Pickel? Zahncreme hilft

Zahncrememaske

Einen Tropfen Zahncreme, einfach über Nacht auf den Pustel legen (Zahncreme trocknet sehr rasch - dann färbts auch nicht mehr auf dem Kopfkissen ab...).

Hilft sehr gut! (Hab's dato nicht geglaubt - war aber rasch ein Fan davon, lohnt sich insbesondere ein- zwei Tage vorm Date)

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Schwitzen gegen Pickel
Nächster Tipp
Pickelfreie "Bikinizone" II
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,2 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Zahncreme vielseitig im Haushalt anwenden
Zahncreme vielseitig im Haushalt anwenden
30 58
Fluoridfreie Zahncreme
Fluoridfreie Zahncreme
14 9
Aprikosenöl gegen Pickel
19 19
Pickel unsichtbar machen - Pickel abdecken
Pickel unsichtbar machen - Pickel abdecken
17 5
144 Kommentare
PettyB
1
Das kann ich bestätigen.Hat bei mir immer geholfen.
19.8.05, 10:07 Uhr
Gustav
2
Und zum Zähneputzen Clearasil verwenden macht die gelben Zähne wieder strahlend weiß!
19.8.05, 10:51 Uhr
colgate
3
welche Zahnpasta eignet sich denn besonders gut? bzw. überhaupt nicht?
19.8.05, 10:57 Uhr
Tanja
4
Hilft manchmal, aber bei besonders fiesen Kandidaten macht man das Problem nur noch schlimmer, weil die ätherischen Bestandstoffe die Haut reizen - und dann gute Nacht!
19.8.05, 11:09 Uhr
5
Die Zahnpasta darf kein Fluor enthalten, sonst können sich die Pickel noch verschlimmern! Teembaumöl hilft im Übrigen genauso gut.
19.8.05, 11:51 Uhr
6
die zahncreme sollte auch keine gelbestandteile haben.
19.8.05, 12:04 Uhr
7
Bloß die Finger weg! hab´s früher mal ausprobiert und hatte am nächsten tag überall rote verätzungen von der zahncreme im gesicht...! :o/
19.8.05, 15:19 Uhr
8
gibts mal nen konkreten vorschlag welche nun?
19.8.05, 15:19 Uhr
LG Stefan
9
Auch wenn es vielen übertrieben vorkommt, am besten hilft der Gang zum Hautarzt.
19.8.05, 17:12 Uhr
RA
10
wie die zahnpasta darf kein fluor enthalten?das ist doch in JEDER zahnpasta drin?!
19.8.05, 17:45 Uhr
Jeeeeha
11
Stimmt, aber keine zu scharfe ZC verwenden, ist nicht gut für die Haut
19.8.05, 20:11 Uhr
toni
12
Sehr guter Tip, wenn auch schon uralt. Hat bei mir bis dato immer geholfen.
19.8.05, 22:47 Uhr
13
Wenn du auf deinen Sachen Kugelschreiber Flecken hast , einfach mit Haarspay ensprühenantrocknen lassen und dann waschen.
20.8.05, 20:10 Uhr
Jean-Luc
14
Wenn man keine Zahncreme zur Hand hat, geht es auch mit Schuhcreme!
21.8.05, 16:54 Uhr
15
...oder Schoko-/NougatCreme ;-)
21.8.05, 22:07 Uhr
Anita:-)
16
Kann mal eine(r) von denen, bei denen es klappt, angeben, welche Zahncreme er/sie verwendet? Danke:-)
22.8.05, 14:58 Uhr
17
Wie kann man hier blos so viel scheiße schreiben,....
25.8.05, 15:04 Uhr
teebaumäffchen
18
ZAHNPASTA macht die Haut rot...net gut
3.9.05, 14:15 Uhr
19
Ich habe noch mehr Pikeln bekommen davon
4.9.05, 09:58 Uhr
anny
20
habs selbst noch nicht probiert, aber schon recht logische erklärungen dafür gehört, warum das mehr schadet als hilft.
schön, wenn es doch bei einigen wirkt, aber unsicheren würd ich empfehlen, lieber "harmlosere" tipps auszuprobieren, zum beispiel hefe, mehr trinken oder zinksalbe (alles auch auf frag-mutti.de zu finden) :)
8.9.05, 18:07 Uhr
-Sabina-
21
Ich finde den tip mit der zahnpasta sehr gut,also bei mir klappt es immer wieder;o)!!
8.9.05, 20:14 Uhr
Pippo
22
Die Zahnpasta klappt auch bei Fieberblasen echt gut...trocknet das Ding schnell aus...am besten schon bei ersten Anzeichen...
8.9.05, 23:52 Uhr
Improvisator
23
Na ja, da sich keiner traut - bei mir half die altbewährte Bl-a-m Classic (ein bisschen Ratespiel muss sein!
9.9.05, 05:58 Uhr
24
alternativ kann man auch einen Dremel-Multi bzw. handelsübliches,grobes Schleifpapier benutzen.Keinesfalls die Desinfektion mit Aftershave vergessen :) ich hoffe das hilft euch
9.9.05, 09:00 Uhr
Pickelfrei
25
Also ich hab das mal ausprobiert und ich muss sagen dass der Pickel erheblich kleiner geworden ist, mit so einem deutlichem Rücktritt, hätt ich nicht gerechnet!

Von meiner Seite aus zu Empfehlen
9.9.05, 11:38 Uhr
locke
26
Zahnspaste kann gut schief gehn! Nehmt Hefetapletten!! super Zeug!!! Aber die Reine Hefe is noch viel besser!!! schmeckt zwar echt sch***** is aber sehr empfehlenswert!!
9.9.05, 14:47 Uhr
27
ja und dann muss man den mist morgends wieder abkratzen
9.9.05, 22:06 Uhr
tippi
28
Das mit der Zahnpasta ist ein uralter Tip, der aber nicht funktioniert! Die enthaltenen Inhaltsstoffe lassen die Pickel erst richtig"blühen". Kauft Euch besser in der Parfümerie einen Tiegel Creme Grise von Payot. Das ist eine Schwefelsalbe. Sehr sparsam in der Anwendung und hilft 100%ig. So ein wintziger Tiegel reicht einige Jahre. Aber nie mit den Fingern, sondern nr mit Wattestäbchen in den Tiegel- wegen Bakterien!
9.9.05, 22:38 Uhr
janina
29
hm...zahnpasta? die brennt doch wie feuer im mund nach 2 min zähneputzen und dann soll ich sie die ganze nacht auf einem offenen pickel lassen?? ich bin mit der " creme camphrea " von GUERLAIN sehr zufrieden. das ist eine 15ml tube, mit der komm ich 2 jahre aus und die pickel verschwinden auch über nacht.
lg
10.9.05, 11:32 Uhr
30
Zahncreme hilft auch bei Herpesbläschen am Mund.
10.9.05, 17:35 Uhr
julia
31
Zahncreme hilft überhaupt nicht und ist nicht gut für die haut.Ich empfele zitronensaft auf so ein ohrreinigungsteil und auf die pickel damit.Am besten über nacht.
Clerasil hilt übrigens überhaupt nicht!
10.9.05, 21:51 Uhr
32
am besten ist es aber Aknefug liquid 1% von Dr Wolff aus der Apotheke. Wirkt super, vor allem auftragen, wenn du merkst es kommt ein Pikel dann gleich ein Tropfen abtupfen, Pikel verschwindet sofort.
10.9.05, 23:26 Uhr
tennissocke
33
ich habs auspropiert, un bei mir hat sich gar nix getan!lieber finger davon lassen is echt nich gut!!!
11.9.05, 11:02 Uhr
G-ünni
34
Stimmt das wirklich ??? Also Clearasil für weiße Zähne ??? Gruß
11.9.05, 12:20 Uhr
Carina
35
bei mir half es nicht wirklich....
11.9.05, 13:12 Uhr
Wolle
36
Tennissocke ! Was hast du bloß für Pickel.
11.9.05, 16:41 Uhr
Benzol
37
nur Punktuell oder das ganze Gesicht einchremen? (Gesichtsmaske)
11.9.05, 21:32 Uhr
38
schon die pickel ausdrücken , dass hilft imma =) !!
12.9.05, 17:26 Uhr
39
Von der Zahnkreme hab ich jetzt rote Punkte im Gesicht bekommen!
13.9.05, 17:47 Uhr
S!mon
40
Hey, was ist das denn? Das hat doch noch keinem geholfen! Ich habe den besten Tipp! Wenn ich mal Pickel oder Pickelchen habe, benutze ich einfach Siriderma von der Fa. Sirius. Ist zwar etwas teurer, aber, man kann sich wieder sehen lassen! Es sind 2Phasen Cremes. Die eine ist wie eine Maske für die Nacht und zieht die Giftstoffe aus der Haut. Sie ist aber keine Zugcreme! Die andere Creme ist für den Tag und baut die kaputte Hautstelle natürlich wieder auf(also die Haut verstopft nicht, wie bei anderen Cremes).So steht es dort auf jeden Fall geschrieben. Ich kann nur sagen:"Ich bin super begeistert!"
14.9.05, 17:01 Uhr
DuDu
41
Also habs noch nciht probiert aber was sollte man denn für ne zahnpasta benutzen gehen auch diese blauen???von DM?
25.9.05, 19:47 Uhr
Thomas
42
Ich würde von allen "Hausrezepten" und "Supermarkt-Produkten" ausdrücklich abraten.

Das Standard-Medikament für Akne/Pickel heißt *Benzoylperoxid*. Es ist - bezogen auf die Ergiebigkeit - vergleichweise billig (10 EUR) und wirkt tatsächlich und zuverlässig. Das Zeug ist rezeptfrei, d.h. man kann es sich so kaufen oder per Internetapotheke bestellen. Alle Fans von Teebaumöl und ähnlichen Experimanten rate ich ausdrücklich zum Vergleichstest.

Wenn man damit nicht weiterkommt, dann ab zum Hautarzt. Cleasil oder andere Mittelchen sind weniger effizient und man verschwendet um Größenordnungen mehr Geld.
4.10.05, 20:38 Uhr
43
bloß nicht zum hausarzt... der verschreibt gleich scharfes zeug, das längst nicht alle brauchen!
oder aber er tastet sich so langsam ran, dass man seine pickel gleich in ruhe lassen kann.

hausmittel sind viel, viel besser! natürlich muss man vorsichtig sein, reaktionen beobachten, richtig dosieren... aber das sollte bei halbwegs erwachsenen menschen doch kein problem mehr sein.

bloß nicht zum hausarzt, das frustriert nur!
15.10.05, 03:24 Uhr
44
Das Zink in der Zahnpasta hilft natürlich gut gegen Pickel. Ich habs selber auch schon mal ausprobiert und es halt geholfen.
Doch VORSICHT:
In der Zahnpasta ist auch Fluor enthalten und das könnte die Pickel entzünden und dadurch verschlimmern.
Deswegen lieber die Finger davon lassen, da man nie weiß wie das Ergebnis aussieht.
Es hilft auch Zinksalbe. Sie ist zwar nicht ganz so billig (4,20€), doch sie hilft. habs selbst gestern ausprobiert und es hat schon geholfen. Leider zieht die Creme nicht in die Haut ein. Man kann sie in allen Drogeriemärkten kaufen.
klein_Thinka
4.11.05, 13:16 Uhr
mo
45
also bei mir hats nich viel geholfen...=(
5.11.05, 12:07 Uhr
sa_sa_2081
46
FINGER WEG von der Zahnpasta! Habs selbst probiert mit dem Resultat, dass sich der Pickel ganz schlimm entzündet hat. Dadurch konnte der Hautarzt auch noch von meinem Übel profitieren. Besser hilft TEEBAUMÖL auf die betroffene Stelle einzumassieren. Aber Achtung Allergiker!
7.11.05, 10:39 Uhr
47
AJONAX aus der Apotheke, trocknet schnell und hilft super!
8.11.05, 10:41 Uhr
syb
48
hat nicht geholfen :(
4.1.06, 10:06 Uhr
Janice
49
Hat bei mir noch nie gewirkt -sorry
12.2.06, 06:32 Uhr
Kleene
50
Also..ich hab eigentlich echt wenig Pickel..und bin auch sehr glücklich drüber *gg*
Wenn sich doch mal einer bemerkbar machen sollte..mach ich auch über Nact Zahnpasta drauf.
Geht wunderbar!
Also ich benutz Signal..das Sport-Gel!
Hab zwar hier gelesen, dass Gel in Form von Zahnpasta nich gut ist..bei mir bringt es das aber :-)
Wahrscheinlich ist es auch so, dass jede Haut anders reagiert..meine ist superempfindlich..aber das macht der nix!

Liebe Grüße
23.3.06, 23:07 Uhr
51
Wenn es sich um einen kleinen Teil handelt, heißt wa winziger und nicht wintziger
Deutsche Sprache, schwere Sprache
28.3.06, 15:43 Uhr
52
zinksalbe & teebaumöl
22.4.06, 13:11 Uhr
53
zinksalbe DRUF
22.4.06, 13:25 Uhr
melie :-)
54
Die Zahnpasta trocknet die Pickel zwar aus,hinterlässt aber ziemlich rote,unschöne Stellen, welche lange auf der Haut bleiben! Besser: Tägliche Reinigung mit Wasser und einem Gesichtswasser und anschliessend normale Gesichtscreme auftragen. Alle die zusätzlichen Pickelmittelchen und Sälbchen reizen die Haut nur und verstopfen die Poren! Ich habe auch Pickel und mir fällt es meistens auch schwer, mich daran zu halten. Aber es hilft wirklich.(Wenn man natürlich Akne hat,sollte man diese sicher schon mit speziellen Mitteln behandeln. Da würde ich aber zur Kosmetikerin gehen,und nicht einfach alles mögliche ausprobieren!!!...)
Und übrigens: Jeder Pickel verschwindet irgendwann wieder! Also nur nicht zu fest darüber ärgern! Schliesslich hat jeder mal Pickel! Und mal ehrlich: Schaut ihr einem Menschen ins Gesicht und denkt: Mann,hat der viele Pickel!??........
6.5.06, 20:35 Uhr
chaoslady
55
hmm..guter tipp, wirkt bei mir aber leider nicht.
25.6.06, 15:04 Uhr
aisha
56
also bei mir hats nicht geholfen mit der zahnpasta. aber jeder hauttyp ist anders und ausprobieren schadet ja nicht!
11.7.06, 18:26 Uhr
Raphael
57
Wenn man zahnpasta auf den pickel tut verschwindet der nicht der trocknet nur aus, man hat ihn dann aner noch 2-3 tage.Gibt es auch n mittel wo er über nacht weg is(ganz weg)?
2.9.06, 03:27 Uhr
claudia
58
wie über rasch ich meine mutti mit einem leichten essen das ich 13 selber kochen kann und das auch schnell geht
7.9.06, 16:50 Uhr
jenny
59
nein nein und nochmals nein machts nicht das ist der größte witz der pickel wurde bei mir total rot , ist angeschwollen und ging nicht mit dem leisesten schimmer weg
7.9.06, 23:34 Uhr
Lisa
60
Ich habe (ich glaube auf Avenzio) gesehen, dass Zahnpasta Gift für Pickel ist. Zahnpasta wirkt entzündungsfördernd (und ein Pickel ist eine leichte Entzündung). Stattdessen sollte man eine Zitrone halbieren und mit einem Wattestäbchen Z-Säure aufnehmen. Das Wattestäbchen leicht auf den Pickel drücken. (Bei mir funktioniert die Zitronensäure aber nicht)
12.9.06, 15:38 Uhr
61
also zahncreme hab ich ja auch immer geglaubt, bis ich eine reportage gesehen habe. Denn Zahncreme kann den Pickel entzünden, da in dieser chemische Mittel enthalten sind. Besser ist Zitronensaft, den da sind ja natürliche Mittel, brennt zwar am Anfang ein wenig lässt aber dann nach. Hilft aber!
15.9.06, 17:04 Uhr
62
Is genau das falsche. Dadurch entsteht Entzündungsgefahr!
10.10.06, 11:37 Uhr
lucio
63
hallo hätte da eine frage:
bei mir klappt dass mit der zahnpasta nicht so gut. wass gibts denn sonst noch für gute tipps
15.10.06, 20:05 Uhr
64
Wissenschaftlich widerlegt! Bringt nichts, lässt den Pickel nur flacher aussehen, da er an der Oberfläche getrocknet wird. Allerdings wird die Entzündung unter der Haut dadurch noch schlimmer. FINGER WEG
22.11.06, 14:04 Uhr
65
hm..xDD da wird was verdreht..clearasil zum zähne putze un zahncrem füa pickel ^^....
5.12.06, 18:42 Uhr
fr.akne=)
66
hab ich ausprobiert, klappt wirklich...es sei denn ich hab mal pickel;)
13.12.06, 21:04 Uhr
schlumpfine
67
alles käse! ich leide seit meinem 13 lebensjahr darunter mittlerweile bin ich 27 wenn man sich da nicht so reinstresst dann vergeht das alles ganz von selbst
20.12.06, 16:35 Uhr
schlumpfine
68
ach bevor ich es vergesse versucht doch mal die globylis die helfen homöpathie ist ein wundermittel
20.12.06, 16:38 Uhr
beauty
69
ich hab ein Problem und zwar es heißt es hilft zinksalbe aloe vera zahncreme oder zitronensaft,nagellackentferner was soll ich den tun ich hab viele mitesser und auch pickel!!!!
4.1.07, 21:43 Uhr
bluB !?
70
aloe vera hilft super gegen pickel jeglicher art .. ich kann das bestätigen aber du musst beim kauf in der apotheke unbedingt darauf achten das man das gel mit dem höchsten aloe vera anteil (%) kauft den es ibt . ich glaube etwas um die 98,8 ? das ist ganz wichtig damt es richtig wirkt .. zahnpaster ist übrigends überhaupt nicht gut gegen pickel sondern vershclimmert es nur noch x(
11.1.07, 21:20 Uhr
ela
71
ich habe gehört das durch die Chemikalien die in der Zahncreme sind , die pickel sich noch mehr entzünden könnten es muss nicht sein aber es kan sein...
12.2.07, 14:56 Uhr
72
ich habe das immer vor dem duschen gemacht (10 minuten vorher das hilft nicht) aber über nacht werde ich das mal ausprobieren
4.3.07, 17:24 Uhr
Kiara
73
Das ist ein schlechter Tipp finde ich, da Zahnpasta extrem aggressiv ist. Das zerstört die natürliche Fettschicht auf der Haut und reizt sie auch noch. Für Pickel ist das meiner Meinung nach zu heftig. Gegen Herpes hilft das aber super
29.3.07, 22:02 Uhr
maxi
74
es sind viele leute die zahncreme gegen pickel benutzen!!!die einen sagen zu agressiv die anderen sagen es hilft watt soll ich jetzt machen???ich glaub ich probiers mal kann ja nicht schaden vlait hilfts und sonst wollte ich fragen wenn zahnpasta gegen herpes hilft und bei manchen leuten zahnpasta gegen pickel kann dann eine herpescreme gegen pickel helfen???bitte schenlle antwort
9.4.07, 12:44 Uhr
75
zahnpasta ist sooo ungesund


viel besser ist ein kamilledampfbad!!! danach ein leichtes peeling und deine pickel sind via einer woche weg
25.5.07, 20:49 Uhr
Gecko
76
Hab auch nen tollen Tip! Schmiert am besten über nacht euer ganzes Gesicht mit Zahpasta ein! Dann am morgen schön sauber rubbeln! Dann fällt auch garantiert der Pickel nicht mehr auf! ;)
13.7.07, 00:44 Uhr
Rene
77
Stimmt 100% danke
14.7.07, 08:52 Uhr
ozan
78
ich habe vieleee pickel aba will sie nich mehr wir haben ferien und will sie wenn wir wieder schule haben weg haben was kann ich machen aba jez zB zahncreme weerde ich ausprobieren aba nich jez zB andere creme vom artz kaufen oder zum hautartz gehen was man zuhause machen kann hilft mir bitteeeee
22.7.07, 17:57 Uhr
crini
79
kann ja sein dass es bei manchen was bringt.doch bei mir war die stelle am nächsten morgen knallrot und hat gebrannt.die stelle war noch 5 tage später noch rot....ich würde es nicht nochmal machen
30.7.07, 15:52 Uhr
o.
80
zahncrème enthält Fluor. Dies wiederum
ruft Entzündungen auf offenen Wunden
hervor. deshalb diese Rötungen.
30.7.07, 16:06 Uhr
Lisa'lein
81
also wer zahncreme benutzt is selbst schuld! das is das schlimmste was man nehmen kann!! es trocknet die pickel nur aus und es bleiben rote verätzungen ich hab solche selber bekommen echt niemanden zu raten!!
28.8.07, 15:58 Uhr
(:
82
cLerasiL zum zähneputzen? x'D
4.9.07, 11:53 Uhr
83
Bei mir hilfst gar nichts, aber es gibt hauttypen bei denen es hilft
lg mona
13.9.07, 16:50 Uhr
pickeldi
84
@mona
nimm ne tüte übern kopf-hilft immer!!!
13.9.07, 17:18 Uhr
85
am besten mit scharfer seife die betroffene stelle abrubbeln, bevor ein größerer pickel entsteht, nicht anfassen nicht eincremen, dann gehts schon weg.....
17.9.07, 15:28 Uhr
Senso
86
Also bei mir wilfts nur manchmal.Ich nehm Sensodyne ProSchmelz is des die richtige?
20.9.07, 19:57 Uhr
87
niemals...
hab ich mal gemacht und jetzt immernoch ne narbe im gesicht
12.10.07, 22:58 Uhr
Anja
88
Hallo ich habe sehr viele Pieckel gehabt!! Mein Fehler war, das ich Puder auf mein Gesicht getan habe und das danach nicht abgewaschen habe!! Ich habe Zahncreme Probiert und es hilft wirklich...EInfach über Nacht auf den Pickel reiebn und am nächsten Tag ist er nicht mehr so schlimm und geht bald weg!!!!!!!
24.10.07, 18:21 Uhr
yasmin
89
man soll am besten weiße zahnpasta nehmen, also ohne irgendwelche streifen oder zusätze (wie z.b. zitronen geschmack). aber hilft auch net immer, meistens wirds nur schlimmer und röter
16.11.07, 22:28 Uhr
90
suppa sach es kalppt wiklich
11.12.07, 20:15 Uhr
91
zahnpasta im gesicht ist top! hilft zwar nicht aber sieht wenigstens gut aus!!
13.12.07, 23:05 Uhr
Sonja
92
Ich will euch vor diesem tipp warnen!Zahncremé verstopft die pooren von den Pickeln bloß.Ist also kein guter tipp.Meine Mutter ist Hautärtztin...
5.2.08, 21:40 Uhr
93
es stimmt mit der Zahncreme!!!!!ich habs selbst brobiert!!! Danke
9.2.08, 19:24 Uhr
Ina
94
Ich war früher auch ein großer fan davon...bis ich gemerkt habe, dass er pikel zwar erst weg war aber nachher um so schlimmer wieder kam...ich nehm auch lieber teebaumöl
27.4.08, 13:51 Uhr
Anja :o)
95
Na ich könnt mich ja köstlich amüseren, was hier einige so von sich geben ;-)
Niedlich anzusehen... Ja, auch ich habe das große Problem "pickel-alarm".
Zwar nun auch nicht soo wild, hab da schon echt viel viel schlimmere Gesehen.
Gerade wenn´s wieder kühler wird, werden meine Pickel auch schlimmer, so stellte ich fest.
Jedoch mein "Rezept" besteht darin:
Zur Warmen Zeit: Ich bin draussen, in der SONNE und sonne mich. Die SONNE lässt die Pickel quasi austrocknen. Somit verschwinden sie bei mir ;-) Find ich nicht schlecht.
Zur Winterzeit: Auch hier dasselbe, nur künstliche Bestrahlung diesmal, sprich: SOLARIUM. Hilft mir wirklich sehr.
Keinesfalls jederman´s Sache, auch ne kostenfrage.
Jedoch von den ganzen Vorschlägen hier denke ich, sollte wirklich jede/r für SICH SELBST entscheiden, was gut für sich ist!
SO viele unterschiedliche Meinungen.
Ist ja auch alles ´ne Frage, in wie weit die "Pickel" oder "Akne" vertreten ist.
(Stark, nicht so stark). Wie gesagt, muss jede/r für sich selbst herausfinden ;-)
Liebe Grüße.
10.6.08, 05:20 Uhr
CannyEs
96
hmm hab letztes in tv gekuckt,...
es soll eigendlich noch schlimmer machen ...
19.7.08, 18:44 Uhr
IsmaiL.
97
lool :D

es hilft 100 %
3.8.08, 01:37 Uhr
98
zahncreme ist ein schlechter tipp da sich die haut durch das Fluorid entzünden kann im drogeriemarkt gibt es ein pickelgel von Balea das hilft wirklich
13.8.08, 15:57 Uhr
Lucky
99
AU! Macht das bloß nicht!
Die letzten Male (habs davor 2 - 3 mal probiert) hat sich gar nix verändert. Weder positiv noch negativ.
Gestern hab ich dann einen erneuten Versuch gestartet - und als ich heut Morgen aufgewacht bin, tat das sauweh und war rot und geschwollen und teilweise eitrig. Blöderweise war der Pickel direkt neben dem dem Mund und jetzt kann ich nicht mehr schmerzfrei essen :-(
Ich hoffe dass die Bepanthen-Salbe gegen die Entzündung wirkt.
Also Zahnpasta kommt bei mir nur noch auf die Zähne!
30.8.08, 00:30 Uhr
--> IcH <--
100
jaha brennt ziemlich im gesicht =/ aua !
aba es lohnt sich...hoffe cih jedenfalls....
denn das gefühl ist gerade nicht ein geiels gefühl ^^ nya, wer schmerzen liebt, der wird sich freuen !
7.9.08, 21:55 Uhr
ich
101
VORSICHT! Das Ganze funktioniert nur mit Zahnpasta, die Zink enthält! Zink ist antibakteriell.
31.10.08, 21:38 Uhr
Sufia
102
Fand ich ganz schlecht?? Als ich das gemacht habe hatte ich morgens und den ganzen Tag sooo ein ausschlag im Gesicht sah noch schlimmer aus.Und es hat gebrannt
8.11.08, 16:56 Uhr
Lieblich
103
Ja,das hilft wirklich supr!!!!
27.12.08, 00:10 Uhr
Sabie
104
nuja o.o der tipp is gut, aber in der praxis?
7.1.09, 18:45 Uhr
samantha
105
also ich finde das totsl gut
7.2.09, 21:37 Uhr
gretl
106
Ja das hilft Wirklich!!!!!!!!!!!!
3.3.09, 08:20 Uhr
me
107
stimmt es das pickel die haut austrocknet und die pickel sich entzünden
5.3.09, 14:23 Uhr
Fischgirl
108
funktioniert auch mit fischöl oder lebertran.
Probiers aus checker! Bei mir funktioniert das auch immer un man spart sich das parfÜm- mmh-guteer geruch
28.3.09, 10:44 Uhr
DiDii_qoes_XXL
109
bei mir brennts total..ich weiss nicht ob ich es jetzt über nacht noch lassen will..vlt. werden sie bei mir auch entzündet...ich habe eben au shon neqatives qehört...
23.4.09, 01:49 Uhr
zahnarzt
110
ES HILFT WIRKLICH!!!
14.6.09, 21:42 Uhr
Susi
111
Ich glaub bei jedem wirks anders. Aber es ist wissenschaftlich bewiesen; dass die lästigen Dinger sich dadurch nur vermehren und es die Haut reizt. Also bei mir brannte es sehr stark; die Tränendrüse wurde angeregt und die Tränen flossen nur so vor sich hin. Ich hab es sofort abgewaschen. Es entzündet sich nur noch mehr und hilft eha die Pickel zu bekommen. Ich nehme das Anti.Pickel.Gel von Balea aus dem Drogeriemark "dm" .. So wie die restlichen Produkte von Balea gut wirken .. hilft das Gel wirklich.
20.6.09, 14:12 Uhr
nina
112
also galileo sagt das stimmt nicht
27.6.09, 13:49 Uhr
chrissi
113
also ich bin 14 und habs auch mal ausprobiert aber ich habe mehrere im gesicht und habe mein ganzes gesicht übernacht eingecremt mit zahnpaster
brennt zwar ein wenig aber es hilft sehr gut glingt zwar komisch aber es ist so
3.7.09, 22:57 Uhr
sexy=)
114
des stimmt nicht
niemmt ein topf tut wasser drauf
lasst es kochen
und dann nimmt ein handtuch
tut des auf eucher kopf über den topf
aber nimmt den topf natürlich vom herd ab
dann beleibt so 10-20 min unter dem tuch
eure poren gehen auf und dann kriegt ihr keine pikel mehr =)
9.7.09, 20:13 Uhr
115
Benutzt benzoyt creme kostet 8 € aber es lohnt sich .
Es trocknet die haut am anfang aus aber die pikel verschwinden ! ! !
Bei mir hats super geholfen :D .
& zahnpasta klappt bei mir auch ganz gut .
Oder mischt salz und milch zu einen püree und es ist wie ein peeling und tragt es für 10 min auf die haut nachdem könnt ihr bebe creme benuten !!
20.7.09, 22:31 Uhr
Janina
116
Bei mir würde es noch schlimmer -.-
Mein Gesicht wa knall rot .. & so musste ich dann auch in die schule gehn ... naja ich glaub es kommt auf den Hauttyp an ..
Ich habs überlebt ;)
6.10.09, 17:24 Uhr
Lol
117
Ich habe elmex verwendet ( meine pickel sind weg ) =)
7.10.09, 14:47 Uhr
118
Meine Dermatologin hat mir auch empfohlen Zahnpasta auf die schmerzenden Aknepusteln zu tun! Habe es aber noch nicht ausprobiert. - Sie hat sich geweigert mir ein Medikament zu verschreiben. Ich kann nachts nicht schlafen, weil meine ganze Kopfhaut voller Pusteln ist.-
17.10.09, 13:44 Uhr
eric
119
wenn man dran glaubt, hilfts auch oft,
das mit der haut is auch n ziemlich kopfsache,
man siehe herpes, ich denk den einen tag dran und
am nächsten hab ichs seit 2 jahren wieder.
einfach mal ausprobieren ;)
21.12.09, 16:02 Uhr
nelly
120
Meine Schwester macht das (ich habe keine Pickel :)) & es hilft ihr sehr!
wirklich empfehlenswert
18.1.10, 16:14 Uhr
lala
121
ich hab angst es zu ausprobiern wenn es schlimmer wird muss ich so in die schule aber vielleicht probier ich an einem samstag :)
24.1.10, 21:04 Uhr
lala
122
ich hab mitesser was hilft dafür ??? ich warte auf eure antworten wenn ihrs wisst.....
24.1.10, 21:06 Uhr
unsichtbarer Pickel
123
ALSO !
ZAHNPASTA BITTE NICHT NEHMEN !
Zahnpasta trocknet zwar die Pickel super gut aus aber die Bakterien bleiben.. so kann es zu mehr Pickeln kommen oder wieder zu Mitessern.
ich halte davon nichts. ich nehme Zitronensaft aus halbierten Zitronen. es hilft und ist das Beste. ich habe hier einiges ausprobiert. Es ist das Beste. ich werde noch mehr ausprobieren. aber Zahnpasta habe ich von einer 'Oma' erfahren. zwar heißt es hier frag-mutti, trotzdem sind nicht alle sachen richtig gut :P
in Zahnpasta sind Mittel drin die den Pickel entzünden können und so mit auch die Wurzel des Pickels stark rötet und dick wird.
ich würde es nicht tun ;)
bleibt euch überlassen.
28.1.10, 18:38 Uhr
124
das klappt garnichtttttttttttt
15.2.10, 09:28 Uhr
Dabei seit 21.2.10
125
@Gustav: is das nicht gefählich, wegen den ganzen inhaltsstoffen die im clerasil drin sind?
21.2.10, 16:22 Uhr
Ändy
126
@Gustav: :D Vielen Dank für diesen Beitrag! Musste sehr lachen!
12.4.10, 20:03 Uhr
Schlumpf
127
habs gestern ausprobiert,jetzt hab ich zwei große rote flecken und keine ahnung ob die weggehen,lieber hautarzt
26.5.10, 10:16 Uhr
baerli.<3
128
Also an eurer stelle würde ich keine Zahncreme für die Pickel benutzen !
1. Es brennt wie sau wenn man die auf die Pickel aufträgt.
2. Es mag ja sein das es sehr schnell trocknet und nichts auf's Kissen kommt, aber wenn du morgens vorm Spiegel stehst hast du dicke, rote Pickel im Gesicht.
3. Es kann sich entzünden und sehr schmerzhaft sein.
4. Ich würde an eurer stelle garnicht erst ausprobiern, sondern Pickelcreme holen & dann hast du in paar tagen keine roten, dicke Pickel mehr !

Liebe grüße.<3
6.6.10, 15:33 Uhr
Fachmann
129
Ich sag nur

Morgens Aronal.....Abends Elmex^^

Aber bei mir hat mal die Zahnpasta geholfen, mit Elmex.
8.8.10, 15:48 Uhr
Flower
130
Also bei mir hat das auch sehr gut geholfen!
Aber das muss nicht heißen das das bei jedem hilft!
Manche haut verträgt dies, andere das!
Aber ihr solltet eure haut nicht zu sehr strapazieren!
Ihr dürft nicht jede woche etwas neues nehmen, gönnt ihr ruhe, das hilft auch gut!

Viel Spaß!
Lg Sophie
21.8.10, 01:52 Uhr
Hilfe!!!
131
Ich bin am verzweifeln!! Ich hab das mit der Zahnpasta versucht und es es hat einige Zeitlang gut gewirkt aber aufeinmal habe ich so rote verätzungen bekommen und gehen die weg oder bleiben die für immer??
24.8.10, 14:00 Uhr
Beste Banane :-)
132
Also ich sag euch es hilft Zahnpasta is sehr gut und wenn man es nicht übertreibt dan kommt auch keine Rötung. Aber seid dem ich joggen gehe is meine Haut sowieso rein. :-) yeahhh
26.8.10, 01:02 Uhr
loveyaaa
133
das hilft gut ich habe es ausprobiert
27.8.10, 14:32 Uhr
Dabei seit 20.12.10
134
was fürn quatsch... macht das bloß nicht auf entzündete Pickel... das wird nur noch schlimmer... manche menschen klatschen sich aber auch alles ins gesicht...
20.12.10, 14:50 Uhr
Dabei seit 21.5.10
135
Wenn ich mir das Foto anschaue kann ich mir nicht vorstellen, dass es was helfen soll, wenn man so viele Pickel hat, dass man sich das ganze Gesicht voll Zahncreme schmieren muss - da ist ein Gang zum Hautarzt wohl ratsamer.
20.12.10, 15:05 Uhr
Dabei seit 5.3.11
136
Alsoo ...nicht über Nacht !! Dann geht die ganze Haut kaputt Ich hab das so gemacht : Mir Zahnpasta auf die Pickel getan und dann so 20sek dran gerieben und dann abgewaschen so geht die haut nicht kaputt und der Pickel ist nach ein paar Tagen weg . Ich wurde trotzdem empfehlen danach Feuchtigkeitscreme zunehmen :)
5.3.11, 23:58 Uhr
Dabei seit 5.3.11
137
Und diese ganzen Cremen wirken bei mir nicht .. Auch nicht nach 2 Monaten
6.3.11, 00:05 Uhr
Dabei seit 15.3.11
138
ich habe sehr starke akne.
mein vater hat sie schon sehr stark im geischt und auf den rücken gehabt(mit narben und co)und ich habe einige im gesicht.
wo ich in der pupertät war,sah ich aus wie ein streuselkuchen...
dann bekam ich eine pille vom fa
durch die pille,die harmone in mich pumpt,sind die pickel verschwunden..
2009 habe ich die pille nach ca4jahren abgesetzt,wurde schwanger und bekam ein hormon überschuss und wieder viele pickel...

nach der geburt stillte ich und bekam eine pille die man nehmen darf,wenn man stillt...
daher bekam ich wieder keine harmone..
und ich blühe wieder...

beim hautarzt war ich auch schon öfters,
leider habe ich nur 3crem´s und 3andere lösungen,
mehr dürfen die mir nicht geben,da ich ein sehr häller hauttyp bin
crad 1 und daher sehr empfindlich

könnte rote stellen bekommen,verätzungen und noch mehr...

damals halfen die crems mal für ne zeit,jetzt aber nich

DAHER HABE ICH MICH HIER MAL SCHLAU GEMACHT

ERGEBNISS

zitronensaft:
´-zitronen sind recht billig eine zitro 40cent
-pro zitro ca ein schnab´psglas saft(2cl)
-kann man 2-3tage verwenden
aber im kühl und dunkel lagern!
-den saft sieht man nicht auf der haut
er richt nicht
-wirkt desempfizierent,kann leicht brennen
-man kann ihn also auch tagsüber bei dates draufmachen.

das gesicht muss feucht sein aber nicht tropfen.(auftragen mit watte oder stäbchen

bei mir gewirkt:
naja ich sehe keine besserung-doch keine rötung mehr
und man fühlt sich frisch

ZAHNCREME

am besten man holt so ne kindercreme elmexx
íst auch nciht so teuer ca 1euro
und die tube hält lange
-es entstehen weiße flecken im gesicht
besser nur abend drauf machen
es richt nach zahnpaste
sie trocknet schnell und die pickel aus,daher hinterlässt sie auch keine spuren auf der bettwäsche

mein ergebniss

sehe ich noch nicht viel..
ausser das sich meine haut weicher afühllt...

werde noch andere dinge probieren,bei hausmittel kann man nicht viel falsch machen

gruß
15.3.11, 10:18 Uhr
Dabei seit 15.3.11
139
so ich bin´s wieder

habe es einige zeit lang gemacht,muss aber dan sagen,
wenn die haut es verträgt und sich daran gewöhnt und man vergisst einmal die pasta oder die zitrone auf die haut auf zu tragen,
wird das gesicht oder die stelle am nächsten tag nur so von pickeln blühen...

es dauert einige zeit bis sie sich wieder umgewöhnt.

ein anderer TIPP


wer pickel hat,sollte kein macke up benutzen,nur lipglos und mascara und eye-liner
mehr nicht -kein ruch und co.
immer an die sonne gehen raus gehen,das lässt die pickel austrocknen.
nicht soo viel schoki essen
am besten obst gemüse und fleisch sowie mind ein mal pro woche fisch.
ca 3-5 mahlzeiten einhalten
sich sportlich bewegen,so das man sich wohl fühlt,
dann gehen die bösen gelb roten pickeln von alleine weg

ps können aber leider auch wieder kommen
3.4.11, 22:01 Uhr
Dabei seit 24.5.11
140
Es hilft nicht bei jedem!Jeder hat nämlich eine andere Haut,heißt also manche vertragen die Zahnpasta methode und manche eben nicht da sie dann eine zu empfindliche Haut haben (;
Bei mir hat es geholfen.
Die zahnpasta am besten auf denn Pickel mit einem wattebäschchen auftragen,davor die hände waschen.Nach c.a 5 minuten abwaschen und Zinksalbe auftragen.Hilft sehr gut (;
24.5.11, 19:36 Uhr
Dabei seit 26.5.11
141
Hallo Leute - Es gibt Zahnpasta ohne Fluoride! Ich verwende zb. die Ajona (Konzentrat) für € 1.70 pro rote Tube und die Hilft sogar gegen Hautwarzen. Wie die chemischen Mittel ansonsten auch, trocknet diese Zahnpasta mit ihrem weissen Film die Warze aus und nach ca. 3 Tagen löst sich bei leichtem Wegkratzen die Warze aus der Haut. Am Besten ihr tragt die Ajona auf die Warze auf, wenn die Haut noch leicht feucht ist. Ein leichtes Brennen wie bei den Warzenmitteln ist normal. Ich verwende keine Zahnpastas mit künstlichem Flour und keine Süssstoffe wie Aspartam!! Wollt ihr was lesen dazu...? Bitte schaut mal unter www.fluoridluege.de Gruss von Reto aus der Schweiz
26.5.11, 20:59 Uhr
Dabei seit 26.12.11
142
Hey,

also ich hab davon das erste mal gehört, weil mir ne Freundin das erzählt hatte. Ich hab mal im Internet gesucht und da kam die Antwort hier raus :

http://zahnpasta-gegen-pickel.de

Also hilft nicht ;-)

Gruß
3.8.12, 15:23 Uhr
Dabei seit 7.6.18
143
Sehr lustig, brennt wie sau und hatte schmerzen des Todes ?
7.6.18, 23:13 Uhr
CaterineM
144
@Rebellina: bloß niemals Zahncreme auf Pickel schmieren, das kann übelste Entzündungen verursachen.
7.6.18, 23:37 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen