Großer Produkttest: Jetzt bis zum 23.12. bewerben

Großer Produkttest: Jetzt bis zum 23.12. bewerben

Wir suchen 250 Tester*innen für zahlreiche Produkte von Henkel!
Im Internet bestellt, über PayPal bezahlt und dann passt der Artikel nicht, gefällt nicht oder entspricht nicht der erhofften Qualität? Wer kennt das nicht?
2

PayPal erstattet Rücksendegebühren

12×37×
Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Was ich erst jetzt erfuhr, vermutlich weil ich mir die Geschäftsbedingungen von PayPal nicht gründlich genug durchgelesen habe, möchte ich hier weitergeben:

Wer kennt es nicht: Im Internet bestellt, über PayPal bezahlt und dann passt der Artikel nicht, gefällt nicht oder entspricht nicht der erhofften Qualität.

Der Artikel kann problemlos zurückgeschickt werden, der Kaufbetrag wird auch rasch erstattet, aber der Verkäufer trägt die Kosten der Rücksendung nicht. Da kommt PayPal ins Spiel:

Über PayPal bezahlte Onlinekäufe, die aus verschiedensten Gründen zurückgeschickt werden und bei denen der Verkäufer die Rücksendekosten nicht trägt, werden von PayPal bis zu 12x jährlich und pro Rücksendung bis maximal 25 Euro auf Antrag erstattet.  

Das gilt ausschließlich für Retouren per Standardversicherung.

Die Erstattung der Retouren können innerhalb von 30 Kalendertagen beantragt werden.

amazon.deJetzt kaufen
Tesa 6 Rollen Paketklebeband (66 m, 50 mm) transparent
Tesa 6 Rollen Paketklebeband (66 m, 50 mm) transparent
10,49 €

Von
Eingestellt am

Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

26 Kommentare


4
#1 Hutzibuh
31.1.18, 08:36
Das wusste ich auch noch nicht.
Vielen Dank für den tollen Tipp!
2
#2
31.1.18, 13:03
Das ist einer der Gründe, weshalb PayPal meine bevorzugte Zahlungsart bei Onlinekäufen ist.
😉
1
#3
31.1.18, 14:31
Ich hab das auch mal gelesen, aber noch nicht gemacht, war auch noch nicht nötig. Wie geht das denn genau vor sich? Muss ich mich da bei Paypal einloggen?
3
#4
31.1.18, 15:17
@HörAufDeinHerz: 
Ja, es läuft über Dein Konto, dort sind ja auch die Angaben zum Kauf zu finden.
Im PayPal Konto unter "Aktivitäten" den betreffenden Artikel aufrufen, Erstattung beantragen (vorgegeben), Rechnung und Postbeleg hochladen.
Die Überweisung erfolgt meist innerhalb einer Woche auf das PayPal Konto
3
#5 JOSCHI2012
31.1.18, 15:34
Danke! Das ist ja ein toller Tipp. Und kommt gerade zur rechten Zeit.
1
#6
31.1.18, 20:25
klasse tipp, wusste ich nicht. wieder etwas klueger geworden. danke
3
#7
31.1.18, 20:30
Ich habe es bisher auch nicht gewusst und ärgere mich über 6,90 Euro, die ich vor nicht zu langer Zeit aus eigener Tasche bezahlen musste. Na hoffentlich kann ich jetzt, nachdem ich das weiß, überhaupt noch schlafen 😂
1
#8
2.2.18, 16:50
@xldeluxe_reloaded: #7
Wollte fragen, ob es mit dem schlafen geklappt hat? 😂
1
#9
2.2.18, 19:29
@Ashanti: 
Natürlich nicht und heute auch nicht und auch nicht in all den Nächten, die noch folgen werden 😂. 6,90 Euro!!!!! Was für eine Verschwendung! 
#10
2.2.18, 20:47
@xldeluxe_reloaded: #9
Ach je, kann ich dir was gutes tun? Baldrian, Schlaf' u.Nerventee?😃
2
#11
2.2.18, 20:54
@Ashanti: 
Überweis mir 6,90 Euro !!!!!
#12
2.2.18, 21:27
@xldeluxe_reloaded: #11
Ok, aber nur per PayPal 😆
#13
2.2.18, 21:28
@Ashanti: 
Gerne! 😂😂😂
2
#14
4.2.18, 10:40
Ich habe das ein Mal in Anspruch genommrn - NIE WIEDER!!! Da kamen von einem "outgesourcten" Paypal-Unternehmen immer wieder Rückfragen und Forderungen irgendwelcher Kopien (die ich jedesmal beibrachte), dass es fast in Psychoterror ausartete.
Für mich liegt klar auf der Hand: Paypal bietet diesen Service zwar vollmundig an, WILL ihn de facto jedoch gar nicht einlösen, wenn es drauf ankommt. Enttäuschend!!!
#15 doedalein
4.2.18, 10:55
Ich nutze das für Internationale Rücksendungen seit fast 2 Jahren.
da ist man meist zwischen 15 und 25€ nach England und China los.

Funktioniert einwandfrei und rückfragen gab es auch noch nie.
Muss halt nur alles richtig hochladen da es von einer Drittfirma bearbeitet wird. (vor 2 Jahren musste man sich für diesen Dienst registrieren da noch Beta und nicht offizielle verfügbar. Seit 2016 ist es aber für jeden nutzbar)
#16
4.2.18, 12:42
@ChrissieM62: Bisher hat PayPal meine Erstattung Problemlos und ohne hin und her erstattet, Ich bezahle i,d.R. alles über PayPal.
#17
4.2.18, 15:21
Wenn man sich die Mühe macht, und die Geschäftsbedingungen durch-liest, weiss man so etwas! Habe noch nie Portokosten für Rücksendung bezahlt und bestelle schon seit  über 10 Jahren im Internet!
#18
4.2.18, 15:32
@Pharao: 
Sag ich doch.
Dass Du keine Portokosten für Rücksendungen bezahlt hast, liegt an den jeweiligen Verkäufern.
#19
4.2.18, 15:37
@xldeluxe_reloaded: Nicht an den Verkäufern, sondern ich lese mir immer die Versandoptionen durch😁
#20
4.2.18, 20:03
Guter Tipp, hatte ich schon wieder vergessen.
#21
5.2.18, 18:43
 ... und WO GENAU steht das denn jetzt in den AGB. Welcher Punkt? (Nummer)
#22
5.2.18, 19:46
Hallo und wie genau beantrage ich das? 

Herzlichen Dank 
Peggy Lange 
#23
5.2.18, 20:00
@Peggy Lange: 
Siehe # 4
1
#24
8.2.18, 08:23
Vielleicht noch wichtig zu wissen: Ein PayPal Konto zu haben reicht nicht aus, man muss diesen Service "Erstattung von Rücksendekosten" mit einem gesonderten Klick aktivieren. Hier der Link: https://www.paypal-returns.com/hc/de/requests/new
1
#25
14.2.18, 19:55
Wow!Danke!
Hoffentlich weiß ich das noch im Bedarfsfall 😆😅.
#26
14.2.18, 19:58
@Birgit-Martha: 
'Ich kann Dich erinnern. Musst mir dann nur sagen, wann es soweit ist 😂😂

Tipp kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir suchen zusammen mit Henkel Lifetimes 250 Produkttester für acht Produkte!

Bist du bereit?