Online-Dating: 10 Tipps zur erfolgreichen Partnersuche

Online-Dating: 10 Tipps zur erfolgreichen Partnersuche
5
Lesezeit ca. 2 Minuten

Heute tauchen wir in die aufregende Welt des Online-Datings ein! Eine Welt voller Möglichkeiten, in der du mit nur einem Klick deine:n potenzielle:n Seelenverwandte:n finden kannst - oder zumindest jemanden, der genauso gerne Avocado-Toasts isst wie du. Aber wie kannst du das Beste aus dem Online-Dating herausholen und erfolgreich nach der Liebe suchen?

Keine Sorge, ich habe 10 Tipps für dich – angefangen bei der Gestaltung deines Profils bis hin zu den ersten Dates. Egal, ob du ein erfahrener Online-Dating-Profi oder ein Neuling auf diesem Gebiet bist, diese Tipps werden dir helfen, deine Chancen auf eine erfolgreiche Partnersuche zu maximieren.

Also schnall dich an, schalte dein Smartphone ein und lass uns gemeinsam in die Welt des Online-Datings eintauchen!

Inhaltsverzeichnis

  1. Profilbilder optimieren
  2. Beschreibe dich selbst, ohne dich selbst zu ernst zu nehmen
  3. Erwähne deine Hobbys in der Beschreibung
  4. Der Anschreib-Emoji-Zauber
  5. Schütze deine Privatsphäre
  6. Das erste Date
  7. Kleide dich angemessen
  8. Das Geheimnis des Augenkontakts
  9. Flirte mit Bedacht
  10. Hab Spaß und sei geduldig
  11. Auswahl der richtigen Dating-Apps

1. Profilbilder optimieren

Bitte mit einem Schuss Humor! Vergiss nicht, dass Lachen ansteckend ist. Ein offenes Lachen oder ein charmantes Lächeln auf deinem Profilfoto kann wahre Wunder wirken. Und wenn du wirklich aus der Masse hervorstechen möchtest, präsentiere der Welt dein Haustier - ein Bild mit deinem pelzigen oder schuppigen Freund erhöht immer die Erfolgsquote!

2. Beschreibe dich selbst, ohne dich selbst zu ernst zu nehmen

Eine knackige Beschreibung ist der Schlüssel, deshalb übertreibe es nicht mit ernsten Details. Sei kreativ und zeige deine Persönlichkeit! Ein kleiner humorvoller Seitenhieb oder eine absurde Anekdote aus deinem Leben kann das Eis brechen.

3. Erwähne deine Hobbys in der Beschreibung

Online-Dating ist eine großartige Möglichkeit, Menschen mit ähnlichen Interessen zu treffen. Ob du ein:e begeisterte:r Hüpfburgen-Fanatiker:in bist oder eine Leidenschaft für Bungee-Jumping hast – teile deine Interessen, damit andere Gleichgesinnte dich finden. Gemeinsame Hobbys können ein guter Ausgangspunkt für Gespräche und Verbindungen sein.

Das Erwähnen von Hobbys kann dazu beitragen, gemeinsame Interessen zu entdecken und das Gespräch in eine positive Richtung zu lenken.

4. Der Anschreib-Emoji-Zauber

Emojis sind die Würze des digitalen Lebens. Sie können ein langweiliges „Hallo" in eine magische Konversation verwandeln. Aber Vorsicht! Übertreibe es nicht mit dem Emojispam. Ein winziger Zwinkersmiley reicht oft aus, um das Eis zu brechen und das Gespräch am Laufen zu halten. Warte nicht nur darauf, dass andere dich kontaktieren. Wenn du jemanden interessant findest, zögere nicht, die Initiative zu ergreifen und eine erste Nachricht zu schreiben. Zeige Interesse an der anderen Person und stelle Fragen, um das Gespräch in Gang zu bringen.

Stelle am besten offene Fragen, die mehr als nur eine kurze Antwort erfordern. Ja-Nein-Fragen können das Gespräch schnell einschränken. Stattdessen solltest du Fragen stellen, die Raum für ausführlichere Antworten bieten und die Möglichkeit geben, sich besser kennenzulernen.

Beim Anschreiben solltest du darauf achten, kreative und originelle Sätze zu verwenden, anstatt auf typische Klischees oder Standardfloskeln zurückzugreifen. Sei du selbst. Authentizität hebt dich von der Masse ab.

5. Schütze deine Privatsphäre

Beim Online-Dating ist es wichtig, auf deine Sicherheit und Privatsphäre zu achten. Gib persönliche Informationen nur preis, wenn du dich wohlfühlst. Vermeide es, zu schnell intime Details herauszurücken. Vertraue deinem Instinkt und nimm dir Zeit, um Vertrauen aufzubauen, bevor du dich in einem persönlichen Treffen öffnest.

6. Das erste Date

Ein öffentlicher Ort ist immer eine gute Idee. Wähle ein gemütliches Café oder einen belebten Park, wo du dich entspannen und die Gesellschaft der oder des anderen genießen kannst. Und wenn du aufgeregt bist, erinnere dich daran, dass du nicht alleine nervös bist. Jede:r hat in einer solchen Situation Schmetterlinge im Bauch!

Das erste Date kann aufregend und nervenaufreibend sein, aber es bietet auch die Möglichkeit, jemanden besser kennenzulernen und eine schöne Verbindung aufzubauen.

7. Kleide dich angemessen

Es ist wichtig, sich wohlzufühlen. Aber denk daran, dass du deinem Date auch zeigen möchtest, dass du dich für den Anlass ein wenig herausgeputzt hast. Ein Mix aus Stil und Komfort ist das A und O!

8. Das Geheimnis des Augenkontakts

Blickkontakt ist der Schlüssel zur Kommunikation. Vergiss nicht, in die Augen deines Dates zu schauen und nicht ständig auf dein Handy zu starren. Du möchtest schließlich nicht, dass dein Date denkt, du wärst in deinen Instagram-Feed verliebt.

9. Flirte mit Bedacht

Ein bisschen Flirten ist die Kirsche auf der Torte, aber halte es subtil. Verwandle dein erstes Treffen nicht in eine Neuauflage von 50 Shades of Grey. Ein süßes Kompliment oder ein schelmischer Blick reichen oft aus, um das Interesse des Dates zu wecken.

Nicht vergessen: Flirten sollte immer in einem angenehmen und gegenseitig respektvollen Rahmen stattfinden.

10. Hab Spaß und sei geduldig

Online-Dating ist kein Sprint, sondern ein Marathon. Sei geduldig und hab Spaß dabei, neue Menschen kennenzulernen. Wenn du dich von zu großen Erwartungen löst und das Ganze als aufregendes Abenteuer – mit eventuellem Happy End – betrachtest, hast du die besten Chancen.

Auswahl der richtigen Dating-App

Natürlich ist es wichtig, zu wissen, wie man sich auf Dating-Plattformen verhält. Allerdings ist auch die Auswahl der App entscheidend. Deshalb schauen wir uns kurz die beliebtesten Dating-Apps an:

Es lohnt sich, verschiedene Apps auszuprobieren und herauszufinden, welche am besten zu deinen Bedürfnissen und Vorlieben passt.

Tinder

Die wohl bekannteste Dating-App, die Menschen aller Altersgruppen zusammenbringt. Die App ermöglicht es dir, Profile von anderen Nutzern in deiner Nähe durchzusehen und nach dem „Swiping"-Prinzip potenzielle Übereinstimmungen zu finden. Du kannst nach links wischen, um jemanden abzulehnen. Wischst du nach rechts, signalisierst du Interesse. Wischen beide nach rechts … Herzlichen Glückwunsch! Dann entsteht ein „Match", und ihr könnt miteinander chatten. Tinder ist für Menschen jeden Alters geeignet und bietet eine unkomplizierte Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen.

Bumble

Ist eine beliebte Dating-App, die sich durch ihr ungewöhnliches Konzept auszeichnet. Frauen haben hier die Kontrolle, da sie den ersten Schritt machen müssen, um eine Konversation zu starten. Wenn ein Match entsteht, haben Frauen 24 Stunden Zeit, um eine Nachricht zu senden. Andernfalls verfällt das Match. Außerdem bietet Bumble auch Funktionen für Freundschaften und berufliche Kontakte.

eHarmony

Ist eine bekannte Dating-Plattform, die aufgrund ihres anspruchsvollen Matching-Systems für ernsthafte Beziehungen bekannt ist. Bei der Anmeldung musst du einen detaillierten Fragebogen ausfüllen, der deine Persönlichkeitsmerkmale und Präferenzen erfasst. Mit diesen Informationen werden dir dann potenzielle Übereinstimmungen vorgeschlagen. EHarmony möchte Menschen basierend auf Kompatibilität und gemeinsamen Werten zusammenbringen. Daher ist die Plattform besonders beliebt bei denen, die nach einer langfristigen Beziehung suchen.

SilverSingles

Ist eine spezialisierte Dating-Plattform für Menschen über 50. Die App wurde entwickelt, um älteren Singles auf der Suche eine sichere und vertrauenswürdige Umgebung zu bieten. SilverSingles legt Wert auf die Bedürfnisse und Interessen der älteren Generation und bietet Funktionen wie eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche, detaillierte Profile und Match-Vorschläge auf Basis von Persönlichkeitsmerkmalen.

OkCupid

Ist eine vielseitige Dating-App, die jedes Alter anspricht. Die App zeichnet sich durch ihr Frage-Antwort-System aus, bei dem Benutzer:innen Fragen zu verschiedenen Themen beantworten. OkCupid verwendet diese Informationen, um kompatible Profile vorzuschlagen. Dadurch kommen Gespräche auf der Grundlage gemeinsamer Interessen zustande. OkCupid bietet die Möglichkeit, verschiedene Altersgruppen auszuwählen, sodass man schnell jemand in der gewünschten Altersgruppe findet.

Die oben genannten Online-Dating-Tipps gelten sowohl für Männer als auch für Frauen gleichermaßen. Diese Apps bieten jeweils ihre eigenen Funktionen und Vorteile. Trotzdem ist es wichtig, diejenige auszuwählen, die am besten zu dir und deinen Bedürfnissen passt. Jede Plattform hat ihre eigene Community und Atmosphäre. Daher ist es eine gute Idee, verschiedene Apps auszuprobieren. So findest du schnell heraus, welche am besten zu dir passt.

Egal für welche App du dich entscheidest: Denke daran, dass Online-Dating der Liebe nur auf die Sprünge helfen, aber nichts erzwingen kann. Siehst du es eher als spannende Gelegenheit, neue Menschen kennenzulernen, bist du lockerer – und wirst weniger schnell enttäuscht. Also lass deinen Humor, deine Persönlichkeit und deine Katzenfotos raus! Viel Glück bei deinem Online-Dating-Abenteuer!

Als Studentin und begeisterte WG-Bewohnerin weiß Martina genau, dass die Uhren hier anders ticken als zu Hause bei Mutti. Doch mit den richtigen Lifehacks flutscht das Leben auch außerhalb der bekannten Komfortzone. Deshalb bleibt sie Frag Mutti auch nach ihrem Praktikum erhalten und berichtet an jedem 15. im Monat mit „#byehotelmutti“ aus der wilden Welt ihrer WG.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Haarstyling mit Kernseife
Nächster Tipp
Knutschflecke abdecken & Heilung bessern mit Penatencreme
Profilbild
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
2 Kommentare

Tipp online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!