Quarkwaffeln

Quarkwaffeln
Fertig in 

Hier mal ein Waffelrezept, das ich persönlich sehr lecker finde.

Zutaten

  • 350 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 250 g Butter
  • 250 g Speisequark
  • 6 Eier
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1/2 Pck. Backpulver

Zubereitung

  1. Die Butter schaumig rühren, dann nach und nach Zucker, Vanillezucker und Eier unterrühren.
  2. Mehl mit Backpulver mischen und zusammen mit dem Quark unterrühren.
  3. Der Teig sollte "dickflüssig", nur nicht flüssig sein. Falls er zu dick ist, einfach einen Schluck Milch oder Mineralwasser (Nach Geschmack) dazugeben.
  4. Ganz normal in einem Waffeleisen backen.
  5. Schmeckt hervorragend mit Butter und Puderzucker.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Vanille-Waffeln
Nächstes Rezept
Buttermilchwaffeln
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Vergib ein bis fünf Sterne:

3,9 von 5 Sternen,
9 Kommentare

Mach noch ein bisschen Zitronenschalen - oder Orangenschalenabrieb mit rein, ist einfach köstlich!!
naja....
Hallo Sarah,

suuuuuuuuuuuuuuuuper tolles Rezept......

ich suche nun schon seit Muttertag, da ich das Waffeleisen von meinen Kindern bekommen habe nach einen Waffelrezept, andauert wurden die Waffeln nach 5 Minuten abkühlung hart. :-(

Dann habe ich heute dein Rezept ausprobiert erstmal nur die Hälfte von dem Rezept genommen, aber nun wurden mir regelrecht die Waffeln aus den Händen gerissen *lach* nun werde ich morgen wieder neue machen.

Danke, danke viel mals für das super Rezept *Kussi*

LG von Gaby

und ein schönes Wochenende

Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!