Quarktorte

Jetzt bewerten:
3,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Teig

  • 1 Ei
  • 100g Zucker
  • 100g Margarine
  • 250g Mehl
  • 1/2 Pck. Backpulver

alles zusammen verkneten und in eine Springform füllen.

Belag

auch das alles verrühren und auf den Teig gießen.

Keine Sorge, der Belag ist sehr flüssig, aber so soll es sein. Dann alles bei ca. 200°C 1 und 1/4 Std. Unterhitze backen.

Den Kuchen im Ofen erkalten lassen.

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1 klaus
29.6.06, 17:28
Steht doch auch alles (und sogar etwas detaillierter) auf der Tüte "Käsekuchenhilfe" :-)
#2 Inessa
30.6.06, 08:58
Eine ausgespresste halbe Zitrone bringt Frische.
#3
29.8.06, 12:40
.... und vielleicht eine handvoll Rosinsn, wer´s mag

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen