Kartoffeln mit Klobürste schälen | Frag Mutti TV

Frag Mutti TV zeigt euch, wie man schnell und effizient gekochte Kartoffeln in Windeseile schälen bzw. pellen kann. Ihr benötigt lediglich einen Akkuschrauber und eine Klobürste dazu.

Klobürste und Kartoffeln? Zugegeben, das klingt erst nicht sehr appetitlich. Dieser Tipp ist schon etwas ausgefallen, aber er funktioniert relativ gut! 

Eine saubere Klobürste (bitte unbenutzt!) ins Bohrfutter einspannen oder auf den Bohrer stecken. Die gewünschte Menge Kartoffeln abkochen und aus dem Kochtopf in einen hohen Eimer mit Wasser geben. Mit der Klobürste einfach in den Eimer rein, den Akkuschrauber betätigen, das Ganze dabei ein wenig "durchrühren", bis die Schale abgebürstet ist. 

Probiert es aus!

Folge unserem Kanal "Frag Mutti TV" auf YouTube:

Kostenlos abonnieren

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Spaghettikürbis einfach zubereiten
Nächster Tipp
Sellerie und Rettich besser verarbeiten
Profilbild
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

2,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
76 Kommentare

Tipp online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!