Mosaik und Tischkante
3

Alten Holztisch mit Mosaik verschönern

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Habe mich immer über meinen etwas älteren Wohnzimmertisch mit Holzplatte geärgert. Er hatte Kratzer und kleine Macken. Tischdecken finde ich nicht so toll.

Dann habe ich mir
- Fliesenkleber, Fugenbunt (Baumarkt)
- und Mosaiksteine (bei eBay ersteigert)
besorgt.

Er ist jetzt total unempfindlich und ich habe ein Unikat.

Die Kosten lagen bei ca. 65,00 Euro.


Eingestellt am
Themen: Holz

23 Kommentare


#1 Mohinder
21.10.05, 10:06
Tolle Idee! Sieht wirklich klasse aus. Hast du auch die Seiten der Tischplatte beklebt?
#2
21.10.05, 10:16
Sieht gut aus!!
#3
21.10.05, 10:21
Hallo Mohinder, habe gerade ein 2. Bild. von der Kante hinterhergeschickt - ich hoffe es kommt an ? Gruß - Elke
#4 hella
21.10.05, 11:54
wie hast du das denn gemacht.habe auch ein holztisch und würde das machen
#5 Elke
21.10.05, 12:26
Hallo Hella, war ganz einfach - Fliesenkleber nach Anweisung mit Spachtel auftragen. Mosaiksteine drauflegen und andrücken. 1-2 Tage trocknen lassen und dann verfugen. 1 Tag später kann man ihn schon benutzen.
#6
21.10.05, 13:11
Tolle Idee!
Läßt sich ja sicher auch mit anderen kleinen Mobiliarstücken errichten. Z.B. kleine Schränkchen o.ä.

Gruß Birgit
#7
21.10.05, 18:05
sieht wirklich ganz nett aus, aber 65 euro?! davon kann man sich ja gleich nen neuen tisch kaufen... ist das wegen der steine?
#8 Elke
21.10.05, 18:54
Ja, der Preis kommt von den Steinen. Es ist ein recht großer Tisch. Brauchte fast 1 qm für 45 Euro + Versandkosten. Gibt sicher auch günstigere Mosaiksteine. Diese hier haben die Größe 2 x 2 cm. Klar gibt es für 65 Euro einen neuen Tisch, aber dieser hat nun den Vorteil, dass man z.B. die heiße Glaskanne aus der Kaffeemaschine aufstellen kann - und wie gesagt, nie wieder Tischdecken.
#9 hella
21.10.05, 21:38
danke für den tipp
#10
22.10.05, 10:59
hallo,
kosten 65.00€ ?
dafür bekommt man ja nen neuen tisch.....
wenn man nicht das zeugs nicht eh zu hause hat vom letzten renovieren des bades oder der küche,
finde ich die ausgaben sehr hoch,
lady
#11
22.10.05, 23:14
Man kann auch Fliesen die nicht mehr gebraucht werden zerkleinern, und in zwei alten übereinander gezogenen kopfkissenbezügen in der Waschmaschine oder Trockner,alternativ geht es auch mit Sand (ohne Kopfkissenbezüge) in der Betonmischmaschine schleudern. Dann sind die kleinen Scherben nicht mehr scharfkantig und es (meine Meinung) ist kreativer und nicht so langweilig gleichmäßig. Und preiwerter ist außerdem!
1
#12 Think
23.10.05, 10:16
Mein Geschmack ist das nicht. Die so zu erzielende Oberfläche ist mir nicht eben genug.
Aber es gibt noch viele andere Möglichkeiten um eine Oberfläche neu zu gestalten: Melaminplatte (auch unter WZ Resopal gehandelt), Edelstahlplatte (dann kann man sich in Zukunft die Teller beim Essen sparen und wie die alten Germanen direkt von der Platte speisen), Furnier oder auch Intarsien mit entsprechender Versiegelung, ...
#13
23.10.05, 14:21
Hi, habe ich auch schon probiert mit unserem Esstisch. Habe aber auch die Seiten beklebt. Mosaik Steine habe ich bei Ebay ersteigert, aber auch im Baumarkt bekommt man Restposten. Uns hat das 40 Euro gekostet. Und das beste: den tisch gibt es nur 1x und zwar bei uns !!!!!!!!!!!
#14 Omi
17.11.05, 01:11
Wir machen das schon seit Jahren, nehmen aber Marmor, den gibt es in 25 kg Säcken für knapp 30 Euro, haben damit auch die Esse über dem Herd verschönert und einen großen runden selbst gebauten Steintisch im Garten aufgewertet. Dazu haben wir dann noch mit einer Schablone 3 halbrunde Bänke gebaut die auch mit Marmormosaik verschönert wurden ist ein echter Hammer, die ganze Sitzecke für 12 Personen hat uns nur 200 € gekostet, bei Brigitte Hachenburg war eine solche Sitzgruppe für fast 3000 € im Katalog bei Interesse können wir Tipps zum Selbermachen geben
#15 Karolin
15.1.06, 07:55
Ich finde das sieht richtig gut aus.
#16 Emily
29.3.06, 22:52
Ist ne gute Idee, kann man bestimmt auch andere Möbelstücke mit verschönern. Hab zwar im Moment keine Verwendung, werde den Tipp aber mal im Hinterkopf behalten, ergibt sich bestimmt irgendwann mal ne Möglichkeit.
#17
25.8.06, 22:01
sehr geile idee! hätte auch lust, das auszuprobieren
#18 Nadja
9.9.06, 11:55
Hallo ihr.
Wir haben draußen auf der Terrasse nen Korbtisch der war uns einfach zu klein. Da haben wir uns eine Sperrholzplatte oval zugesägt, auf den korbtisch befestigt, ein motiv draufgemalt und mit kaputten Fliesen beklebt (Heißklebepistole), verfugt und fertig!
Kosten ca 20 euro!!!!
Sieht echt super aus!
#19 Geli
24.3.10, 10:38
@Omi: Guten Tag OMI
ist die Kreation frostsicher oder bleibt nach einem strengen Winter nichts mehr davon übrig? wir haben hier bis -32 aber die Idee gefällt mir.
Herzliche Grüße aus Schweden
#20
11.6.10, 12:45
@Geli: Google doch mal,vielleicht findest du ja was deine Frage beantwortet.

Oder ist alles schon fertig ?
Schönes Wo-Ende .
#21
17.11.10, 15:42
Der Tisch sieht SUPER aus.

Mal eine Frage, für meinen Tisch 62 x 62 cm brauche ich wie viele Mosaiksteine in etwa?

Habe nämlich bei ebay (Tipp von Ihnen) mal geschaut......... Da gibt es solche Unterschiede.

Habe da keine Ahnung.

DANKE

Liebe Grüße
Marianne
1
#22
11.8.14, 18:53
Klar kann man nen neuen Tisch kaufen aber das kann jeder!!
Ich finds super den Tisch neu zu gestalten! Es macht Spaß und man hat etwas neues geschaffen, aus altem!
#23
27.8.14, 21:44
Hallo , die Steine muss man nicht unbedingt kaufen ..ich mach viel Mosaik ich geh immer zu Fliesenfachgeschäfte und frag nach Restposten oder Abfallfliesen (heist die fliesen kann man nicht mehr verkaufen weil ZB zu altmodisch usw) die Händler sind froh wenn sie die Fliesen nicht entsorgen müssen :-)oder bekannte und Verwande fragen jeder hat im Keller noch was liegen, dann einfach die Fliesen klein haun und auf eine Platte kleben :-)) für null Geld :-) hab auch schöne Tische gemacht leider kann ich hier ja keine Bilder einfügen .

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen