Ordnung am Schreibtisch

Ordnung am Schreibtisch

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Für kleinere Teile, die im Schreibtisch aufbewahrt werden, wie z.B. Heftklammern-Pakete, Tintenpatronen, etc. hebe ich die Pralinenverpackung von Ferrero Rocher (Hartplastikschalen) auf. Dort passt so einiges an Kleinmaterialien hinein und das leidige Suchen in der Schreibtischschublade hat ein Ende und es herrscht Ordnung!

Die Aufkleber auf der Umverpackung mit einem scharfen Schälmesser anheben und abziehen! Geht prima und - schwups - ein man ein schönes, noch dazu durchsichtiges, Behältnis.

Und für diejenigen, die nun wieder meinen "wer Ordnung hält ist nur zu faul zum Suchen", diejenigen können die Umverpackung entsorgen und getrost weitersuchen! 

Von
Eingestellt am

40 Kommentare


7
#1
28.1.15, 19:27
O ich liiiiiebe solche kleinen Plastikbehältnisse, wo der Kleinkram so schön reinpasst!!! Die Schreibtische der Jungs habe ich auch damit bestückt für Stifte & Co. Ich nehme auch gerne die blauen Plastikbehälter von Aldi, wo die Champignons od. Feldsalat drinnen waren.
Dann fliegt nix mehr durcheinander. Gefällt mir, dein Tipp!
8
#2
28.1.15, 19:28
Dem Tipp kann ich voll und ganz zustimmen. Ich habe in zwei dieser Verpackungen meine Sammlung von Nähgarn drin (allerdings mit Deckel). So ist alles schön staubdicht und nichts rollt irgendwo auf dem Tisch rum.
7
#3
28.1.15, 19:33
Oh, das wird xIxdeluxe gefallen ?
Die liebt Ordnung genau so sehr wie du (und ich ).Im Ernst, schöne Idee...
lg Rumpel
#4
28.1.15, 19:34
Das ? sollte da gar nicht hin ?
1
#5
28.1.15, 19:36
Jetzt hab ich es kapiert, das zwinker smiley wird hier zum Fragezeichen. Sorry. ..jetzt richtig : ;-)
5
#6
28.1.15, 19:38
Aber nicht, dass Ihr jetzt alle Eure guten Vorsätze über Bord werft und kistenweise Rocher, mon Cheri, Tic Tac usw. futtert! *besorgt guck*
1
#7
28.1.15, 19:40
Der Tipp ist sehr gut. Bei mir fliegt immer sehr viel Kleinkram auf dem Schreibtisch rum. Ich nutze diese Kästchen auch immer für andere Dinge.
3
#8
28.1.15, 19:57
@zumselchen:
Ich brauche diese Schächtelchen! Aber keine Sorge......ich lasse essen. Mein Göttergatte kann´s vertragen ;-)
4
#9
28.1.15, 20:17
@zumselchen
Manchmal müssen für die gute Sache auch Opfer gebracht werden;-)
2
#10 xldeluxe
28.1.15, 20:35
@Rumpelstilzchen71:

Hahaha jetzt fühle ich mich aber ertappt ;o)))

Ja!!!!! Hab es jetzt erst entdeckt und in einer Schublade gefällt es mir durchaus!

Ich schaffe gerne Ordnung anhand von Fleischumverpackungen, die es in verschiedenen Größen gibt und habe eine große Kiste mit der Aufschrift: "Dosen".

Da finden sich auch Rocher-Dosen, denn die sind einfach viel zu schade zum Entsorgen.

Prima Tipp - ganz nach meinem Geschmack!
3
#11
28.1.15, 22:19
Ich habe noch eine Packung Mon Cherie "in Arbeit" ;-)))

Danach wird das Behältnis zur Aufbewahrung von allerlei Krimskrams verwendet.

Toller Tipp!
4
#12
28.1.15, 23:51
Im verg. Dezember stand hier der Tipp von Kamilla, die die Rocher-Packungen für Teebeutel empfohlen hat. Die Box mit Deckel eignet sich wirklich sehr gut dafür - und natürlich auch für allen anderen möglichen Krimskrams.
1
#13 xldeluxe
29.1.15, 00:01
Ja, man kann die Boxen wirklich für alles mögliche verwenden - alles ist besser als achtlos entsorgen :-)
#14
29.1.15, 00:36
@xldeluxe: Das sag mal meinem Mann. Der schmeißt vieles einfach achtlos weg obwohl man es noch für andere Zwecke nutzen kann.
Ich denke mal dass das nicht der einzige Mann ist der das so macht. Männer sind dafür einfach nicht so kreativ wie Frauen.
Wie oft ich mich schon darüber aufgeregt habe kann ich gar nicht sagen.
1
#15 xldeluxe
29.1.15, 00:42
@NFischedick:

Mein Mann wagt sich gar nicht, etwas zu entsorgen sondern kommst ständig und fragt:

Brauchst Du das noch?

Und genauso will ich es haben ;--))))))))
2
#16
29.1.15, 00:53
@xldeluxe: Mein Mann kommt viel zu selten zu mir um zu fragen ob ich das noch brauche. Ich habe schon oft genug aus der gelben Tonne wieder was rausgefischt.
#17 xldeluxe
29.1.15, 00:56
@NFischedick:

Wir sind uns da einig:

Erst fragen, dann evtl. entsorgen!
#18
29.1.15, 00:59
@xldeluxe: Genau so ist es!!
#19
29.1.15, 05:41
@NFischedick
Weiß nicht warum du für den Kommentar zu Männern einen roten Daumen hattest - hab ihn mal weggemacht. War wohl ein Mann ;) ;)
Ich seh das genauso, mein Mann kann nicht verstehen, warum man so Sachen nur für den Fall der Fälle aufhebt. Wobei ich dieses "Gen" eindeutig von meinem Vater hab... :)
3
#20
29.1.15, 08:16
Ich finde diese Umverpackungen auch richtig gut geeignet für Kleinkram.Auf dem Schreibtisch habe ich davon offene und welche mit Deckel.
Ich habe auch schon mal welche als Set zusammengestellt, da habe ich ein Set mit diesen Farben für Fensterbilder und ein anderes mit Serviettentechnik bearbeitet.
Die Kästchen habe ich mit 2K-Kleber auf eine dünne Platte geklebt.
Ordnung auf dem Schreibtisch ist mir wichtig, ich werde irre, wenn da alles durcheinander fliegt.
3
#21 michelleh
29.1.15, 09:47
Daumen hoch. Ich habe mir schon immer gedacht: Mensch, diese Rocher-Packung wäre doch gar nicht so schlecht, um darin etwas aufzubewahren. Da mir aber atock nichts eingefallen ist, habe ich sie immer entsorgt. Damit ist jetzt Schluss! Man kann bestimmt auch Stifte reintun und Büroklammern, .... Super!
1
#22
29.1.15, 10:03
@ansonsten: DANKE!!
4
#23
29.1.15, 10:07
Als ich den Tipp gelesen habe, habe ich auch sofort an xldeluxe gedacht. :-) :-) :-)
1
#24
29.1.15, 12:26
@Putzwutz:
...und ich war das ständige Suchen IN den Schreibtischschubladen soooo leid. Gerade dieser Kleinkram, wie oben beschrieben. Ständig lag das Zeugs woanders....verrutsch, verschoben, was weiß ich! In den Dosen ist alles immer griffbereit und viel schneller aufzufinden!
3
#25
29.1.15, 13:46
ich will euch ja nicht die euphorie nehmen, aber diese idee hatte ich schon vor jahren ausprobiert. pustekuchen, die kleinen behälterchen waren so schnell voll, liefen dann über und das chaos war mindestens genauso groß wie vorher.
ich werde wohl mit meinem messi-schreibtisch leben müssen

ich wünsche euch viel spaß mit euern aufgeräumten schreibtischen
1
#26
29.1.15, 15:16
@ansonsten: hab Dir mal den roten entfernt.
Diese Behältnisse von Rocher und Mon Cherie und eigentlich alle,die etwas stabil sind,eignen sich hervorragend zum aufräumen und sortieren.
Ich habe jetzt aktuell die Salatverpackungen vom Aldi in Verwendung.
LG
#27
29.1.15, 16:28
@Schnuff
Danke :)
#28
29.1.15, 16:28
@mama1977: Dann musst Du Dir mehr von diesen Kästchen besorgen um Deinem Chaos Herr zu werden.
#29
29.1.15, 17:01
Ich nehme leere Eiscremebehälter.
Bei Bedarf bemalen mit Lack besprühen oder bekleben.
1
#30
29.1.15, 17:41
@mama1977: Also, ich hab ein paar davon in den Schubladen stehen - schon längere Zeit - und es herrscht Ordnung ;-)
P.S. Vielleicht mal ab und an aufräumen und aussortieren :-)
1
#31
29.1.15, 19:56
Im Moment steht ein MonCheriBehältnis im Bad! Darin stehen schön schnuckelig aufgeräumt meine Lieblingsnagellacke inkl. Zubehör wie Ober- und Unterlack, Trocknertropfen sowie Trocknerspray. Das macht gleich gute Laune: rose, rot, lila, aubergine.... Will hübsch sein! :))
1
#32
29.1.15, 20:06
Es gibt so viele Behältnisse im Lebensmittelhandel die man im Haushalt noch für andere Zwecke nutzen kann auch zum aufräumen, Ordnung halten und ähnliches.
1
#33
29.1.15, 23:41
@eloy: Auch keine schlechte Idee. Allerdings gefallen mir die durchsichtigen Behältnisse für den Kleinkram in den Schreibtischschubladen besser, weil man auf den ersten Blick sieht, was drin ist.
#34 xldeluxe
29.1.15, 23:48
in Schubladen sehe ich sie nur von oben, da sehe ich auch auf den ersten Blick, was drin ist.....
#35
29.1.15, 23:52
@xdeluxe: Das ist sogar eine sehr gute Idee. DANKE!
1
#36 jb70
30.1.15, 19:26
Diese Dosen bieten sich wirklich an, um Kleinteile aufzubewahren .
Schade, daß man sie nicht öfter geschenkt bekommt ;-) .
Guter Tipp !
2
#37
1.2.15, 14:18
Auch geeigent für die Medikamenten-Schublade. Man kann die einzelnen Tabletten sortieren (z.b. bei Erkältung, Magen/Darm-Erkrankungen, Salben, usw.) So erspart man sich mühevolles Wühlen in der Schublade oder im Schrank. Oder zum Aufbewahren von Backzutaten. Oder, oder, oder.....der Verwendung zur Aufbewahrung sind eigentlich keine Grenzen gesetzt.
1
#38
9.10.15, 07:53
Man kann auch mit der Aktion "Verwertung" massenweise süße Sachen futtern - schimpf, schimpf - und immer wieder welche kaufen. Das hat die Firma gern. Werbung ohne Kosten! Es geht auch anders. Im Baumarkt gibt es in der Abteilung Werkzeug schöne Behälter für Schrauben usw. Mit Deckel und ohne. Mit kleinen Fächern innen drin, sogar solche mit Steckwändchen zum raus- und reinstecken. In Bastelladen gibt es Perlendosen, durchsichtig, mit Deckel, da passen kleine Teile rein. Ich gebe lieber etwas Geld aus und habe was Stabiles.
2
#39
9.10.15, 08:57
@ gudula
Zunächst einmal: wir essen durchaus diese "süßen Sachen". Jedoch nicht "massenweise", ok? Und wieso Werbung ohne Kosten?! Die Aufkleber auf den Dosen lassen sich problemlos rückstandslos entfernen und zurück bleiben durchsichtige Dosen, die nichts extra kosten. Warum also wie Du noch zusätzlich Geld ausgeben für Behälter aus dem Baumarkt. Der Sinn erschließt sich mir einfach nicht. Ferner steht nirgendwo geschrieben, dass man die Süßigkeiten-Dosen nehmen MUSS. Also, wenn der Tipp nicht gefällt - warum auch immer - einfach drüber weg lesen und sich die Kritik sparen. Nach dem Motto: jeder wie er mag. Aber es gibt immer welche, die es halt besser wissen ;-)
Trotzdem ein schönes Wochenende und freundliche Grüße
Hansrosimaus
2
#40
9.10.15, 08:59
..ach so, und noch etwas. Diese "Süßigkeiten-Dosen" sind durchaus stabil..... ;-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen