Saubere Aschenbecher mit Autopolitur

Jetzt bewerten:
1,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Die Aschenbecher bleiben sauber und nehmen den Geruch von Rauch nicht so stark an wenn man sie nach dem Reinigen oder vor dem ersten Gebrauch mit Autopolitur einlässt.

Von
Eingestellt am


5 Kommentare


#1 Boxhorn
14.9.05, 20:28
Was für ein Ratschlag! Warum sollte ich Porzellan oder Glas mit Autopolitur behandeln?
Wenn Du die Dinger mit Fischabfällen ausreibst, riechen sie auch nicht mehr nach Asche.
Ich würde trotzdem nicht auf die Idee kommen, die alss Tipp hier reinzustellen.
#2 L
16.9.05, 21:30
danke @ boxhorn
#3 klobürste
31.8.06, 16:16
Ganz Ehrlich? Schwachsinn!
Ein Aschenbecher stinkt immer sobald da ne Kippe drin ist! Nach dem Ausleeren die Urne (Aschenbecher) mit in die Spülmaschine und gut is
#4 Sauberman
29.9.06, 17:38
Metallaschenbecher am besten mit Spiritus reinigen, aber nicht vergessen den Spiritus wieder zu entfernen sonst beginnt die Einäscherung 2.Teil.

Pozellanaschenbecher am besten mit Essigkonzentrat reinigen.
#5 Sarah
4.5.10, 20:17
Das schmiert doch und hinterlässt tapsen und fingerabdrücke.außerdem sieht das doch unmöglich klar und sauber aus.den aschenbecher einfach öfters entleeren und ganz normal abwaschen.ein aschenbecher mit asche wird immer danach riechen egal ob man den poliert oder nicht^^

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen