Panierung muss nicht immer Panierung sein

Panade lässt sich aus allerlei Dingen leicht und schmackhaft selbst herstellen. So sorgen beispielsweise zerkleinerte Cornflakes für eine äußerst charmante Kruste und selbst zerkleinertes Knäckebrot wird zum munteren Geschmackserlebnis.

Wer gerne ein Wienerschnitzel essen würde, aber im Augenblick keine Panierung im Haus hat, muss ab sofort nicht mehr verzweifeln.

Denn Panierung lässt sich aus allerlei Dingen leicht und schmackhaft selbst herstellen. So sorgen beispielsweise zerkleinerte Cornflakes (am Besten die ohne Zucker ;) ) für eine äußerst charmante Kruste und selbst zerkleinertes Knäckebrot wird zum munteren Geschmackserlebnis.

Am Besten zerstampft man die künftige Panierung entweder im Mörser oder aber im Zauberstab.

Und beim Braten nicht am Fett sparen ;)

Guten Appetit!

Voriger TippN├Ąchster Tipp
Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,1 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

8 Kommentare

Kostenloser Newsletter