Kuvertüre retten mit Öl - kleiner Trick wenn Wasser dran kam

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Schmilzt man Kuvertüre im Wasserbad ist es schnell passiert: das Wasser sprudelt und spritz zur Kuvertüre, die Folge sind Klumpen. Nicht verzweifeln es gibt Hilfe.

Einfach einen EL neutrales Öl (Sonnenblumenöl geht) zugeben und über dem Wasserbad unterrühren. Die Kuvertüre wird glatt und erhält einen leichten Glanz. Zudem hat das Öl sogar den Vorteil das der Kuchen sich gut schneiden lässt ohne das die Glasur springt.

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


-1
#1
8.2.12, 10:44
Milch geht auch!
#2
8.2.12, 12:19
wow! was hab ich mich da schon oft geärgert.. kleiner tollpatsch, der immer rumspratzeln muss...
1
#3
8.2.12, 20:03
Ist mir bei der letzten Weihnachtsplätzchen-Bäckerei öfter passiert.
Dieses Jahr werde ich keine Couverture mehr wegwerfen müssen, weil sie klumpig ist.
Danke für den Tipp - und Daumen hoch
#4
28.8.14, 10:04
vielen Dank f?r diesen Tipp...hab zwar schon oft Kuvert?re geschmolzen und mir daher extra eine "Schmelzsch?ssel" gekauft weil das Wasser im Topf und die Schokolade sich zu sehr verstanden haben und beisammen sein wollten -.-
dank deinem Tip muss ich n?chstes mal die Schokolade nicht mehr wegsch?tten
Danke danke danke!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen