Potpourri selber machen

Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Aus der Schale von Orangen und Mandarinen kann man ein duftendes Potpourri herstellen, indem man aus der Schale der Früchte mit Plätzchenausstecher Formen heraussticht. Sieht schön aus und riecht gut. Um den Duft noch zu verstärken ein bisschen Orangen-Duft-Öl darauf träufeln.


Eingestellt am


9 Kommentare


#1
15.8.06, 14:32
Super Tip -Danke :-)
#2 Janice
15.8.06, 16:14
Ein sehr schöner Tipp !!!!
#3 süwi
15.8.06, 22:23
Habe es leider noch nie geschafft dass die Schalen länger gut riechen - gibt es da einen Trick ? Fingen immer nach 2 Tagen zu müffeln an...
#4 kiwi
15.8.06, 22:49
Dürfen nich feucht werden! Schön trocknen lassen!
Allerdings haben sie bei mir auch ziemlich schnell den Duft verloren, rochen aber dann nach gar nix. Werde das mit dem Duftöl ausprobieren!
1
#5 Manfred Sauer
23.8.06, 10:26
Werde ich machen
#6
8.12.06, 21:56
Das kann doch nicht alles sein!
Darauf wäre ich auch selber gekommen.
#7 Chris'
8.12.06, 23:04
@21:56:
sagt dir das berühmte Ei des Kolumbus was? *g*
#8
27.12.09, 20:20
was ist ein potpourri???
#9 Backoefele
27.12.09, 20:34
#8: So nennt man eine Sammlung von getrockneten Blättern - meistens Rosenblätter und/oder Zitrusschalen. Gibt es auch fertig zu kaufen. Ein paar Tropfen Aroma-/Duftöl darauf träufeln, verbreitet eine Weile einen schönen Duft.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen