Quarktorte

Jetzt bewerten:
3,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Teig:

  • 1 Ei
  • 100g Zucker
  • 100g Margarine
  • 250g Mehl
  • 1/2 Pck. Backpulver

alles zusammen verkneten und in eine Springform füllen.

Belag:

auch das alles verrühren und auf den Teig gießen.

Keine Sorge, der Belag ist sehr flüssig, aber so soll es sein. Dann alles bei ca. 200°C 1 und 1/4 Std. Unterhitze backen.

Den Kuchen im Ofen erkalten lassen.

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1 klaus
29.6.06, 17:28
Steht doch auch alles (und sogar etwas detaillierter) auf der Tüte "Käsekuchenhilfe" :-)
#2 Inessa
30.6.06, 08:58
Eine ausgespresste halbe Zitrone bringt Frische.
#3
29.8.06, 12:40
.... und vielleicht eine handvoll Rosinsn, wer´s mag

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter