Heuraufe aus Regalkorb
2

Praktische Heuraufe aus einem Regalkorb

Jetzt bewerten:
2,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Eine praktische Heuraufe habe ich aus einem Regalkorb, der für Socken o.ä. ist, gemacht. Man benötigt ein Brett, wo man es dran hängen kann, so fällt auch an der Außenseite nichts heraus. Es passt viel Heu hinein und geht leicht von oben zu füllen.

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


#1
1.6.12, 13:53
Wenn ich Meerschwweinchen hätte, würde iches glatt nachmachen. Bin schlichtwegs begeistert.
#2
1.6.12, 15:55
Entschuldigung - aber was ist eine Heuraufe und wofür braucht man dan?
#3 jojoxy
1.6.12, 16:29
@Raggedyanne: eine heuraufe braucht man für kaninchen und meerschweinchen. die fressen das heu, und wenn man es in eine heuraufe gibt (anstatt auf den käfigboden oder in eine schüssel), verhindert man, dass die tiere das heu zupinkeln oder -kötteln, es bleibt sauber.
#4
1.6.12, 18:19
Aha - danke für die Erklärung. Hab mit so kleinen Nagern noch nie was zu tun gehabt.
#5 Chriju
1.6.12, 22:58
@Raggedyanne: klick mal auf die mitgesendeten Fotos. Da kannst du zwei Meeries bei der Heuraufe sehen :-)
#6
2.6.12, 10:35
Das nenne ich kreativ !

Diese Hängekörbe (IKEA) bewahren auch in meinem Schrank Socken, Gürtel o.ä. raumsparend auf.
Hätte ich Nager, würde ich sofort umdisponieren.
Denn diese Heuraufe ist im Heimtier-Fachhandel nicht grade preiswert.
Also: raus mit der Sockenschublade und rein in den Nager-Stall ;0}
-1
#7 Mecki
3.6.12, 21:18
@Raggedyanne: Ooooh mein Gott, zu welchem Zweck man Heu braucht wurde dir vor Tagen schon mal erklärt!

*mitdemkopfschüttel*
#8 Icki
4.6.12, 10:18
@Mecki: Irgendein privates Problem mit Raggedyanne? Weiß nicht, was daran schlimm ist, wenn ein User höflich eine Frage stellt. Ich kannte das Wort Heuraufe auch nicht (daraus, dass Heu für Nagetiere gebraucht wird, wie Raggedyanne im anderen von dir erwähnten Tipp gelernt hat, ergibt sich das noch nicht).

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen