Psychologie gegen Schluckauf

Jetzt bewerten:
2,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich habe von meiner Oma einen super Tipp gegen Schluckauf bekommen, jedoch benötigt man dazu noch eine weitere Person. Sollte jemand einen Schluckauf haben, muss man dieser Person nur tief in die Augen schauen und sie auffordern zu hicksen, weil man das gern mal sehen möchte. Die Person mit dem Schluckauf muss sich dazu aber auch konzentrieren. Hilft 100%ig.


Eingestellt am

3 Kommentare


#1
7.5.10, 03:53
Nix ist 100%ig. :) Es sei denn, es geht um Glaubensdinge. ;)
#2 ?
7.5.10, 13:15
Es reicht auch schon jemanden in dem Moment einfach was komplett anderes zu fragen bzw. abzulenken / zu verwirren. und schwups ist der schluckauf weg ;-) hilft bei mir zumindest bis jetzt immer.
#3
7.5.10, 17:16
@2: ich stimme zu. am einfachsten ist es zu fragen, was man gestern den tag über gegessen hat. da muss man erst einmal die grauen zellen anstrengen und schon ist der schluckauf weg ;)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen