aber mit weisser Kuvertüre könnte ich mir das sogar vorstellen.
#5 alsterperle
5.10.10, 09:01
Das machen viele Konditoren und es ist nicht nur sehr lecker sondern wirklich gut und praktisch! Rutschen tut da nichts und passen tut es zu allem, egal ob Obst oder Vanillecreme o. ä. Es schmeckt besser mit als ohne:)
#6 Lamia
5.10.10, 11:17
Aus der Bäckerei habe ich oft Torten mit Schokolade auf dem Boden gegessen - lecker!

Zu Hause streue ich Paniermehl oder feine Haferflocken auf den Boden, dann mascht er auch nicht.
#7
5.10.10, 11:39
Bei mir kommt da immer Marmelade drauf. Und da es mittlerweile soviele Sorten davon gibt, gibt es auch immer eine zum Obst passende.
#8 LaMirola
5.10.10, 12:15
Als gelernte Konditorin kann ich nur sagen:
STIMMT! Und ist lecker!

Wir haben auf den Obstboden Vanillepudding gestrichen und dann noch Paniermehl draufgegeben. Das geht auch!
#9 erselbst
5.10.10, 14:20
ich mag den obstkuchen erst wenn er ein bissel angeweicht ist. oft sprühe ich ihn vor dem belegen mit der entsprechenden spirituose ein. (einsprühen nicht eintauchen!!!)
#10
5.10.10, 15:20
Also ich nehme auch immer Sahnesteif. Das ist Geschmacksneutral und suppt nie durch. Obwohl so bischen matschig mag ich eigentlich ganz gern.
#11
5.10.10, 23:47
Toller Tipp. Danke :)
#12
6.10.10, 17:42
Danke für den Tipp, mal was anderes, habe sonst auch Konfitüre drauf gemacht oder Puddingcreme und dann Obst.

Habe auch schon bei Besuchen wo man in der Konditorei Kuchen gekauft hatte, Obstboden mit Schokolade drauf gehabt...schmeckt gut...selber nicht auf die Idee gekommen es zu tun*mal vorm Kopp haut* man vergißt es zu schnell und hat ja eigene Lösung...lach
#13
7.10.10, 10:17
hallo zusammen,
ich benutze gelegentlich nutella als unterlage. da spart man sich das auflösen der kuvertüre. meine omi hat immer butter auf den boden gestrichen. ist auch nicht schlecht. die vanillepuddingvariante ist auch nicht schlecht. den pudding mit nur 2/3 der milch kochen.
unter erdbeerkuchen mache ich gar nichts, denn der kuchen hat bei uns gar keine zeit zum durchweichen ;)))
#14
7.10.10, 11:42
@ranja11: ne super Idee mit Nutella

bei Erdbeeren kann ich mir das gut vorstellen..lach
#15
13.10.10, 02:06
Schokoladencreme drunter klingt fast noch besser.
Bei Kuvertüre hätte ich Sorge, dass das Obst einfach runter rutscht (ist das so?)...

Aber gute Idee....und viel leckerer als - diese für mich Unart - Puddingpulver unter das Obst zu verteilen.
#16 Angelina
15.1.11, 13:51
Wenn das Obst frisch oder gut abgetropft ist, matscht der Obstkuchen auch so nicht.
Ein Obstboden mit Schokolade in egal in welcher Form, stellt ein eigenes Rezept dar und kann nicht als Ersatz gelten.
#17 erselbst
15.1.11, 13:58
@angelina: das ist unsinn!!
#18 Angelina
15.1.11, 14:02
@erselbst: Inwiefern?;-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen