Risse an den Fingerkuppen mit Lippenbalsam behandeln

Die Hände werden durch das Behandeln nicht fettig, weil der Lippenbalsam nur an den Fingerspitzen eingerieben wird.

Besonders in der bissigen Kälte bilden sich bei mir seitlich der Daumennägel tiefe schmerzhafte Risse. Sie lassen sich wunderbar mit Lippenbalsam behandeln.

Morgens und tagsüber Fingernägel besonders seitlich mit Lippenbalsam einreiben und das Problem ist fast behoben. Dafür kann man den Rest im Drehstift oder auch abgelaufene Drehstifte aufbrauchen. Die Hände werden dadurch nicht fettig, weil der Balsam nur an den Fingerspitzen eingerieben wird.

Voriger Tipp
Blasen/offene Hände beim Sport vermeiden
Nächster Tipp
Druckertinte schnell und einfach von Händen entfernen
Tipp erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

4,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

Passende Tipps

Fingerkuppen pflegen mit EUBOS Handcreme Urea 5%
Fingerkuppen pflegen mit EUBOS Handcreme Urea 5%
7 8
Ein pflegender Lippenbalsam - aus drei Zutaten schnell selbstgemacht
Ein pflegender Lippenbalsam - aus drei Zutaten schnell selbstgemacht
16 6
Fingerhandschuhe mit Fäustlingshaube
Fingerhandschuhe mit Fäustlingshaube
8 5

2 Kommentare

Tipp online aufrufen

Kostenloser Newsletter