Salathaube für den Garten schnell selber machen

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Um eine Salathaube für den Garten schnell selber machen zu können, sammle ich rechtzeitig, leere Saftflaschen aus Plastik. Natürlich die pfandfreien. Am Besten eignen sich von der Größe her die 1,5 Liter Flaschen.

Diese spüle ich aus und halbiere sie mit einem scharfen Messer. Bitte aufpassen, damit sich niemand verletzt! Diese stülpe ich über die Pflänzchen, die nun munter unter dieser Haube wachsen können, bis sie für die Kopfentwicklung des Salates zu klein sind. Dann werden die Faschen in der gelben Tonne entsorgt. Ab und zu das Gießen nicht vergessen.

Dies praktiziere ich seit einigen Jahren so und hatte damit immer super Erfolg. Meine Nachbarn und die Postfrau haben sich den Tipp schon abgeguckt. Somit spare ich das Geld für die teuren Plastehüte im Baumarkt.

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


#1
8.5.13, 22:23
Klingt interessant! Wird nur der obere Teil der Flasche verwendet? Sonst müßte auch noch der Boden entfernt werden. Versuche ich einmal. Danke für den Tipp!
#2 donnawetta
8.5.13, 22:38
Guter Tipp! Den oberen Teil der Flasche kann man, den Hals zuunterst in die Erde gesteckt, sogar noch als automatisches Bewässerungssystem nutzen, z.B. für die Tomaten.
5
#3 xldeluxe
8.5.13, 23:23
Ich dachte mir bei dem Tipp, dass der Boden abgeschnitten und über die Pflanze gestülpt wird und man durch den Verschluss oben dann gießt.

Mit den umgekehrten Flaschen als Bewässerungshilfe das mache ich auch so, wenn ich verreise. Allerdings verschließe ich eine PET Flasche gefüllt mit Wasser, steche ein Loch (Hammer und Nagel) in den zugeschraubten Verschluss und stecke sie kopfüber wurzelnah in die Erde. Die Pflanze zieht sich dann Wasser aus der Flasche wie sie es braucht und meist ist schon nach kurzer Zeit die Flasche ganz "zerknautscht". Mehrere Löcher im Verschluss oder gar kein Verschluss klappt nicht so gut, denn dann ist die Flasche in einer Stunde leer. Meine Pflanzen kommen im Sommer mit einer 1,5 Liter Petflasche fast 2 Wochen aus.....
1
#4
9.5.13, 21:48
Prima Tipp, werde ich nächste Woche so machen - dann pflanze ich meine Salatpflänzchen raus.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen