Kaninchen frisst Wände und Kabel an? Dagegen hilft "Kaninchen-und Hasen Stop" von Compo.

Kaninchen frisst die Wände und Kabel an

Jetzt bewerten:
3,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Diesen Appetit könnt Ihr Eurem sonst so lieben Mitbewohner gründlich vermiesen:

"Kaninchen-und Hasen Stop" von Compo (Baumarkt/Gartenabteilung, ca 8-9 Euro) in der Sprühflasche besorgen und die bevorzugten Tapetenecken und Kabel damit dünn einsprühen. Das Zeug ist umweltfreundlich u. ungiftig - es basiert auf Geruchsstoffen, die sich für unsere Nasen schnell verflüchtigen, dem lieben Muckelchen aber gewaltig "stinken".

Evtl. nach 1-2 Wochen wiederholen. Vorsicht bei Polstermöbeln- die könnten den Geruch merkbar u. dauerhaft annehmen. Habe ich erfolgreich bei unserem Tapetenzerstörer u. Kabelterminator ausprobiert. Wünsche gutes Gelingen!

Von
Eingestellt am

26 Kommentare


1
#1
12.1.05, 08:48
Guter Tipp, nur leider um Jahre zu spät.Mein Kaninchen hat mich 5 oder 6 Kabel für Telefon und AB gekostet.Kaninchen ist nun im Kaninchenhimmel (nicht von mir dorthin befördert) und ich bin auf Katzen umgestiegen. Ist übrigens auch nicht billiger wegen zerfetzter Tapeten, Gardinen, Teppichen...
Gruß
Beta
#2
12.1.05, 11:13
Wir hatten auch mal einen Kabelbeißer...jetzt sind wir auf Meerschweinchen umgestiegen....die stehen komischerweise nicht auf Kabel....nur pillern tun sich ab und zu mal :o))
#3 Das Grübelmonster
12.1.05, 12:23
Also unsere Meerschweinchen knabbern auch ganz gern mal am Antennenkabel... Aber meistens hilft dann ein Stückchen Karotte :D
#4 Der Dünni
12.1.05, 12:34
Offene Kabel mit Tabasco einschmieren. Das hilft. Wenn nicht, Kaninchen mit Tabasco betreufeln und mjam...
#5 Karli
12.1.05, 14:57
kaninchen? lecker! meins esse ich allerdings nicht *g*
habe die meisten meiner kabel entlang der fussleiste hinter kabelkanälen (baumarkt) versteckt. ansonsten hilft die blumenspritze *g*.
wer sich übrigens von katzen was zerfetzen lässt, ist selber schuld *g* die kann man gut erziehen und an nen kratzbaum gewöhnen
#6 Die Bi(e)ne
12.1.05, 22:32
Der Tabasco-Tip ist auch nicht verkehrt... *g*
Das Katzenkapitel hab ich auch schon hinter mir-exakt dasselbe wie bei Beta, und deshalb bekamen unsere beiden damals einen neuen Wirkungskreis bei den totalen Katzenfans bekommen.
Die Hasen habe ich noch und seit unserem Umzug in ein Haus mit Garten wieder einen Hund.
Der frißt keine Sachen an UND läßt sich prima erziehen... ;-)
Gruß,
#7 staubwedel
19.1.05, 12:00
Schlachten hilft auch
#8 chruesza
29.5.05, 17:22
starkstromleitung durchn käfig legen...
#9 Monerle
16.10.05, 19:58
Wir hatten das gleiche Problem, es geht auch ohne irgendwelche Mittelchen.
Kabel einfach sicher verlegen. Unser Kanninchen bekommt die leeren Toilettenpapierrollen zum spielen und nagen seid dem sind unsere Tapeten sicher.
#10 merle
7.11.05, 00:11
Vielleicht ist das STINKEzeug ja auch gar nicht so gut für die Nasen der liebenHäschen...! Ich konnte es meinem recht schnell auch ohne Chemie abgewöhnen.
#11
17.11.05, 15:38
du kannst auch haarspray oder haargel auf kabel auftragen , darauf pfeffer und die viecher beißen nicht mehr zu...
#12 Doro
26.8.06, 11:35
An bereits angeknabberte Tapeten hab ich fingerdruckweise Tigerbalsam geschmiert. Da gehen die kleinen Hoppler auch nicht ran und das Zimmer riecht schön frisch, aber dezent nach Menthol. Hält allerdings nicht für immer, muss also ab und zu wiederholt werden.
#13
22.1.07, 09:58
Nur gut, dass die Tiere dadurch auch unheimlich schreckhaft werden können und sich gegebenenfalls nicht mehr anfassen lassen.
Halte das für keine gute Idee!
#14 Ralph
5.7.07, 02:17
Mein Kaninchen frisst auch alles an es jagt sogar computer Mäuse und killt sie...schlimm wenn alle kabel gekappt werden.
#15
14.5.08, 09:51
Eigentlich sollte man Kabel und Tapeten zum Wohl des Tieres allein schon zuvor sichern ;)
#16 Sunny
15.7.08, 16:10
Ich habe noch einen guten Tipp für die kleinen Kabelanfresser:
Einfach die Kabel mit Alufolie einwickeln.
Falls ihr selbst schon einmal draufgebissen habt, habt ihr sicherlich gemerkt, dass es sehr unangenhem ist.
Genauso bei Kaninchen!

Habt ihr für mich einen Tipp, wie ich mein Zwergkaninchen am besten aus dem Käfig nehme???
Schonmal Danke!
#17 Maren
22.4.09, 18:16
Irgendwie kennt das Zeug kein Baumarkt und die Webpage von Compo auch nicht... seid ihr sicher, dass es das gibt???
#19 mimmi
14.4.10, 07:50
und überhaupt gehören Kaninchen NICHT in eine Wohnung. Kaninchen gehören in einen GROSSEN Käfig mit Versteckmöglichkeiten und einem wettergeschützten Schlafplatz in den GARTEN. Nur dort sind sie richtig glücklich.
#20 mimmi
14.4.10, 07:53
Nchtrag: Kaninchen müssen mindestens zu zweit gehalten werden. Alles andere ist Tierquälerei und wird geandet. (Jedenfalls bei uns in der Schweiz)
#21 Lupo
14.4.10, 10:49
Kaninchen sind kein Spielzeug. Man spielt nicht mit Lebensmitteln!
#22
14.4.10, 18:48
Warum läuft auch das Essen frei im Wohnzimmer rum? Karnickel gehören, wenn nicht in den Topf, aber NUR in die Tiefkühltruhe! Und was ich da sonst so gelesen hab, alles Kappes. Was hilft? Eins zwischen die Löffel, Kehle durch, ausbluten lassen, Fell ab, ausnehmen, Karnickel 24 Stunden in Rotwein und Gewürze einlegen, anbraten und gut gewürzt schmoren. Für was Anderes taugt Karnickel nicht. Also, braten......
#23
15.4.10, 23:33
Wer sich hier mit Rabennamen und Greifvogelbild outet, steht selber schon (zumindest fast) auf der Roten Liste bedrohter Arten und sollte mit seinen Äußerungen vorsichtig sein, sonst wird er gerupft oder ausgestopft.
#24
16.4.10, 14:31
Greifvogelbild........ also, ich bin entsetzt! Mein Avatar ist ein Corvus Corax, also ein Kolkraaaabe. Ein Raaabe! Und ich habe es schon hunderte Male hier und im Forum geschrieben: ich SCHMECKE nicht!!!!!! Auch bin ich entschieden dagegen, ausgestopft zu werden, oder gar gerupft!
#25
16.4.10, 14:32
Himmiherrgottzakramenthallelujamilextamarschscheißglumpfvarrext.....
#26
28.4.15, 00:16
Leeeute das ist ein Ratgeber und keine Tierquälerei oder wie ein Hase schmeckt. bitte euren blöden Kommentare zuhause

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen