Putenfleisch selbst einlegen

Du brauchst: Putenfleisch, Buttermilch, Salz, Pfeffer, je nach Geschmacksrichtung Currypulver / Knobi

Erst habe ich das Fleisch in Schnitzel geschnitten.

Nun musst du Buttermilch, Salz, Pfeffer und je nach Geschmack Knobi oder Currypulver (reichlich davon) vermischen und das Fleisch ca. 24 Stunden darin einlegen. Am besten abdecken und in den stellen.

Am nächsten Tag das Fleisch grillen oder Braten. Habe das Rezept vor ein paar Jahren mal ausprobiert, und es hat uns sehr gut geschmeckt! Lässt sich auch prima einfrieren!

Voriges Rezept
Altbiermarinade für Kotletts zum Grillen
Nächstes Rezept
Limunts Marinade
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!
Jetzt bewerten
2,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Möhrensuppe mit Putenfleischeinlage
Möhrensuppe mit Putenfleischeinlage
9 2
Asiatische Sheriaki-Gemüse mit Putenfleisch
13 8
Pute in Teriyaki-Soße SALAT (für 4 Personen)
9 1
6 Kommentare

Rezept online aufrufen
Kostenloser Newsletter