Pina Colada alkoholfrei

Jetzt bewerten:
3,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Also, wenn man schon Getränke erwähnt, muss dieses dabeistehen:

3 Teile Ananassaft, 1 Teil Orangensaft, je einen Schuss Kokossirup (am besten den mit echtem Kokos) und Kaffeesahne, und ein paar Eiswürfel im Mixer schaumig mixen. Köstlich!

Und am besten Zitroneneis dazu essen (nur meine persöhnliche Meinung).

Von
Eingestellt am
Themen: Alkohol


4 Kommentare


#1 desidiosus
9.5.06, 14:50
Super alternative zu dem Original mit Alkohol!
#2 lala
29.5.06, 13:32
Das ist dann aber eine Virgin Colada...also die antialkoholische Variante ;) nichts destotrotz sehr lecker :)
1
#3 Supermänn
31.8.06, 00:23
das ist supper :-))
#4 Arthur
28.10.09, 16:18
miir hat das auf schokoeiis super qeschmeckt

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen