Landestypische Dekoration zum Reisegeschenk

Reise als Geschenk: Landestypische Dekoration auf den Gabentisch

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Überraschung: Als Hinweis auf eine Reise etwas Landestypisches als Dekoration auf den Gabentisch. Eine Reise ist ein ganz tolles Geschenk, etwas für einen besonderen Anlass. Zum Beispiel zu einem runden Geburtstag oder einem bestandenen Examen.

Die Überraschung ist riesig, wenn der zu Beschenkende neben seinem Frühstücksteller eine besondere Dekoration findet, die auf das Reiseziel hinweist.

Ein Alligator aus dem Spielwarenladen, eine kleine Palme aus Holz und eine winzige US-Fahne, beides aus dem Dekoladen. Na, wo geht es hin? Richtig, nach Florida.

Man kann so eine Deko für jedes Reiseziel basteln! Es muss ja nicht so eine weite Reise sein. Für eine Reise nach Berlin, zum Beispiel, kann man Seifen mit dem Brandenburger Tor oder dem Berliner Bären hinstellen. Gibt es in Souvenirläden aus dem Internet - mit einer Flasche Berliner Weiße vom Discounter!

Für einen Wochenendtrip nach Paris gibt es kleine Eiffeltürme zu kaufen, ebenfalls in Dekoläden sowie vielleicht ein Croissant oder ein Baguette auf einer französischen Tageszeitung vom Hauptbahnhof.

Sicher fallen euch hierzu viele gute Ideen ein!

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


1
#1
30.1.12, 13:25
Ellaberta - wo nimmst Du bloß Deine guten Ideen her ?
Diese Anregung gefällt mir mal wieder seeeehr gut ! Danke Dir :-)
#2
30.1.12, 13:28
Hallo horizon - ich danke dir ! Grübel, grübel, und manchmal kommt der Geistesblitz ! Und manchmal nicht ... Alles Liebe, Ellaberta
1
#3
30.1.12, 18:53
Eine sehr liebevolle und aufmerksame Idee!! Bin nämlich schon am Überlegen, was ich meinen beiden Abiturienten zum (hoffentlich) erfolgreichen Abschluss schenke. Mein Mann ist für eine Reise, und ich finde das auch eine gute Idee, zumal die beiden Ältesten auch eine Reise zum Abi bekommen haben! Da kommt der Tipp hier wie gerufen!
#4 Goma
26.3.13, 08:26
Wie schön!
Ideen für liebevolle Aufmerksamkeiten sind Super!
2
#5
24.3.15, 11:58
genauso mach ich es mit meinen Einladungen auch.
Enkel hat im letzten Jahr eine Einladung in den Zoo zum 5. Geburtstag bekommen. Ein Plüschtiger hatte sie im Maul mit einem Lageplan mit Rundweg durch den Zoo und vielen Fotos von seinen Lieblingstieren. Der kleine Mann war begeistert.
Dieses Jahr zu Weihnachten gabs eine Einladung in den Dino-Park die ein großer Plastik-Dino in den Klauen hatte Wieder totale Begeisterung und wir waren nur noch auf schönes Wetter

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen