Ich verschicke meine Ostergrüße per E-Mail mit eigenen Fotos. Das finde ich viel persönlicher.
2

Persönliche Motive für Oster-E-Mails

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich finde diese Standardvorlagen für Grußkarten mittlerweile sehr langweilig. Aus diesem Grund verschicke ich meine Ostergrüße mit eigenen Fotos, auf denen der Empfänger ab und zu auch noch sehen kann, was ich so gebastelt habe.

Das finde ich wesentlich persönlicher, als Motive, die tausendfach verschickt werden und der Absender zwar ein nettes Motiv ausgesucht hat, aber sich vielleicht nicht so viel dabei gedacht hat. Das ist für mich 08/15, weil das kann jeder.

Gerade bei Menschen, die mir nahe stehen, steht das Persönliche ganz oben!

Frohe Ostern!

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

6 Kommentare


2
#1
4.4.18, 04:29
Finde ich toll, dass du dir diese Muehe machst. 
Wenn ich schon eine Grusskarte per eMail verschicke, dann versuche ich das auch. Ich gehe durch meinen Garten und knipse eine interessante Pflanze oder ein Voegelchen und mit dem Fotobearbeitungsprogramm schreibe ich auf dieses Bild meine Gruesse.
Zu Ostern hatte ich mal meine Ostertorte als Kartenmotiv benutzt und den Empfaengern den Mund waessrig gemacht 😆
3
#2
4.4.18, 06:54
@Blackbird1111: Die eigene Torte als Fotokarte verschicken, tolle Idee. Ich würde gleich das Rezept dazu mit verschicken! 
3
#3
4.4.18, 08:11
Ich suche mir auch immer entsprechende Motive und gestalte Karten und e-Cards, weil ich das viel schöner und persönlicher finde.
Dazu habe ich ein Foto hochgeladen, das meiner Meinung nach gut in den Frühling passt.
#4
4.4.18, 11:34
@gudula: 😂
Obwohl ... Keine schlechte Idee. 
#5
4.4.18, 16:16
@Blackbird1111: #1
Viel Mühe ist das ja nicht, aber ich mag eben diese Standardmotive nicht!
Eine Karte mit einer Torte könnte man ja sehr gut mit einer Einladung zum Osterkaffee verbinden! 👍
1
#6
4.4.18, 16:17
@xldeluxe_reloaded: #3
Da bin ich ganz deiner Meinung! 😊

Tipp kommentieren

Emojis einfügen