Saisonale Artikel direkt nach den Feiertagen kaufen
3

Saisonale Artikel direkt nach den Feiertagen kaufen

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Die Tage nach den Feiertagen sind für mich immer einen Abstecher in verschiedene Geschäfte wert: Direkt nach den Feiertagen zum Beispiel werden Dekorationsartikel, Schleifenband, Geschenkpapier sowie saisonale Artikel drastisch reduziert und zu wahren Dumpingpreisen verschleudert.

Wie man auf dem Foto erkennen kann, gab es, um nur eine kleine Auswahl aufzuführen, zum Beispiel:

  • Schleifenband aus Organza mit Draht für 10 Cent
  • breiteres Band für 50 Cent
  • schwere Metallanhänger für 50 Cent (vorher 4,95 Euro)
  • Große Engel aus weis glasiertem Ton von 9.90 Euro für 2 Euro

Es lohnt also, sich nach den Feiertagen auf den Weg zu machen und in verschiedenen Geschäften nach den reduzierten Artikeln Ausschau zu halten.

Dort kann man sehr günstig die ein oder andere Kleinigkeit für das nächste Fest erstehen, denn eins ist sicher: Weihnachten kommt immer wieder!

Von
Eingestellt am

27 Kommentare


4
#1
16.12.14, 18:16
Danke für den Tipp. Sollte ich noch Weihnachtdeko gebrauchen werde ich sie nach Weihnachten kaufen um sie dann nächstes Jahr zu benutzen. Genauso werde ich es auch zu Ostern machen.
4
#2
16.12.14, 18:56
Das ist ein Top Tipp! :-)
Ich mache es auch oft so! Und auch Möbel bekommt man nach Weihnachten oft viel günstiger.
Viele Leute renovieren vor Weihnachten und gönnen sich eine neue Küche etc... und dann nach Weihnachten ist es um 50% günstiger.
Mir selber schon passiert ! Ich habe mich so geärgert.
Also manchmal einfach abwarten lohnt sich.
4
#3
16.12.14, 19:05
Guter Tipp, mach ich auch immer so. Bei Woolworth z.b da gibts einen Tag nach den Feiertagen alles Knallhart reduziert.
Es lohnt sich, denn dafür hat man nächstes Weihnachten schon wieder schöne neue Sachen.
Deine Engel sind übrigens sehr hübsch (ich auch haben will ) :D
und mal ehrlich das Schleifenband aus Organza mit Draht für 10 Cent..... das ist doch geschenkt

@ kosmostern, du hast vollkommen recht, viele kaufen sich neue Möbel oder wünschen sich die sogar zu Weihnachten und das alte muss raus.
4
#4
16.12.14, 19:10
Und erst die Weihnachtssüßigkeiten!
5
#5 jb70
16.12.14, 20:37
Der Tipp ist top und Ihr habt alle vollkommen Recht !

Hab' mir das auch schon öfters vorgenommen, nur komischerweise fehlt mir nach Weihnachten schlagartig die nòtige Emotion dazu - und die brauche ich unbedingt, um weihnachtliche Deko zu kaufen ;-D.
6
#6 xldeluxe
16.12.14, 21:29
@jb70:

Wenn ich rote Preisschilder sehe - egal ob nach Weihnachten oder wöchentlich bei Discountern, prasseln die nötigen Emotionen nur so auf mich ein :--)))
2
#7
16.12.14, 21:50
Ein guter Tipp!
Aber Achtung Mädels!Einige Kaufhäuser/Möbelhäuser sind bereits im Weihnachtssale!!!
Teilweise bis zu 70&!
Also:Augen auf!Noch dürfen wir Weihnachtlich dekorieren! ;)
3
#8
16.12.14, 21:51
Das ist ein guter Tipp.

Am 27. Dezember mutiere ich auch immer zum Schnäppchenjäger ;-)))

Dann gehe ich in meinen bevorzugten Laden und decke mich mit Weihnachtssachen wie Kerzen, Geschenkpapier etc. ein.
Dann ist alles für 50% zu haben.
Ich finde auch, dass sich das absolut lohnt.
3
#9
16.12.14, 22:15
Ich bin so ein Weihnachtsmensch, daß ich direkt nach den Weihnachtstagen nur im äußersten Notfall in Geschäfte gehe. Dann käme für mich der Alltag zu schnell zurück. Wir kaufen vor den Feiertagen immer genug von allem ein, so daß wir kaum vor Neujahr wieder etwas besorgen müssen. So dauert Weihnachten viel länger, und das finden wir schön!
2
#10 xldeluxe
16.12.14, 22:18
@Maeusel:

Obwohl nach den Feiertagen Weihnachten für mich persönlich zu Ende ist, kann es in Deinem Fall aber doch auch sein, dass noch mehr Stimmung aufkommt, wenn Du vollgepackt mit Weihnachtssachen alles im Schein des Tannenbaums bei Tee und Stollen auspackst, betrachtest, Dich an den günstigen Angeboten erfreust und Pläne schmiedest, wer was zum kommenden Fest bekommen soll oder wo es dekoriert wird.............

Bei mir kommt immer Freude auf, wenn ich 5 Meter Organzaschleifenband zu 10 Cent in der Hand habe und mein Mann irgendwann sagt:

Ja, war super billig. Hast Du jetzt aber auch schon 28x gesagt :-))))
1
#11
16.12.14, 22:56
Mach ich auch so. Da dauert die WEihnachtsstimmung noch ein bisschen an. Und zwischen den Jahren ist doch sowieso keine "normale Zeit". Und die Freude über das eine oder andere Schnäppchen tut doch nach dem Stress vor Weihnachten - wenn man denn Stress hatte - auch sehr gut.
Ostern ebenso.

Die Zeit geht so schnell vorbei...im nu stehen die Festtage schon wieder vor der Tür.
1
#12
17.12.14, 14:13
Ich mache es auch schon seit Jahren so, besonders bei Ikea gibt es schöne Schnäppchen.
#13
17.12.14, 23:39
Wer wirklich sehr viel sparen möchte und viieell Geduld hat,kann auch bei Elektronik viel sparen.Alles,was neu auf dem Markt ist kostet.........nach ca.1/2 Jahr gibt es diese Sachen für die Hälfte.

Zu dem Tipp von xldeluxe : finde ich wirklich super diesen Anstoß.Die Deko ist in einem Jahr auch noch aktuell.

Die Händler müssen so reagieren.Niemand hat ein so dermaßen großes Lager,wo die Saison-Dekosachen verschwinden können,also müssen sie so handeln,was uns natürlich freut !

LG
1
#14
18.12.14, 12:53
@VIVAESPAÑA: bei "unserem" Ikea ist schon seit einer Woche alles runtergesetzt, was mit Weihnachten zu tun hat. Auch die Keksdosen. Ist auch kaum noch was da. Also wenn du was brauchst, und dein Ikea nicht zu weit weg ist, versuche es lieber gleich.
5
#15
18.12.14, 14:56
@xldeluxe: Ach nee, das ist nicht so richtig was für mich! Das Einkaufen in einem Geschäft ist so ernüchternd, das finde ich so kurz nach Weihnachten nicht schön. Ich sitze dann liebe mit meinen neuen Büchern bei Tee und Kerzenlicht und genieße die schöne Stimmung.
Ich kaufe auch die Rummelpottsachen für Silvester möglichst schon vor Weihnachten ein, damit wir "zwischen den Tagen" nicht extra nochmal los müssen.
Das ist so eine persönliche Marotte von mir, ich liebe es kuschelig und weihnachtlich.
2
#16 frecheratte
18.12.14, 16:42
@Maeusel: So geht es mir auch.... außerdem, bis Weihnachten rum ist, da habe ich irgendwie schon genug von all dem Zeug und von all dem Einkaufen. Da wil ich, wie du, nur noch relaxen und meine Geschenke genießen (kriege immer viel zum Lesen und Hören).

Nicht, dass der Tipp schlecht ist! Das wollte ich nicht sagen, er ist gut, vor allem, wenn man aufs Geld schauen muss.
Nur mir liegt er nicht.
Außerdem kaufe ich Deko und Bänder häufig auf Weihnachtsmärkten, teuer, ich weiß - aber ich liebe Weihnachtsmärkte so sehr, dass ich bereit bin, meinen Obulus dafür zu leisten, dass die Händler auch im nächsten Jahr wieder kommen und nicht nur die Fress- und Glühweinstände!
3
#17
18.12.14, 16:57
@frecheratte: Ich liebe Weihnachtsmärkte auch sehr, kaufe da aber nicht viel ein. Denn Dekorationsmaterial habe ich wirklich schon sehr viel. Aber die Atmosphäre zu schnuppern ist herrlich!
4
#18 alesig
18.12.14, 17:40
Ich mache es auch schon so seit Jahren! Denn schließlich ist die Zeit nach Weihnachten die Zeit vor Weihnachten ;)
Wer im Emsland wohnt, kann z. B. die Feiertage nutzen und nach Holland in einen Blumenmarkt (Oosterik) einen Ausflug machen, Weihnachtsartikel sind dann dort bis zu 80% reduziert ;))
Ich mag diese Hetzerei vor Weihnachten überhaupt nicht und verstehe es teilweise auch nicht. Das ganze Jahr über gucke ich nach Sachen, die sich als Geschenk eignen. Besonders bei Spielwaren lässt sich so etliches Geld sparen. Und auch andere Schnäppchen werden nat. nach Möglichkeit genutzt.
2
#19 xldeluxe
18.12.14, 18:57
@Maeusel # 15:

Reine Einstellungssache:

Was für den einen ernüchternd ist, macht dem anderen große Freude.

Was der eine kuschelig findet, langweilt den anderen.........
1
#20 xldeluxe
18.12.14, 18:58
@alesig:

Genau wie du kann auch ich nicht verstehen, warum man erst vor Weihnachten nach Geschenken sucht. Man weiß es ja schon 11 Monate vor dem Fest und findet im Laufe des Jahres sicherlich das passende Geschenk für liebe Menschen :-)
1
#21
21.12.14, 08:01
sehr guter tipp. auch kurz vor den tagen kann man sehr gute schnäppchen machen.
das kann man auch mit lebensmittel machen. kurz vor geschäftsschluss werden, frische lebensmittel zu dumpingpreisen verkauft.
2
#22
21.12.14, 12:32
@pummelelfe: genau! Gerade jetzt vor Weihnachten sind ja die Geschäfte für 2 1/2 Tage geschlossen.Wer da noch frische Ware haben möchte,findet sogar die teuren Blumensträuße für wenigstens die Hälfte vom Preis.
Es lohnt sich wirklich,am Hl.Abend vor Geschäftsschluss noch das eine oder andere Schnäppchen zu machen.
LG
3
#23
11.1.15, 11:41
@HörAufDeinHerz: Ich war sowohl in Deutschland als auch in Spanien beim IKEA kurz vor und nach Weihnachten und habe ein paar schöne Schnäppchen machen können und auch in anderen Deko-Geschäften habe ich einiges kaufen können, im Moment liebe ich Artikel aus grauem Filz, meine Lieblingsstücke sind ein paar graue Filzuntersetzer in Eulenform, die werde ich auch jetzt nach Weihnachten weiterbenutzen.
#24
26.12.15, 10:59
@xldeluxe: ich halte auch das ganze Jahr über Ausschau nach passenden Geschenken. Ist viel angenehmer als alles auf den letzten Drücker.
Deinen Tipp beherzige ich auch gern und kauf - wenn es sich ergibt - Deko nach den Feiertagen.
2
#25 HeideB
26.12.15, 11:56
Ich finde diesen Tipp auch sehr gut, obwohl ich eigentlich nichts brauche, aber so den einen oder anderen Engel oder sonstige Figürchen, das wäre wirklich was. Nur wo überall gibt es die, hier am Ort ist nicht viel geboten und Ikea ganz weit weg. Aber ich werde mal die Augen offen halten, vielleicht hat auch der Baumarkt in der Nachbarstadt diesbezüglich was, die haben doch auch Weihnachtszeug, dass sich im Sommer nicht gut verkaufen läßt. Also ich bedanke mich mal schon und werde die Augen diesbezüglich offen halten.
#26
26.12.15, 12:25
reisi
Ich mache das schon seit Jahren! Weihnachten, Ostern, Halloween, Muttertag---alles wird billiger! Manches sogar schon vor den Feiertagen!!! Am Mittwoch habe ich Glasschmuck schon extrem billig gekauft. Da ich Kunsthandwerk ausstelle, brauche ich immer wieder neue Deko!
2
#27
26.12.15, 12:28
reisi
Ich glaube, hier geht es nicht um Geschenke sondern Deko...

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen