T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

In unserem Merch-Shop findest du eine tolle Auswahl an Artikeln mit unseren neuen Logos - Jetzt shoppen!
Mit Essigwasser Staub aus den Fasern von Polstermöbeln entfernen - auch alte Möbel strahlen fast wie neu.

Polstermöbel mit Essigwasser reinigen und auffrischen

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
3,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Um Polstermöbel zu reinigen, bürstet ihr sie am besten öfters mal mit Essigwasser ab. Dabei wird viel Staub aus den Fasern entfernt und auch alte Polstermöbel strahlen fast wie neu.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

7 Kommentare

#1 Elisabeth
19.10.07, 18:47
Zu welchen Teilen Wasser und Essig ungefähr?
Danke für den Tipp!
#2 Simon
23.10.07, 23:17
ja das würde mich auch interessieren!
danke!
#3 Lümmel
30.10.07, 16:27
Die Säure kann Dir aber (je nach Faserart der Möbel, besonders Naturfasern wie Wolle/Baumwolle etc. gehen da kaputt !!) , diese langfristig zerstören - die Fasern werden "mürbe" und brechen - gibt dann schöne Löcher!
#4
25.8.08, 16:10
sehr guter tipp !!
#5
6.1.09, 21:15
echt mal, mit säure würde ich da nciht rangehen
#6
8.6.09, 15:20
das stinkt doch
#7
29.5.19, 19:02
Danke für den Tip,
wieviel Essig nimmst du auf wieviel Wasser? Benutzt du Essigessenz?
Liebe Grüße,
Elaine

Tipp kommentieren

Emojis einfügen