Rosenwasser bekommt man entweder im Bioladen (jedoch überteuert) oder, meist recht günstig, im Asienladen. Da es sehr intensiv und ergiebig ist, hält es recht lange.

Rosenwasser im Bad

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Viele kennen sicherlich den Tipp, Rosenblüten für die selbstgemachten Bademischungen und ähnliches zu nutzen. Dabei ist meistens jedoch das Problem, dass die wenigsten an frische Rosenblüten ohne Abgase herankommen, und die Alternativen (z.B. Bioladen) sind meist recht teuer.

Eine wirklich gute und vielseitige Alternative ist Rosenwasser. Man bekommt es entweder im Bioladen (jedoch überteuert) oder, meist recht günstig, im Asienladen. Da es sehr intensiv und ergiebig ist, hält es eigentlich recht lange.

Anwenden tue ich das Ganze wie Parfüm, sprich auf 1l Milch + eine Tasse Honig (oder einer ähnliche Basis) kommen 1-2 Teelöffel Rosenwasser.

Außerdem lässt es sich auch gut als Duftspray (verdünnt!) oder als Gesichtswasser (einfach auf ein Wattepad geben) nutzen.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

12 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Ähnliche Tipps

Türkische Lokum mit Rosenwasser

Türkische Lokum mit Rosenwasser

12 4

Duftrosentrüffel mit rotem Kokos

25 4
Gingerbread Rezept - Lebkuchen

Gingerbread Rezept - Lebkuchen

12 2
Mandelöl-Gesichtscreme selbst gemacht

Mandelöl-Gesichtscreme selbst gemacht

7 5
Kleines Bad kommt groß raus

Kleines Bad kommt groß raus

7 3
Rosenwasser für Vanillekipferl

Rosenwasser für Vanillekipferl

4 0

Schwarzer Tee mit Rosenwasser

7 5
Gesichtswasser gegen unreine Haut herstellen

Gesichtswasser gegen unreine Haut herstellen

21 27

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti