Pflaumenlikör selbstgemacht

Pflaumenlikör selbstgemacht

Pflaumenlikör kann man folgendermaßen selber herstellen:

Zutaten

  • 1 kg Pflaumen
  • 2 Zimtstangen
  • 500 g Kandiszucker
  • 2 Flaschen Korn

Zubereitung

  1. Pflaumen oder Zwetschgen entkernen und in ein großes verschließbares Gefäß (ich hab einen großen von meiner allerliebsten Schwiegermutter geliehen) geben.
  2. 2 Zimtstangen und 500 - 700 g Kandiszucker (Menge ist Geschmackssache, jeder mags nicht so süß) dazu geben.
  3. Dann kommen noch 2 Flaschen Korn dazu. Deckel drauf und 2 - 3 Wochen kühl stehen lassen. Alle paar Tage umrühren (und eventuell mal probieren).
  4. Danach die Früchte abseihen und in Flaschen umfüllen. Nach Möglichkeit den Likör noch 4 Wochen reifen lassen. Schmeckt echt prima!

Und die Früchte kann man auch noch verwerten, z.B. zu Eis oder Pudding. Man soll ja nix verkommen lassen, gell.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Bridgets Scottish Cream
Nächstes Rezept
Ein richtiger friesischer Teelikör gegen Schietwetter
Profilbild
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
20 Kommentare

Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!