Ich nahm meine Weißbrotscheiben, frische natürlich - man kann auch dunkles Weißbrot nehmen - und habe es einfach in der Hand zerbröselt und zum Panieren verwendet. Man rechnet 2 Scheiben pro Schnitzel.

Panieren mit frischem Weißbrot

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

In der Regel hat man Paniermehl im Haus, aber irgendwann ist es eben auch mal aus, also griff ich zur List!

Ich nahm meine Weißbrotscheiben, frische natürlich - man kann auch dunkles Weißbrot nehmen - und habe es einfach in der Hand zerbröselt und die etwas größeren noch etwas kleiner gemacht. Man rechnet 2 Scheiben pro Schnitzel. Seitdem kaufe ich kein Paniermehl mehr, weil es so viel viel leckerer schmeckt und ich ärgere mich, dass ich nicht schon viel eher darauf gekommen bin.

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


3
#1
14.4.12, 16:19
Mach ich auch schon lange so!!!! Bei den Supermarktbröseln weiss man nie, was drin ist!

Daumen hoch für Dich!!!!
2
#2
14.4.12, 23:27
genauso,es ist leckerer...

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen