Praktische G-eu-rteltasche selber machen
2

Praktische Gürteltasche selber machen

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Eine praktische Gürteltasche, als praktischer Helfer in guter Griffnähe, kann mansich prima selber machen.

Gerade bei der Arbeit benötige ich oftmals schnell und griffbereit verschiedene Utensilien wie Schlüssel, Einmalhandschuhe, Desinfektionsmittel usw. Da ich mich allerdings gerne so anziehe, dass die Hüftpartie bedeckt ist (Schmerzverhinderung durch Warmhalten), ist es sehr schlecht, die benötigten Dinge erst unter der Kleidung ausbuddeln zu müssen.

Die Taschen, die man kaufen kann, haben ja meistens einen Reißverschluss oder einen Deckel. So habe ich aus Resten (das war ein Mikrofaser-Polsterstoff) einen Gürtel und eine Schlaufentasche genäht. Gürtel muss man ja nicht selber machen.

Ein beliebig großes, rechteckiges Stück stabilen Stoff, kleinere Streifen für die Schlaufen und einen Schlüsselring ergeben dann einen Helfer, der nichts außer Zeit kostet. Alternativ eignet sich auch ein abgeschnittenes Bein einer alten Hose. Viel Spaß beim Nähen. Praktisch auch als Gartenhelfer, bei der Hausarbeit ...

Von
Eingestellt am
Themen: Gürtel

4 Kommentare


2
#1
23.9.14, 19:45
Sehr praktisch deine Idee!
Da ich solche Gürteltaschen bei der Arbeit benutze,
habe ich sie auch für Zuhause schätzen gelernt! :-)
Wer nicht nähen kann od. keine Zeit hat,
es gibt sie auch im Handwerkerbedarf zu kaufen.
Allerdings ziemlich teuer!
2
#2 marasu
24.9.14, 21:26
Ich glaub, ich mach mir sowas für die Gartenarbeit!

Ich persönlich bevorzuge zwar die Nähmaschine!

Das ist aber wohl auch für Nicht-Näh-Künstler einfach zu machen, besonders wenn man ein abgeschnittenes Hosenbein nimmt,
dann braucht man nur die eine Naht unten zunähen (geht auch von Hand)
Für den Saum oben gibt es zur Not auch so ein Klebepulver, mit dem man den Saum umbügeln und festkleben kann.
Bleiben nur noch die Schlaufen zum Festmachen - wahlweise annähen oder mit Nieten und Nietenzange (aus dem Baumarkt)
2
#3
25.9.14, 12:49
Eine wirklich praktische Idee. Meine Tochter liebt Gürteltaschen. Weil sie aber oft auch recht teuer sind hat sie sich verschiedene Schulmäppchen im Billigdiscounter gekauft und die passend zur Garderobe mit Schmucksteinchen beklebt. Aus einer kaputten Handtasche hat sie Gürtelschlaufen geschnitten und die mit Nieten an dem Mäppchen festgemacht. Sieht super aus und hat alles zusammen kaum 2 Euro gekostet. Das gleiche geht natürlich für "Normalträger" auch ohne Blingbling ;D, aber sie ist eben ein Mädchen.
#4
29.9.14, 18:04
@cinderella43: #3 . das wäre auch sogar ein super Tipp gewesen!
Ich habe noch viele Meter rotes Kunstleder zu Hause.Mal sehen.ob ich das unter die Nähmaschine kriege.
Der Tipp von beleve ist wirklich super!
LG

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen