Nun kann angerichtet werden. Der Bratensaft wird über die Kalbsschnitzel gegeben, Kartoffel und Gemüse werden appetitlich dazugelegt.
6

Saltimbocca alla Romana

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Wir essen sehr gern italienisch und heute war uns nach Sonne, Meer und Urlaubsfeeling. Also kam Saltimbocca alla Romana auf den Tisch.

Dieses Gericht ist nicht schwierig, weder in der Vorbereitung noch in der Zubereitung und dem Herrichten der Beilagen. Ich kann es wirklich zum Nachkochen empfehlen, es schmeckt köstlich.

Zutaten für 2 Personen

  • 4 kleine, recht dünn geklopfte Kalbsschnitzel
  • 4 Scheiben luftgetrockneter Parmaschinken
  • 4 frische Salbeiblätter
  • Zahnstocher zur Befestigung
  • Pfeffer, Salz,
  • Weißwein
  • Butter zum Braten und für die Soße
  • TK- oder auch frisches Gartengemüse
  • Pfeffer, Salz, etwas Muskat und ein Stückchen Butter
  • Neue kleine Kartoffeln, Menge je nach Appetit,
  • frischer Rosmarin, gehackt

Zubereitung

  1. Das Gemüse zusammen mit den Gewürzen und der Butter in einem erhitzen, etwas Wasser zugeben und bei kleiner Hitze gar köcheln lassen.
  2. Die neuen Kartoffeln mit Schale in ca. 20 Minuten gar köcheln und abpellen.
  3. Die Kalbsschnitzelchen schön dünn klopfen und mit je einer Scheibe Parmaschinken und einem frischen Salbeiblatt belegen und mit einem Zahnstocher auf den Schnitzeln befestigen.
  4. In einer Pfanne ein Stückchen Butter erhitzen und die Schnitzelchen auf der "Schinkenseite" leicht hellbraun anbraten, vor dem Wenden die Rückseite mit Pfeffer und Salz würzen und das Fleisch sodann fertig braten.
  5. In einer weiteren Pfanne ebenfalls etwas Butter erhitzen und die abgeschälten Kartoffeln hineingeben, den gehackten Rosmarin drüber streuen sowie pfeffern und salzen. Wer mag, kann noch eine grob geschnittene Knoblauchzehe mit in die Pfanne geben. Die Kartoffeln sollten eine schöne hellbraune Kruste bekommen.
  6. Nun die Schnitzelchen aus der Pfanne nehmen, warmhalten und den Bratensatz mit einem guten Schuss Weißwein ablösen, ein kleines Stück kalte Butter dazugeben und mit einem Schneebesen unter den Weinsud rühren.
  7. Nun kann angerichtet werden. Der Bratensaft wird über die Kalbsschnitzel gegeben, Kartoffel und Gemüse werden appetitlich dazugelegt und dann ... guten Appetit!
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

30 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Ähnliche Tipps

Kalbs-Involtini mit Schupfnudeln

Kalbs-Involtini mit Schupfnudeln

3 1

Puteninvoltini mit Parmaschinken & Weißwein-Tomaten-Sauce

5 12

Zitronen-Knoblauch Spaghetti mit Parmaschinken

8 8

Kalbsschnitzel mit Gemüseauflage

1 3
Gefüllte Drillinge

Gefüllte Drillinge

13 22
Aromatische Salbei-Gnocchi mit Kirschtomaten & Parmesan - vegetarisch

Aromatische Salbei-Gnocchi mit Kirschtomaten & Parmesan - vegetarisch

22 27
Schnelle Linderung bei Zahnschmerzen

Schnelle Linderung bei Zahnschmerzen

19 21
Saltimbocca vom Schwein

Saltimbocca vom Schwein

16 14

Kostenloser Newsletter