Wer Obst nach Saison kauft, tut etwas für die Umwelt, da Lagerhaltungskosten und vor allem Spritkosten gespart werden. Und zudem schmecken die frischen Sachen besser und sind günstiger!

Saisonkalender für Obst und Gemüse

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Dieser Saisonkalender zeigt übersichtlich an, welches Obst und Gemüse wann Saison hat. Dabei wird unterschieden, ob das Obst / Gemüse keine Saison (weiß) hat, als Lagerobst bzw. -Gemüse erhältlich (hellgrün) oder frisch (grün) zu haben ist.

Wer Obst nach Saison kauft, tut etwas für die Umwelt, da Lagerhaltungskosten und vor allem Spritkosten gespart werden. Und zudem schmecken die frischen Sachen besser und sind günstiger!

Wer noch weitere Obst- oder Gemüsesorten kennt, bitte mitteilen. Dann nehme ich die gerne mit auf.

Saisonkalender als PDF drucken

 

 

  Jan Feb März April Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez
Auberginen                        
Blumenkohl                        
Brokkoli                        
Brombeeren                        
Erdbeeren                        
Feldsalat                        
Fenchel                        
Frühäpfel                        
Frühbirnen                        
Gurken                        
Heidelbeeren                        
Karotten                        
Kartoffeln                        
Kirschen                        
Knollensellerie                        
Kohl                        
Kohlrabi                        
Kürbis                        
Mangold                        
Melonen                        
Nektarinen                        
Paprika                        
Porree                        
Rhabarber                        
Rote Beete                        
Salat - Eichblatt                        
Salat - Eissalat                        
Salat - Endivie                        
Salat - Rucola                        
Schwarzwurzel                        
Spargel                        
Spätäpfel                        
Spätbirnen                        
Spinat                        
Staudensellerie                        
Tomaten                        
Walnüsse                        
Weintrauben                        
Zwetschgen                        
Zucchini                        
Zwiebeln                        

 

Von
Eingestellt am

40 Kommentare


#1
23.1.11, 19:47
Cool, danke.
Nützlich ist ein Saison-Planer immer.
#2
23.1.11, 19:49
oh ja, da schliess ich mich eifelgold an. vielen lieben dank! :-)
#3
23.1.11, 20:05
Danke, das ist sehr übersichtlich. Vielleicht könntest du Schwarzwurzel noch mit einbauen. Hat, glaub ich, grad Saison.

LG
#4
23.1.11, 20:59
super danke =) *gleich gespeichert*
#5
23.1.11, 21:16
Das ist ja mal ein schöner Tipp, vielen Dank! Werde ich gleich morgen ausdrucken, laminieren und in der Küche aufhängen, zum Glück habe ich einen Farbdrucker.
#6
23.1.11, 21:31
Ich vermisse nur ein paar Sachen wie zum Beispiel: Erbeeren und Heidelbeeren.
Sonst super.
#7
23.1.11, 21:53
Super! Das ist eine klasse Idee!

Mir fallen spontan noch ein paar ein:
die ganze Kohlpalette (Weiß-, Spitz-, Jaroma-, Rot-, Grünkohl, Wirsing) (grob im Winter Saison, muß nochmal genau nachschlagen),
Zucchini (Mai-Oktober),
Mangold (Mai- September),
Knollensellerie (Sepzember-Februar),
Staudensellerie (Juli-Oktober)
Feldsalat (September-November)

Erdbeeren haben von Juni-August Saison,
Schwarzwurzel von Oktober-Februar und
Heidelbeeren von Juli-Oktober.
#8
23.1.11, 22:13
Spargel und Rhabarber stimmt schon mal Nicht!
#9 giannanini
23.1.11, 22:34
Hauptsaisonn für Auberginen: Mai bis September/ Oktober; Kürbis:Ende August bis Dezember; Fenchel: Juli bis Oktober: Kohlrabi: Mai bis Oktober und natürlich Rote Bete: September bis Dezember...sehr vernünftig, der Tipp, finde ich gut!
#10
24.1.11, 01:33
@charly63225: sondern? wie waers mit ner Korrektur?

@all: danke fuer die Ergaenzungen, baue ich noch ein!
#11
24.1.11, 06:13
Cool, danke darauf habe ich gewartet...Wann ergänzt du die anderen Sachen?
#12
24.1.11, 08:26
Danke, Bernhard! In diese Liste werde ich sicher des öfteren schauen.
Bei der Ergänzung könnte vllt. noch Knoblauch eingefügt werden...?
#13
24.1.11, 09:21
Ist diese Liste für D. wovon ich ausgehe, ist noch edliches falsch.
Bitte berichtigen.
#14 SumSum
24.1.11, 11:08
@charly63225: Wenn du schon "meckerst" und das gleich doppelt, dann bring doch bitte auch gleich die Korrekturen an. Das wäre nett! Vielen Dank!
#15
24.1.11, 11:35
Soviel wie ich weiß, wird Spargel nur etwa 4 Wochen bis zum 20. oder 21. Juni gestochen, damit sich dann die Pflanzen erholen können, indem sie ins Kraut wachsen. Heutzutage bekommt man Spargel noch länger, ich weiß aber nicht, ob das an neuen Sorten liegt.

Diese Antwort ist Ersatzantwort für >charly63225<, da er nicht korrigiert.

Ich finde diese Liste auch gut und es wurde ja vom Tippgeber angeregt, sie zu vervollständigen.
#16
24.1.11, 11:47
Normal wird Spagel vom 1. Mai bis um
Johannestag gestochen.
Die Bauer hier im Ried stechen aber schon früher. (Spargel unter Folie)
Diese Zeit gild auch für Rhabarber.
#17
24.1.11, 14:00
Ich vermisse noch grüne Bonen,Erbsen,Steckrüben und Rosenkohl.Sonst ist der Kalender prima,vielen Dank!
#18
24.1.11, 14:27
Prima Idee! Ich warte mit dem Drucken bis er vollständig ist.

Bitte - falls die Liste noch wesentlich länger werden sollte, könntest du dann zwischen Obst und Gemüse unterscheiden?
#19
24.1.11, 15:09
@charly63225: bei uns in Beelitz ist die Spargelsaison auch nur bis 21 Juni.
los gegangen ist es aber schon mal späht im März.
aber im April auf jeden Fall.

und ihr könnt euch den Satz ruhig merken:
ist der Spargel tot, sind die Kirschen rot!

also Bernhard der Spargel im Juli, ist aus der Truhe.*grins*
#20
24.1.11, 17:41
So, nun habe ich eure Ergaenzungen hinzugefuegt und den Spargel ausgebessert. Ich hoffe, dass ich keine Fehler hinterlassen habe.

Achtung: Beim Drucken darauf achten, dass ihr die Hintergrundfarben mitdruckt, da ansonsten die Tabelle vermutlich leer sein wird.
#21
24.1.11, 18:01
Noch eine Ergaenzung: Ich habe aus dem Saisonkalender gleich noch ein PDF gemacht, damit man ihn einfacher drucken kann:

https://www.frag-mutti.de/media/saisonkalender.pdf
#22
24.1.11, 18:16
Ich find den Kalender klasse - vielen Dank
#23
24.1.11, 18:28
Ich warte mal lieber noch paar Tage mit dem Drucken und vor allem dem Laminieren, falls doch noch was dazu kommt. Aber vorerst doch noch mal vielen Dank, Bernhard! Du hast uns allen viel Arbeit abgenommen.
#24
24.1.11, 19:06
@allerleirauh:
gar nicht so unvernünftig gedacht. Ich warte auch noch. Vielleicht kommt noch was hinzu.

Zum Thema Erdbeeren: Da sagt mir der Menschenverstand, dass die um die Weihnachtszeit hierzulande nicht Saison haben.
Aber jeder wie er mag.
#25
25.1.11, 06:30
Super-Tipp Bernhard, hatte mir gefehlt!
#26
25.1.11, 08:33
Bernhard - Vermisse noch Bohnen :-)
#27
26.1.11, 18:31
Danke Bernhard. 'Freue mich schon auf die Erweiterungen.
#28
26.1.11, 19:37
Armer Bernhard, aber so isses mit den Aufgaben, die man zunächst freiwillig übernommen hat.
Und natürlich danke, habe mir den Kalender auch ausgedruckt.
#29
27.1.11, 07:59
Vielen Dank für die Liste!
#30
27.1.11, 20:08
nicht schlecht
#31
30.1.11, 12:17
Vielen lieben Dank für den tollen Kalender! - Hat mich mein Mann gestern danach gefragt und ich wusste noch, dass die Muttis (und Vatis) den vor kurzem gepostet hatten, ohne dass ich reingeschaut habe.
Nun also Doppeldank von mir und Ehegespinst.
#32
31.1.11, 14:34
Super .Hab heut morgen erst zu meinem Mann gesagt(als er jammerte, das es nicht genug im Netto gäbe) man sollte sich immer an das Saisongemüse-obst halten-wie zu DDR Zeiten. Das ist am Gesündesten....und nun sehe ich Deinen Kalender. Klasse
#33
31.1.11, 16:17
Toll. Es gibt bei Greenpeace auch eine Listen von Fischsorten, die unbedenklich gekauft werden können und von Süßigkeiten, welche ohne Palmfett hergestellt werden. Und außerdem sollte man Alufolie so gut es geht vermeiden, weil für die Produktion von Alufolie Regenwald abgeholzt werden muss!-(
#34
31.1.11, 17:57
Regenwald,

Listen von Fischsorten und ihre Fangzeiten, sowie Listen über Süßigkeiten ohne Palmfett konnte ich bei Greenpeace nicht finden.
Hast Du Links hierfür?
#35
31.1.11, 19:32
@Teddy: Schau einfach auf der Webseite von Greenpeace und WWF nach. Dort findest du viele kostenlose Downloads zu diesen Themen!
#36
31.1.11, 22:35
Regenwald

Nichts für ungut: Veralbern kann ich mich selber.
Was also soll Dein "Rat"?

Ich habe KEINE Listen von Fischsorten und ihre Fangzeiten und keine Listen über Süßigkeiten ohne Palmfett bei Greenpeace gefunden, - und auch nicht bei WWF.

Was also soll Dein Gewäsch von #33, wenn Du keine Links dafür hast???
#37
31.1.11, 23:25
@Teddy: Na na, wer wird denn gleich böse werden. Habe mal nachgesehen: bei Greenpeace fand ich es auch nicht wirklich einfach, sich zurecht zu finden. Bei WWF dagegen hat man recht schnell, was man sucht:
Home>Interaktiv>Verbrauchertipps. Da steht eine ganze Menge.
Wünsche eine geruhsame Nacht!
#38
1.2.11, 11:56
Danke allerleirauh
#39 Icki
16.3.11, 15:33
Noch eine Ergänzung, geklaut von
http://www.daehn-web.de/docs/saisonkalender_obst.png

Zucker-/Wassermelonen haben Hauptsaison August/September, Nebensaison Juni/Juli/Oktober.
#40
26.5.11, 12:09
Hi,

es gibt die Mairübe. Vielleicht magst Du die in Deinen Kalender mit aufnehmen.

Siehe hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Mair%C3%BCbe

Und hier ein tolles Rezept für dieses Gemüse, Mairüben-Kartoffel-Eintopf:

http://www.veganguerilla.de/mairuben-kartoffel-eintopf/


Beste Grüße!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen