Rundes Kartoffelfeld 1
2

Rundes Kartoffelfeld - als kleine Notlösung

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
13×
Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Aus wenigen alten Kartoffeln, ein rundes Kartoffelfeld anlegen: Wie man das macht, zeigt dieser Tipp.

Ich hatte noch einige alte Kartoffeln übrig. Sie waren schon recht schrumpelig und fingen an zu keimen. Nun hatte ich die Wahl, entweder in die grüne Tonne oder einen Versuch wagen. Es reizte mich diese Kartoffeln einzusetzen und zu warten, was da passiert.

Platz hatte ich aber nicht wirklich und Kartoffeln passten eigentlich gar nicht in meinen kleinen Garten. Da hatte ich die Idee die Knollen einfach um einen Apfelbaum zu pflanzen.

Als dann die grünen Blätter rauskamen, wurde ich von den Nachbarn etwas belächelt. Die Ernte war aber wirklich von Erfolg, jede Pflanze brachte bis zu 10 mittelgroße Kartoffel zutage und nun staunten auch die lieben Nachbarn nicht schlecht. Nun ja, die dümmsten Bauern ernten eben die größten Kartoffeln!

Ich war überglücklich und mein Tipp ist: Alte Kartoffeln eignen sich wunderbar zum Pflanzen und man findet immer irgendwo ein Fleckchen Erde.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

46 Kommentare

Emojis einfĂŒgen