Quark-Sahne-Torte 1
2

Quark-Sahne-Obst-Torte

Voriger TippNächster Tipp

Zutaten

  • 1 Biskuit- oder Rührteigboden, hell oder schoko
  • 500 g Quark
  • 1 1/2 Becher süße Sahne
  • 3-4 EL Zucker
  • 2 Vanillezucker
  • 1 Sahnesteif
  • 2 Gelatine-Fix Dr. Oetker
  • Obst nach Wahl: Kirschen, Mandarinen, Ananas, Birnen, Pfirsiche usw.

Zubereitung

  1. Um den Boden einen Tortenring legen. Süße Sahne fast steif schlagen, dann Vanillezucker + Sahnesteif einrühren, bis die Sahne fest ist, kühl stellen.
  2. Dann zuerst den Quark cremig rühren, dann das Gelatine-Fix einrieseln lassen + auf Stufe 2 ca. 1 Minute gut durchrühren, etwas warten, dann den Zucker einrühren, bis er sich gelöst hat, zuletzt die Sahne unterrühren (s. auch Packungsanweisung Gelatine-Fix). Jetzt die Früchte untermischen.
  3. Die Creme auf dem Boden verteilen und ein paar Stunden in den stellen, am besten am Abend zubereiten und über Nacht drin lassen! Dann Tortenring entfernen und verzieren.
  4. Bei Kirschen kann man noch etwas Saft unter die Creme rühren + rote Lebensmittelfarbe, Creme wird dann schön dunkelrosa.
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNächster Tipp

3 Kommentare

Emojis einfĂźgen

Kostenloser Newsletter