Praktische G-eu-rteltasche selber machen
2

Praktische Gürteltasche selber machen

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Eine praktische Gürteltasche, als praktischer Helfer in guter Griffnähe, kann mansich prima selber machen.

Gerade bei der Arbeit benötige ich oftmals schnell und griffbereit verschiedene Utensilien wie Schlüssel, Einmalhandschuhe, Desinfektionsmittel usw. Da ich mich allerdings gerne so anziehe, dass die Hüftpartie bedeckt ist (Schmerzverhinderung durch Warmhalten), ist es sehr schlecht, die benötigten Dinge erst unter der Kleidung ausbuddeln zu müssen.

Die Taschen, die man kaufen kann, haben ja meistens einen oder einen Deckel. So habe ich aus Resten (das war ein Mikrofaser-Polsterstoff) einen Gürtel und eine Schlaufentasche genäht. Gürtel muss man ja nicht selber machen.

Ein beliebig großes, rechteckiges Stück stabilen Stoff, kleinere Streifen für die Schlaufen und einen Schlüsselring ergeben dann einen Helfer, der nichts außer Zeit kostet. Alternativ eignet sich auch ein abgeschnittenes Bein einer alten Hose. Viel Spaß beim Nähen. Praktisch auch als Gartenhelfer, bei der Hausarbeit ...

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen
Themen: GĂŒrtel

4 Kommentare

Emojis einfĂŒgen