Holzboxen für Teebeutel eignen sich gut zur Aufbewahrung von Kleinteilen im Haushalt, Bastel- und Handarbeitsbedarf und für die Hobbywerkstatt, da sie mindestens drei kleine Fächer haben.
2

Ordnungshelfer im Haushalt: Holzboxen für Teebeutel

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Teeboxen aus Holz mit einem durchsichtigen Plexiglaseinsatz im Deckel gibt es in vielen Ausführungen für kleines Geld (oft auch als Geschenk). Diese Boxen eignen sich gut zur Aufbewahrung von Kleinteilen im Haushalt, Bastel- und Handarbeitsbedarf und für die Hobbywerkstatt, da sie mindestens drei kleine Fächer haben. 

In der Regel ist der Plexiglaseinsatz nicht sehr stabil und auch mit Text bedruckt. Meiner hatte einen Riss - da ich nur wirklich defekte Dinge entsorge, habe ich den Einsatz mit Serviettentechnik gerettet.

Für die Beschichtung der Scheibe habe ich Acryllack und Geschenkpapier verwendet. Das Papier wird auf Scheibengröße zugeschnitten, 2 x, für die Außen- und für die Innenseite. Der Lack wird mit einem weichen Pinsel auf die Scheibe aufgetragen, das Geschenkpapier aufgelegt und mit einer weiteren Schicht Lack glatt gestrichen. Kleine Blasen im Papier verschwinden beim Trocknen. Beide Seiten der Scheibe so bekleben und die Box ist gerettet.

Man kann so auch Geschenkboxen herstellen. Fürs Bekleben eignen sich viele Papiersorten - auch Kalenderbilder, Katalogseiten, z. B. Gartenkatalog, wenn Blumensamen verschenkt werden oder Urlaubskataloge, wenn die Box als Sparbüchse dienen soll. Kreativem Denken sind keine Grenzen gesetzt.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

4 Kommentare

#1
4.9.19, 18:44
Gute Idee praktisch umgesetzt. Habe mit noch nie so eine Teebox gekauft, weil ich  mag eigentlich keinen Tee, der zusammen mit anderen abgepackt ist, weil sich hier die Aromen oft vermischen und zum Beispiel der Schwarztee nach Minze und was weiß ich noch was  schmecken, aber mit gefallen diese Kästchen so gut. Vielleicht werde ich mir doch eine kaufen und die verschiedenen Tees gleich in meine Ferrero-Rocher Boxen einsortieren ….
#2
11.9.19, 19:54
Ich habe auch 2 Holzboxen und benutze auch Weckgläser.
#3
14.9.19, 09:42
@Kamilla: Es gibt solche Boxen auch extra (ohne den Tee) zu kaufen. Da kann man den Tee auch später einsortieren. (wenn man will) Die gab es vor einiger Zeit mal im Aldi Nord zu kaufen. Ich weiß aber nicht wie lange das schon her ist. 
#4
17.9.19, 16:06
@Orgafrau: Danke für den Tipp. Werde mal sehen, ob es sie dann auch möglicherweise bei Hofer gibt.

Tipp kommentieren

Emojis einfügen